• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Mobile Phone Tools + MMS Studio

Neuromancer

Neues Mitglied
Hallo Alle miteinander,
Vielleicht hat hier jemand das gleiche Problem und eventuell schon eine Lösung ?!?
Ich nutze ein V600 via BT am PC (XP SP2), Verbindung und Synchronisieren funktioniert einwandfrei , so dachte ich mir , man kann ja mal den Rest der Phonetools ausprobieren.
Als BT Dongle läuft ein EPOX Dongle , aber es funktioniert auch mit anderen Dongles (Ausser AVM Blue Fritz) einwandfrei.
In den Phone Tools gibt es ein "MMS Studio" mit dem man MMS erstellen und versenden kann. Also ausprobiert und bis auf gelegentliche vollständige Abstürze der Phone Tools kann man auch damit MMS erstellen. Der leidige Fehler tritt erst bei versenden der MMS auf. Man wählt aus dem Phonebook den Empfänger und die Software fragt dann nach der möglichen Verbindung (Standard: Service Center MMS[Vorgabe von E-Plus]).
Sobald Man anfängt zu senden wird eine GPRS Verbindung aufgebaut und sich entsprechend eingewählt via BT Modem. Nach ca. 20 sec. erscheint jedoch eine Fehlermeldung "Es Konnte keine Verbindung zum WAP-Gateway hergestellt werden". Das Versenden von MMS mit dem Telefon funktioniert jedoch einwandfrei. Nur bei der Nutzung der Software auf dem PC tritt dieses Problem auf. Wenn man das Telefon zum Surfen nutzt (expensive) dann läuft es auch.
Der Rückruf bei E-Plus half auch nichts , da dort das Telefon nicht bekannt ist und der TechSupport es auch nicht weiss. DasAbrufen der korrekten WAP einstellungen via OTAP funktioniert auch nicht , da es nur 10 WAP Profile gibt, und man min eines davon löschen müsste (weiss jemand , wie man ein Profil Löscht ???) um ein neues zu installieren.
Nein ich habe kein Kabel , weder USB noch RS232 um das Phone per PC zu manipulieren.

Facts:
Mobile Phone Tools: 3.11h 08/27/2004 (040622003369)
Telefon V600: Motorola CE.Copyright 2000 - V600 (TRIPLETS_G_0B.09.1DR_A)

Irgendwelche Hinweise ?

Vielen Dank ,

Nils
 
Oben