"Mini" Panasonic G50

T39

Bekanntes Mitglied






Fashion-Victims werden begeistert sein vom neuen Panasonic G50: Das "Super Mini"-Mobiltelefon vereint hochwertige Technologie und erstklassige Kommunikationsmöglickeiten in absolut kompaktem, atemberaubendem Design. Das helle Display mit 4096 Farben und vierzigstimmigen polyphonen Ruftönen bringt die mobile Generation von heute zum Staunen. Das GD50 unterstützt EMS, das Surfen im WAP und Wallpaper-Download. Dieses Mobiltelefon darf sich wirklich superkompakt nennen: Gerade einmal 8 x 4,3 x 1,8 Zentimeter misst das kleine Design-Handy. Mit lediglich 75 Gramm ist es ein wahres Fliegengewicht. Kleines Handy – große Wirkung: Das beeindruckende Display des G50 bringt mit 4096 Farben Spiele und Farbgrafiken optimal zur Geltung. Aus dem WAP heruntergeladene Wallpaper verleihen ihm den ganz persönlichen Stil. Die Klangqualität der Klingeltöne ist kaum zu übertreffen: Vierzigstimmige polyphone Rufmelodien garantieren einen erstklassigen Sound. Jeder einzelne Ton wirkt wie ein Akkord aus Klingeltönen, so kommen die Rufzeichen den Originalsongs besonders nahe. Das Panasonic "Super Mini" G50 ist ab dem Sommer 2003 im Handel erhältlich.
System GSM / GPRS Klasse 8
Frequenzbereich 900 / 1800 / 1900Mhz
Abmessung 80 x 43 x 18 mm
Volumen / Gewicht 53cc / 75g
Gesprächs- / Standby-Zeit Bis zu 150 Minuten / bis zu 200 Stunden
Browser WAP 2.0 Browser & WAP Protocol 1.2.1
Messaging SMS / EMS
Display 128 x 96 Pixel, 4K-Farben
Rufmelodie 40-pholyphon
Downloading WAP (HTTP-GET)
(Ruftöne und Wallpaper)

textquelle panasonicmobile
 

MeltingSnowman

Neues Mitglied
Schade, dass man auf dem Bildern nicht allzuviel über das Display erfährt. Hoffentlich kommt mehr als die Display-Qualität des GD67...
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Was mir als Mann, und somit als Grobmotoriker mit zu großen Händen eher Sorgen macht, ist der Ziffernblock.
Für mich sieht es zumindest so aus, als würden die Tasten schon sehr nah beieinander liegen. Das ganze kann man aber wohl nur am Telefon selbst testen und erfahren.
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Hehe, dann ist ja auch klar, warum auf der Cebit in Halle 1 eine wirklich zierliche Dame von höchstens 1,60m Körpergröße das Handy vorgeführt hat. :)

Stimmt aber, auch ich hab mit einen Pranken echte Probleme bekommen das zu bedienen. Die Tasten sind wirklich sehr sehr klein. Eigentlich wohl auch nur mit entsprechenden Fingernägeln zu bedienen.
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Elegangte und manikuerte Fingernägel der Dame von Welt

oder so ähnlich.

Die Messehostess jedenfalls hat die Tasten mit dem Fingernagel vom Zeigefinger bedient. Worauf man machmal so achtet :confused: :)
 

marc888

Mitglied
kalender?

hallo hat das geraet einen kalender oder terminplaner?
welches handy wuerdet ihr vorziehn dieses g50 oder das sendeo m550?
und warum?.
 
Re: kalender?

Original geschrieben von marc888
hallo hat das geraet einen kalender oder terminplaner?
welches handy wuerdet ihr vorziehn dieses g50 oder das sendeo m550?
und warum?.
Guckst du hier.
Den Link hatte übrigens schon Dirk E. Gerling ein Posting über dir geschrieben.;)
 

Abi99

Mitglied
Weiss jemand der CeBit Gänger, ob es ein erweitertes Telefonbuch hat (also mehrere Daten pro Name)?

