Mit Android über DSL telefonieren: FRITZ!App Fon im Android Market

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Der Berliner Hardware-Hersteller AVM bietet seine Software FRITZ!App Fon ab sofort auch im Android Market an. Nach dem Download des Programms lassen sich Android-Smartphones für die Kommunikation über DSL verwenden. Die Software verbindet sich über WLAN mit einem FRITZ!Box-Router, damit die Google-Handys auch für Telefonate über das Festnetz oder das Internet (VoIP) eingesetzt werden können.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Mit Android über DSL telefonieren: FRITZ!App Fon im Android Market auf AreaMobile.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Funktioniert nur mit FRITZ!Boxen? und wie schauts mit gebrandeten Routern von 1&1 aus?

Wenn die das erfahren blockieren die doch gleich wieder weil denen so Umsatz entgeht.
 
A

Anonymous

Guest
horst adler

Bei mir mit meiner 7240 gehts leider nicht :-(
 
A

Anonymous

Guest
@Muss.aufs.Klo

hab ne 7270 von 1&1 also homeserver+ wie auch immer...geht wunderbar.
 
F

Flopsie

Guest
7170

Getestet mit HTC Desire und FB 7170. Läuft - Sprachqualität könnte aber besser sein. Vielleicht wirds ja noch besser... Dank an AVM.
 

Danny_

Neues Mitglied
Wird es diese App auch für Blackberrys geben?
Ich habe schon versucht von AVM eine Antwort zu bekommen. Bisher leider vergeblich.
 
J

JayBee

Guest
Kein Knaller

Habe es ebenfalls mit 7170 und Desire getestet. Ergebnis: schlechte Tonqualität, sekundenlange Totalausfälle(!) sogar direkt neben dem Router und mässiger Bedienkomfort, da nicht an Android angepasst.

Kein Vergleich mit SipDroid. Das läuft mit pbxes Account welten besser und hat massiv bessere Sprachqualität.
 
Oben