• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Microsoft zeigt erste Version von Windows 8 für Tablet und PC

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Microsoft hat auf der Entwicklerkonferenz Build einen ausführlichen Ausblick auf Windows 8 präsentiert. Das nächste Betriebssystem des Software-Riesen unterstützt erstmals Bewegungssteuerung auf Touchscreens und mobile Geräte auf Basis von ARM-Technologie. Für die Touchscreen-Bedienung hat Microsoft die neue Benutzeroberfläche Metro entwickelt, eine Abwandlung des in Windows Phone 7 verwendeten Aussehens.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Microsoft zeigt erste Version von Windows 8 für Tablet und PC auf AreaMobile.
 

Das-Korn

Mitglied
Microsoft hatte mal wieder einen Trend verschlafen...

Mit Windows 8 zeigen sie mal wieder, dass man auch später in den Markt einsteigen kann. Ich prophezeie hohe Verkaufzahlen ;)
 

NeRkO20

Mitglied
Ich warte schon sehnsüchtig auf ein Tablet mit win8. Denn in meinen Augen hat das echt Zunkuft wenn MS den Spagat zwischen Tablet und PC schafft!

Auch finde ich die Idee an sich gut beide UI zu integrieren.

Da ich aber keine Lust auf die Warterei mehr hatte hab ich mir zur Überbrückung das GalaxyTab 10.1 geholt...und wie ich erwartet habe, trotz zahlreicher anderslautender Berichte ruckelt das Ding ab und zu. Android halt ;)
 

NewPhone

Aktives Mitglied
> Microsoft verspricht eine Laufzeit von einem Tag mit einer einzigen Akkuladung. (Artikel)

Was heißt das? Ein Tag = 24 Sunden? Oder das Gegenstück zur Nacht = 12 Stunden? Oder ein Arbeitstag = 8 Stunden?
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
DAs Korn

Da MS bei Desktops ein Quasimonopol hat gibt es da auch nix zu prophezeien. Allerdimgs glaube ich kaum das sie bei tablets groß punkten können wenn sie 2013?? damit starten.
Langes Hinhalten ist nämlich auch Sache MS.

Nekr
wenn Du allen ernstes meinst Windows würde runder laufen...ok
 

NeRkO20

Mitglied
Ich sagte ja "wenn ms den Spagat..."

MS sollte wohl in der Lage sein es so flüssig wie wp7 zu machen. Sehen wir ja dann eh..
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Guggst Du hier
http://www.bgr.com/2011/09/13/microsoft-windows-8-launches-to-developers-this-week-loaded-with-new-features-video/

Das was MS in den nächsten Jahren anbieten will, ist ja schon z.B. in das MAC OS Lion eigeflossen. Also eine Vermischung vom MAC OS und IOS.
 

stephanwiw

Mitglied
Was heißt da: Spagat schaffen?!?
In dem Teil steckt ein i5 Prozessor und 4GB Ram. Was haben den normale Laptops? Richtig das gleiche!

Das ist das Teil, auf das ich als Lenovo X201T Nutzer immer gewartet habe! Ein Tablet, dass die VOLLE Nutzung von Windows Software bietet (Apples Apps... Keine davon ist auch nur vergleichbar mit einer richtigen Software) und dennoch per Touchscreen gut bedienbar ist. Will nicht sagen, dass sich das X201T schlecht mit dem Touchscreen bedienen lässt, aber es ist halt nicht perfekt!

Und mir ist der Endpreis völlig egal! Warum? Ich bekomme richtige 2 Geräte in einem... Wieso? Auf der einen Seite habe ich ein leichtes kompaktes Gerät, wie das so hoch gelobte IPad... Auf der anderen Seite ein richtiges Arbeitstier! Und mit der Hardware spielt man sogar ältere Spiele ohne Probleme... an diese Grafikpracht kommt auch kein heutiges Tablet ala IPad oder Android dran!