Nach den Bildern zu urteilen, kann man nicht einmal ein Datenkabel anschließen und der Preis wird Panasonic üblich sehr hoch sein...naja GD50 oder GD55 ins Silber bis das X70 kommt.
 

T39

Bekanntes Mitglied
up

Zwar ist das G50 immer noch nicht bei den Händlern eingetrudelt, die Vergleichsbilder mit einem SE T39m machen es aber nicht weniger schmachhaft, trotz fehlender Farbe...





(mobil.se)
 

carndt

Mitglied
Finde das sieht genauso schlecht aus wie das GD55! Ist viel zu klein. Naja können dann ja Frauen/ Kinder ihr Taschengeld dran ausgeben:D Finde Panasonic sollte mal wieder was vernünftiges rausbringen. Wird mal wieder Zeit. Oder hab ich jetzt irgendein aktuelles SUPERMODELL übersehen?
 

T39

Bekanntes Mitglied
@carndt, gut es ist immer die Frage, was du von einem bestimmten Handy vor dem Kauf erwartest. Bei diesem Panasonic erwarte ich nicht sehr viel, keine brillianten Empfangsstärken, oder gute Klangqualitäten. Auch soll es SMS-Fetischisten nicht zur Verzückung bringen. Nein, es soll leicht, klein und handlich sein, damit ich es als "Zweithandy" etwa zum Sport mitnehmen, oder wie bei den jetzigen Temperaturen locker in leichten Klamotten verstauen kann. ;)
 

carndt

Mitglied
Ist natürlich richtig. Ob das Gerät so handlich beim telefonieren ist wage ich hier einfach mal zu bezweifeln. Das fällt doch im Nu aus der Hand. Als 2. Handy wär es auch mir persönlich etwas zu teuer. Da kann man sich genauso gut ein Motorola v3690 kaufen und hat super Empfang & die Klangqualität ist besser. Naja aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und ich will niemandem reinreden sich dieses teure Stück Müll zu kaufen.
 

T39

Bekanntes Mitglied
Original geschrieben von carndt
ich will niemandem reinreden sich dieses teure Stück Müll zu kaufen.
"Müll" kann man zum G50 sagen, wenn die negativen Befürchtungen "live" bestätigt werden. Vorher ist das nicht fair. ;)
 

carndt

Mitglied
ich hatte schon die moeglichkeit es zu testen, aber du hast recht. ich will niemandem die laune auf das handy verderben. muss ja letztendlich jeder selbst entscheiden. ist NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG!!!will niemandem davon abraten es zu kaufen.
 

HeikoLooke

Mitglied
Hallo!

Also ich finde das Teil super-geil!

Bei meinem T600 von SE hat man auch rumgemäckelt. Schlechter Empfang, schlechte Sprachqualität !

Davon kann ich aber leider nicht viel mitbekommen. Der Klang ist super un der Hinguck-Fackter noch viel größer !

Und nur dies zählt bei solchen Teilen !

Wer andere Dinge erwartet, soltte sich nach andenren Modellen umschauen !!!
 

T39

Bekanntes Mitglied
Presse: Kleines Handy, großer Auftritt - das Panasonic G50

Im November kommt der ideale Freizeit- und Reise-Begleiter auf den Markt

149/2003 - Hamburg, November 2003 - Wer gern mit kleiner Geste große Effekte erzielt, braucht bald nur noch das G50 aus der Tasche zu ziehen: Das kompakte Mobiltelefon von Panasonic überrascht mit einer Fülle an Features auf minimalem Raum. Farbdisplay, EMS, 40-fach polyphone Klingeltöne, GPRS und Tri-Band - um nur ein paar von ihnen zu nennen. Nicht zu vergessen der neue, auffallend attraktive Look: Half Mirror Design nennt sich der Spiegeleffekt, der die Vorderseite des silbernen G50 zum Leuchten bringt.

