Mit neuem Modell aus der Krise: Sony Ericsson nimmt Apple als Vorbild

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der angeschlagene Handyhersteller Sony Ericsson möchte seine Geschäftsstrategie umbauen, um wieder auf die Beine kommen. Das Unternehmen hat sich Apple als Vorbild ausgesucht, zitiert das Technik-Blog Tech-On den Marketing-Direktor von Sony Ericsson, Hioaki Kobayashi, Er erklärte auf einer Konferenz in Tokio, warum das Geschäftsmodell von Apple so erfolgreich ist.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Mit neuem Modell aus der Krise: Sony Ericsson nimmt Apple als Vorbild auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
klasse news -.-

Sony ericsson in der überschrifft und bis auf 2 kurze erwähnungen im ersten und letzten absatz nur apple.....

und in welcher form sony-ericsson das nu umsetzen will davon kein wort..... die news sagt mir also garnichts!
 
A

Axelrasierer

Guest
Noch ein Dummer verein. So etwas nach zu machen ist aber nicht gerade schlau! Sony mag größer sein als Apple und auch erfolgreicher und viel viel mehr Geld haben jedoch eine Firmenpolitik nach machen ist wohldas schlimmste was man machenkann. LG macht die Qualitativsten schlechtesten Handys mit den meisten Bugs und sehr schleter Update Politik jedoch zeichnet sie Design und ihre Displays aus und das wie sie es vertreiben. SOny wird dann viele Kunden verlieren und erhofft sich Kunden wie bei Apple zu finden jedoch alle die so drauf sind wie Apple Kunden(jeder weiß wie ... sie sind und wie ...) :D lassen sich auch nur von Apple verarschen. ICh meine damit Apple hatt schon alle zu sich gezogen die Diese Firmen Politik mögen die die es nicht tun sind bei anderen Herstellern und keiner wird von Apple zu Sony abspringen
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Noch ein Dummer verein. So etwas nach zu machen ist aber nicht gerade schlau! "

ähm es geht hier um die enge zusammenarbeit mit entwicklern und anbietern.....

mit entwicklern um besser angepasste software zu bekommen die besser läuft als auf anderen und mit den anbietern um zum beispiel OTA updates auch ohne datentarif der kunden kostenlos anzubieten (weiß ich von interner quelle dass sie da am verhandeln sind)
 
A

Anonymous

Guest
@ black Dragon

da muss ich dir beipflichten...da hat soney sich schon nen gutes steckenpferd ausgesucht..

weil wie ja jeder sieht aber es keiner glauben will gehts apple ja super mit der politik die sie ausüben=))
 
A

Anonymous

Guest
Haha! Jeder will wie Apple sein. Sony Ericsson gibt's sogar öffentlich zu.

Ach ja: iPhone ist besser. :)
 
H

Halfbaked

Guest
Boah tbd so schwer is das doch garnich zu verstehen ^^ Anscheinend legt SoE noch nicht offen wie genau das laufen soll. Aber ungefähr bzw. die Richtung in die es geht ist doch gut beschrieben.

@axelrasierer ich hab zwar nen Produkt von Apple nur leider kann ich nicht feststellen wie Apple mich verarscht. Kannste mit vielleicht auf die Sprünge helfen? Ich fühl mich ganz und garnicht verarscht im Gegenteil ich bin äußerst zufrieden mit meinem Produkt von Apple :) Naja kannst mir ja sagen wie ich verarscht werde ohne es zu merken!!!
 
J

Jamin

Guest
Für solche Aussagen bekommen unternehmensberater scheiß viel geld haha
Unglaublich
 

sven89

Gesperrt
Damit werden sie wahrscheinlich nicht die ersten und auch nicht die einzigen sein ;)

Apple scheint halt in vielen Sachen als Vorbild zu dienen

*grins*
 
A

Anonymous

Guest
Macht lieber updates auf x10 das hero kriegt soger bald 2.1 -.-
 

Fanboy

Neues Mitglied
das einzige problem dabei wird sein, das sony ericson nicht den ruf und den erfolg hat wie apple und somit für die meisten Unternehmer auch nicht interresant ist!
 
A

Anonymous

Guest
gut Ding brauch Weile

tja, jetzt muss SE nur noch seine Produktpalette um mind. die 1/2 oder noch mehr reduzieren (die haben einfach zu viele verschiedene Geräte am Start) und diejenigen die über bleiben müssen wirklich ein gutes Gesamtpaket aufweisen können.
Also ruhig auch mal den Mut haben nicht alles mit an Bord zu Packen aber dafür 1A Funktionalität.
Apple hat ja quasi auch nur ein Gerät auf dem Markt, welches sich der Kunde durch die Apps auf seine Bedürfnisse anpasst.

