• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Microsoft zeigt Windows Phone 7 auf iPhone und Android-Smartphones

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
So richtig erfolgreich war Microsoft mit seinem mobilen Betriebssystem Windows Phone 7 bislang nicht – zumindest was die Nutzerzahlen und damit den Marktanteil angeht. Jetzt hat sich das Unternehmen einen cleveren Schachzug einfallen lassen, um Nutzer von iOS- und Android-Smartphones abzuwerben: Eine Simulation, mit der sie auf ihren eigenen Handys ausprobieren können, wie Windows aussieht.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Microsoft zeigt Windows Phone 7 auf iPhone und Android-Smartphones auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Ob Microsoft sich mit dieser Idee wirklich einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. Denn ein kurzer Test auf dem Samsung Galaxy S2 zeigte, dass man zwar einen guten Eindruck davon bekommt, wie Windows Phone aussieht, allerdings ruckelte es beim Scrollen stark"

hahaha kommt halt davon wenn man auf highend hardware mit grottiger software setzt... auf meinem 1GHz Arc ist alles flüssig ;) zwar nicht so weich wie WP7 selber aber nicht so, dass es nen schlechten eindruck machen würde ^^
 

ColorMe

Mitglied
Für alle Androiden diese Software zu optimieren fraglich bleibt viel mehr, ob es sich lohnt die Software für jedes Android zu optimieren. Das zweifel ich mal sehr stark an.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@ColorMe

das hat nix mit der optimierung der webapp auf die androiden zu tun sondern mit der optimierung des browsers selber auf den androiden.. und das ist hersteller aufgabe...

btw: die Xperias von SE sind die bisher einzigen Androiden die WebGL unterstützen...

http://www.xperiablog.net/2011/11/29/xperia-handsets-get-webgl-android-browser-support-video/
 

zyclop

Mitglied
@Stefan Schomberg:
"Ob Microsoft sich mit dieser Idee wirklich einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. Denn ein kurzer Test auf dem Samsung Galaxy S2 zeigte, dass man zwar einen guten Eindruck davon bekommt, wie Windows Phone aussieht, allerdings ruckelte es beim Scrollen stark. Dabei ist gerade die absolut flüssige Bedienung von jedem Windows Phone eine der großen Stärken des Betriebssystems. Auf dem iPhone 4S funktioniert die Demo flüssig."

Wieso sollte sich Microsoft damit keinen gefallen tun? Sie wollen doch kein voll funktionsfähiges OS bereitstellen, sondern eine (in meinen Augen sehr gut gelungene) DEMO -.-

Ich tippe mal stark, dass die Ruckler am grotten schlechten Browser des Galaxy S2 liegen (JavaScript-Engine oder Rendering-Engine).

Die letzten drei Sätze sprechen ja auch stark dafür, dass es nicht an der Seite selbst liegt, wenn es auf dem iPhone flüssig läuft.
 

ColorMe

Mitglied
@tbd
Ach stimmt ja ^^ Hab total vergessen, dass es eine Webapplikation ist, welche mit Java funktioniert. Das sowas nicht auf einem Highend-Gerät wie dem GS2 flüssig läuft, ist dann schon fast peinlich.

PS: Auf meinem Rechner läuft es flüssig xD

EDIT: Kommt aber im Chrome zu Darstellungsfehlern. ^^ Naja, was solls. hihi
 

TEAM28

Mitglied
Dachte es ist eine App... nunja, wenn man Launcher 7 Donate, ÜberMusic + Metro Theme, PhotoSafari uvm runterlädt, hat man eigentlich ein ganz gutes Windoofphone 7 gefühl auf einem Android Phone...
Geschmack hin oder her... ich finde das Design im Untermenü (Also der Musikplayer, Photogalerie und Kontakte) echt super, aber ich mag diese Kachelform einfach nicht. Desweiteren ist das Menü nicht toll. Ist ja wie eine Liste und dann muss man ewig runterscrolln, wenn man eine App nutzen will und deren Namen nicht mehr genau weiß...
 

wp7fan

Mitglied
Bada

Habe es mal auf meinem (ausgedienten) Samsung Wave ausprobiert. Der Browser wird natürlich nicht unterstützt ....