Ein Handy mit Format Doch seine große Stärke liegt im kleinen Format. 80 Millimeter hoch, 43 Millimeter breit, 18,3 Millimeter tief - und dennoch leicht bedienbar. Mit seinen gerade einmal 74 Gramm ist das G50 das ideale Zweit- und Freizeit-Handy: Es ist leicht und passt in Portemonnaie, Hosen- oder Jackentasche. So wird es beim Tanzen im Club, Fahrradfahren oder Shopping zum unsichtbaren Begleiter.

Ein Vorteil, der ankommt: "Es besteht eine enorme Nachfrage nach kompakten Handys", weiß Frank Rammin, Leiter Vertrieb und Marketing GSM, Panasonic Deutschland GmbH. "Deshalb sind wir uns sicher: Das G50 wird ein großer Erfolg. Denn es verbindet Farbdisplay und erstklassigen Sound mit einer praktischen Größe."

Erlebnis für Auge und Ohr
In der Tat sind das Display mit 4.096 Farben und 12.000 Pixel sowie die hohe Klangqualität der Klingeltöne echte Highlights. Die zehn integrierten Wallpapers und 20 Melodien kommen damit voll zur Geltung. Und wem das noch nicht reicht, kann sich mit dem WAP-Handy via GPRS Klasse 8 weitere Rufzeichen unter www.panasonicbox.com herunterladen. Oder auch den aktuellen Hit aus dem Internet: Der zweite Lautsprecher und vierzigfach polyphone Klingeltöne schaffen ein großes Klangerlebnis. Dabei liegt die erstaunliche Nähe zum Original-Song daran, dass jeder einzelne Ton wie ein Akkord wiedergegeben wird.

Auch Spiele-Fans kommen bei dem G50 auf ihre Kosten: Eine Reihe von Sound- und Vibrations-Effekten und die hohe Display-Auflösung sorgen bei den beiden integrierten Spielen für einen hohen Spaß-Faktor. Dank Worterkennung T9 sind SMS ruckzuck geschrieben. Und wer es liebt, seine Textnachrichten zu untermalen, dekoriert sie einfach mit den vorinstallierten Bildern und Sounds - EMS macht's möglich.

Bis zu 2,5 Stunden Sprechdauer und 200 Stunden Standby-Zeit lassen keine Wünsche offen. Ab November ist das G50 auf dem Markt. Ein kleines Handy - mit großem Auftritt.

Technische Details Panasonic G50
Basisinformationen:
Abmessung:
80 x 43 x 18,3 mm
Volumen/Gewicht:
53 cc/74 g
Gesprächs-/Standby-Zeit:
Bis zu 150 Minuten/bis zu 200 Stunden
Akku-Typ:
Lithium-Ionen-Akku 780 mAh
Displaygröße:
128 x 96 Pixel
Farbdisplay:
4.096 Farben (STN)
Ladezeit:
Bis zu 120 Minuten
Farbe:
Silber
Features:
Telefonspeicher (SIM+255)
GPRS Klasse 8
WAP 1.2.1
Wallpapers (10)
Animationen (2)
Spiele (3)
Freisprecheinrichtung
Vibrationsalarm
Messaging:
EMS
SMS (inkl. T9 Texterkennung)
Lifestyle Features:
Uhr
Kalender
Zeitplaner
Taschenrechner
Alarm
Währungsrechner
Klingeltöne: 40-fach Polyphonie
20 vorinstallierte Klingeltöne
Melodieneditor
Downloads: Polyphone Klingeltöne
Spiele
System/ Schnittstellen:
Tri-Band (900, 1800, 1900 MHz)
E-GSM
3 Volt SIM-Unterstützung
SIM Toolkit Class3 R98
Sprach Codec FR/EFR/HR
Headset Klinkenanschluss
Preis: 249 Euro (ohne Vertrag)

Quelle Panasonic

-------------------------------------------------------

Weitere Bilder von mobisux, klick Bild

 
Oben