Miese Quartalszahlen: Sony Ericsson entlässt weitere 2.000 Angestellte

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
firmen wie apple und microsoft sind auch etwas grösser xD

hmm ok das is echt
*****e und sieht düster aus für SE...... na da will ich mal fest hoffen dass das
mit dem Idou was wird......
w$re schade wenn SE echt noch pleite gehen
würde..... wenn doch hoffe ich mal dass bis dahin nen anderer hersteller mal an
SE ran kommt (meine persönliche meinung).......
aber ich drück mal fest die
daumen dass das was wird......
ach und btw wo wir grad bei SE
sind.....

jetzt isses offiziell vorgestellt und da kann ich euch auch zeigen
an was hier gebastelt wurde
xD:

http://www.phonak.com/de/consumer/products/accessories/b2c_click_n_talk_-
_getting_started.htm?lpid=47779
 
A

Anonymous

Guest
Sie fallen alle mal tief.

Sei es Motorola die sich auf ihrem V3 ausgeruht
haben oder Sony/// auf ihrem K750i oder Walkman Serie... Siemens kann mit ihrer
75ger Reihe auch ein Lied davon singen wie schnell es gehen kann.

Hoffe aber
dass Sony/// wieder zu alter Stärke zurück findet. Sonst gibt es bald nicht mehr
viel.

Samsung ist auch nicht das Mass aller Dinge und ihre Geräte sicher auch
nicht sooo gut. (Um den Fans den Wind sofort mal aus den Segeln zu nehmen)
 
A

Anonymous

Guest
Weiß eigentlich einer wie ich eine Update Datei von SE Handys auf dem PC sichern
kann um später auch die Firmware ohne Internet Verbindung zu SE auf mein Handy
aufzuspielen.

Danke schonmal.
 
C

Chin Chan Chong

Guest
SE braucht mehr als ein mittelmäßiges idou handy das nur mit der megapixel zahl
wirbt und erst ende des jahres erscheinen soll.
da frag ich mich wie SE die
zeit bis dahin mit 1,1mrd überstehen will.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Klaus
also wenn überhaupt geht das nur mit dem service tool Emma aber bin
nicht sicher ob das offline geht....
ansonsten musst mal googlen ich glaub ich
hab mal was von nem tool gelesen wo das funktioniert dass du die images aus emma
auch offline flashen kannst. aber genaueres weiss ich leider nicht......
 

BenGe

Neues Mitglied
Natürlich ist das echt s+++e, dass sie verluste einfahren.
viel schlimmer find
ich aber die streichung von 2000 stellen.
und seien wir doch mal ehrlich.
man
kann heute nicht jedes jahr neue rekordsummer erwirtschaften.
die verluste sind
zwar hoch, aber so schnell wir se nicht pleite gehen....
zwar sollte, wie oben
schon erwähnt nen bisschen mehr passieren, als das Idou zu weihnachten auf den
markt zu bringen, aber ich bin ganz zuversichtlich was se angeht...
 

TBeat

Mitglied
Natürlich können die pleite gehen. Wenn die noch drei Quartale mit solchen
Verlusten hinlegen, sind ihre Geldreserven weg. Zu Weihnachten kann schon
Schluss sein.
 

Walkman

Mitglied
Wenn SE zu grunde geht dann weiß ich auch nicht mehr weiter, dann ist es so gut
wie ein aus für die ganze
Telekommunikation. Da Ericsson nicht allein
überleben kann und wenn SE nicht überlebt dann gibt es auch keine
neuen
Techniken mehr wie z.B. Bluetooth oder LTE. Nein das wäre echt zu schade
und eigentlich nicht vorstellbar.
Sony hat auch nicht genügend Geld um Ericsson
aufzukaufen,
denn wenn sie das könnten, dann wären sie erst richtig
mächtig.

Aber lasst mal SE und Co sein, wo sind die anderen Japanischen
Hersteller ???
Früher gab es mal z.B. Sharp, die hatten wirklich tolle Handys
gebaut.
 
C

Chin Chan Chong

Guest
@Walkman:
du hast ja mal garkeine ahnung oder? danke für deinen sinnlosen
kommentar
 

raicoon92

Neues Mitglied
@Chin Chan Chong

Das haste recht...

Zu den MPX Zahlen:

Eigentlich gar
nicht mal so blöd damit zu werben.
Was meinst du wievie Menschen (die sich
nicht so mit Handys auskennen oder denen das egal ist) den Wert eines HAndys an
der MPX Zahl ablesen?
Sehr viele...

Aber natürlich keine
Überlebensstrategie:D
 
A

Anonymous

Guest
ausserdem will SE auch kein android handy bringen...

irgendwie treffen sie
immer mehr falsche entscheidungen
 
Oben