Das SGS2 ist ja technisch das Überhandy. Wirklich peinlich, wenn es darauf ruckelt. Ich meine - Es ist schließlich keine High End 3D-Ballerei.
 

zyclop

Mitglied
@TEAM28:
Ist das nicht in jedem System ähnlich? Wenn du auf dem iPhone viele Apps hast, musst du auch alle Seiten manuell durchsuchen, genau so wie auf dem Android... Ob man jetzt ewig nach unten scrollt oder ewig hin und her scrollt, ist doch egal, oder? Finde es aber beim iPhone viel schlimmer, wenn man mehrere Ordner verwendet, die man dann auch noch durchsuchen muss... Bei WP7 hast du außerdem die Möglichkeit nach der App zu suchen, wenn dir Teile vom Namen einfallen. Ein einzelner Buchstabe reicht dabei schon und die liste wird zumindest kürzer ;-)

@wp7fan: "Das SGS2 ist ja technisch das Überhandy. Wirklich peinlich, wenn es darauf ruckelt. Ich meine - Es ist schließlich keine High End 3D-Ballerei." - Höchstens peinlich für das Handy... Wenn das System vom SGS2 auf Highend optimiert wurde, kann auch eine einfache Webseite Probleme bereiten. Kommt immer darauf an, wie schlampig etwas programmiert wurde ;-)
Da die Seite auf fast allen anderen (auch älteren) Geräten super läuft, kann man nicht von einem Fehler auf der Seite ausgehen, oder?
 

pgk87

Neues Mitglied
Bei mir klappt es auch ruckelfrei (Safari auf nem macbook^^).

Ist ne nette Idee, aber ich glaub kaum das eine mini demo iOS oder Android Nutzer direkt abwirbt! Ich glaub eher das Microsoft damit neugierde wecken will und die Leute damit ans nächst erreichbare Testgerät locken will! :D

...diese Demo sind sozusagen "Brotkrümel" :D
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
habs auf einem arc getestet, gefällt mir auch.

Bei amoled müsste doch auch der akku um einiges länger halten da ja ausser den kacheln alles schwarz ist?

Trotzdem, ich brauche den massenspeicher modus, daher auf absehbare zeit nix für mich.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
"Bei amoled müsste doch auch der akku um einiges länger halten da ja ausser den kacheln alles schwarz ist?"

Nur, wenn du dich die Meisste Zeit auf dem Homescreen, in der Appliste oder dem Kontakte-Hub aufhältst.

Wenn man viel im Internet surft, E-Mails schreibt und Spiele spielt müsste man beim Stromverbrauch sogar etwas über dem eines LCD liegen.
 

donrivas

Neues Mitglied
Finde die Idee eigentlich gar nicht so schlecht. Aber ich denke, dass es kaum Nutzer geben wird, die von iOS oder Android wechseln würden.

PS: Auf meinem Galaxy S2 funktioniert alles auch überaus flüssig... keine Ahnung was ihr habt. :)
 

WP7-Omnia7

Mitglied
@Muss.aufs.Klo

"Trotzdem, ich brauche den massenspeicher modus, daher auf absehbare zeit nix für mich."

-> Ganz einfach und schnell zumachen:
http://www.chip.de/news/Windows-Phone-7-Handy-als-Festplatte-nutzen_51705310.html

Einmal machen, danach kann man ein WP beliebig oft nach Lust und Laune als MSpeicher verwenden...ohne Probleme.
 
M

Macianer

Guest
>>…Denn ein kurzer Test auf dem Samsung Galaxy S2 zeigte, dass man zwar einen guten Eindruck davon bekommt, wie Windows Phone aussieht, allerdings ruckelte es beim Scrollen stark. Dabei ist gerade die absolut flüssige Bedienung von jedem Windows Phone eine der großen Stärken des Betriebssystems. Auf dem iPhone 4S funktioniert die Demo flüssig.<<

—> Beides dürfte ein guter Indikator für die Qualität des Zusammenspiels von Hardware und OS sein. Gleichzeitig veraanschaulicht es, wie wenig es auf irgendwelche Quartett-Angaben wie Ghz, RAM, xCore usw. ankommt bzw. wie wenig diese Angaben etwas über die Qualität eines Klein-Computers (aka Smartphone) aussagen.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
" allerdings ruckelte es beim Scrollen stark"

--> es läuft zwar nicht ganz so "sämig" wie auf dem iPhone4 aber stark ruckeln ist Stark übertrieben. Eben getestet auf dem iPhone4, Speed und einem S2...
 

donrivas

Neues Mitglied
Wie schon geschrieben, bei meinem Galaxy S2 ruckelt gar nichts. Läuft sehr flüssig.

Hab aber Android 2.3.5 und ein anderer Kernel installiert.
 
Oben