Wenn sie dann damit sich einen guten Ruf erarbeiten, die Geräte dann auch noch gut aussehen, funktional sind & vor allem einfach in der Handhabung dann wird man auch dorthin kommen wo Apple heute ist.
Dass die dafür mehrere Jahre gebraucht hatten ist kein Geheimnis.
 
A

Anonymous

Guest
Jeder orientiert sich in irgendeiner Form am Altmeister (Apple). Auch Microsoft hat gestanden beim neuen Smartphone OS Apple als Vorbild zu nutzen. Einfach nur geil wenn man bedenkt das Großmaul Ballmer das iPhone noch am Anfang belächelte. *Trottel* Tja die Californier wissen halt wie man es macht.
 
D

Der Bär

Guest
"das einzige problem dabei wird sein, das sony ericson nicht den ruf und den erfolg hat wie apple und somit für die meisten Unternehmer auch nicht interresant ist!"


Korrekt! Sony Ericcson sollte lieber den Smartphone Markt vergessen. Bringen es nicht mehr. Hatte letzte Woche das X10 in der Hand und es ist meiner Meinung nach grotten. Sicher hat jeder seinen eigenen Geschmack, aber allein vom Aussehen gefällt es mir schon nicht. Zu groß, Plastik fühlt sich nicht so hochwertig an wie z.b beim iPhone 3GS, gleiches gilt für das Display, uraltes Android OS. Nein danke SE! Das beste was die jemals gemacht haben war die K Serie (K700, K800, K800i) Danach gings nur noch Berg ab.
 

ahref2

Mitglied
@sven: liess deinen comment nochmal durch und merk wie 1) arrogant der is, und 2) wie falsch der ist!!!
 

sven89

Gesperrt
oh nein ich bin arrogant :( scheißendreck... :)

ja klar ist es falsch, weil es z.b. auch MS zugegeben hat...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
zur produktpalette.....

die is im moment absolut super.....

X10 als highend touch phone.......bald vlt das X10 Pro
X8 als midrange android phone.........gibts auch gerüchte für nnen X8 pro glaub ich
X10 mini als smartphone für den kleinen geldbeutel.............X10 mini pro

somit ist im smartphone bereich für jeden anspruch und jede preisklasse ein produkt als normale und vlt auch als Pro variante vorhanden......

und für die ganz geizigen sparfüchse gibts die beiden low budget geräte mit Properitären OS als Walkman und barrenhandy......

die symbian geräte weren eh nur ausläufer werden und die letzten von SE ihrer art...... das X10 hat hervorragende verkaufszahlen nicht nur in japan sondern auch in europa und das R2B update welches es auch auf nen anständigen performance level bringt ist jetzt in england raus und wird auch in deutschland die tage als freie version kommen......

natürlich können sie nicht alle X-series versionen auf einen schlag raus bringen das würde erstens die kapazitäten sprechen und zweitens zu große lücken zeiträume schaffen...... ich denke mal das X10 pro oder wie es auch immer heißt wo es photos gab wird vor dem weihnachtsgeschäft auf den markt kommen.......

und für alle die immernoch nicht den markt gerallt haben: für den normaluser endkunden also den DAU der nunmal 90% der kunden ausmacht ist die android version scheiß egal!!!! es muss laufen und das können was der user will..... kapiert das endlich mal

@sven89
genau diese arrogante scheiße die du ablässt ist das was einen hier so zum rasen bringt..... ich hoffe du fliegst bald raus
 

$Pinhead Boy$

Mitglied
Off Topic:

Zwecklos geworden mit Applejüngern zu diskutieren. Seit dem iPhone4 sind bei denen offensichtlich alle Sicherungen durchgebrannt. Das soll jetzt keine Beleidigung sein, aber wenn Ihr gesehen hättet was ich heute gesehen habe...War heute bei T-Mobile und da hatte sich wohl jemand nen iPhone4 reservieren lassen aber offensichtlich erst heute abgeholt. Leute kein scherz als er es in den Händen hielt fing er an vor dem Verkäufer in Tränen auszubrechen und ich nahm noch die Worte: "Endlich bist du bei mir" war! looool... ist das noch normal oder was?!

Naja wie auch immer...

Topic:

Im Bezug auf auf Sony Ericssons neue Strategie kann ich mich nur den Worten [email protected]_black_dragon anschließen. Hier dringt mal wieder Apple mehr in den Vordergrund als alles andere und SE wird zweitrangig dargestellt. Mehr muss man dazu nicht mehr sagen...
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Mal schauen wie die das umsetzen werden.
Die Kapazitäten und das KnowHow haben die allemal, um was vernünftiges auf die beine zu stellen.
 
Oben