TOLL! Ich freue mich schon... Selbst auf meinem X201 wirds laufen, habe ich ja bessere Hardware verbaut als das Samsung Teil :-D Tja, die Leute die neben ihrem Notebook ein IPad rumschleppen haben dafür jetzt einen tollen Briefbeschwerer!
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
"Tja, die Leute die neben ihrem Notebook ein IPad rumschleppen haben dafür jetzt einen tollen Briefbeschwerer!
"

Würde eher sagen das die meisten User einfach ein andseres Nutzungsverhalten haben als das sie keine Monsterausstattung brauechn. auch ist für diese der Preis auch sehr wohl wichtig- und man ist mit einem 300. € 15er acer nebst 400,- Euro Tablet mit Sicherheit günstiger.

Geht doch nicht immer davon aus das unsere Nerdeenke hier in freier Wildbnahn auf mehr als 3 % der Nutzer zutrifft.

Deren Arbeitstier dient als bessere Schreibmaschine, Internetterminal...fertig.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Ein Tablet ist ja auch kein vollwertiger PC/Notebook Ersatz, sondern mehr begleitend.
Wenn ich mal eben was nachschauen möchte geht das mit dem Tablet sehr schnell, aber dafür muss manhalt in Kauf nehmen das die Ausstattung etwaige Einschränkungen hat.
 

stephanwiw

Mitglied
@bocadillo:
Erstmal kostet das IPad min. 479€
Bei einem 300€ Laptop kann ich auch beim IPad bleiben und dem eine Bluetooth Tastatur spendieren...
Unter 1000€ kommt man mit beiden Geräten nicht hin.
Und am Ende muss ich halt doch beides rumschleppen... oder ich muss mir vorher immer denken, ahhhh was mache ich den heute, nehme ich doch mal das hier mit... oder vielleicht doch das... oder vielleicht will ich noch zu starbucks und nen kaffee trinken... dann doch besser das IPad damit jeder sehen kann, das ich es drauf habe :-D

Diese Gedanken mache ich mir heute schon nicht... hab ja mein Tablet... Aber mit der Lösung von Samsung kann man halt beide Denkweisen ansprechen! und das mit einem Gerät!
 

stephanwiw

Mitglied
@cookieman:
Einschränkungen? Welche? In dem Gerät ist die gleiche Hardware verbaut wie in den meisten Notebooks auch!

Einen Spielecomputer wird es nicht ersetzen, ja, aber das tut auch KEINE Notebook oder Ipad...
 

inte

Mitglied
Smartphone und Tablet-Apps auf dem Desktop!?!?!

So ein SCHWACHSINN!!!
So oder ähnlich waren doch Eure Kommentare, als ich erwähnte, das MeeGo egal ob auf Desktop, Tablet oder Handy die gleichen Apps ohne Abwandlung abspielt.
Nun kann Microsoft das natürlich nicht so schön, kopiert es aber trotzdem und legen dem Desktop eine Runtime bei, damit auch die mobilen Apps laufen. Ist ja mal wieder ganz clever und erzeugt sicher keinen überflüssigen Overhead *LOL*.
Manmanman. Was machen die da in Redmond nur. Seit Windows XP kam da ja nur noch Müll.
Das wird nix mehr...
 
Zuletzt bearbeitet:

NeRkO20

Mitglied
Ich meinte mit "Spagat schaffen" das win8 auf ARM als auch auf x86 funktioniert.

Das samsung hier ist ein vollwertiger Rechner ist klar. Mancheiner hat keinen Bock das ding zu schleppen...sind ja auch ca.400g mehr und braucht auch nicht die Leistung.

Du wiederrum brauchst es, hat ja alles seine Daseinsberechtigung. Deshalb meinte ich ja wenn sie es schaffen das auch auf ARM flüssig läuft dann is ja alles perfekt.

Der i5 wird sicherlich mehr am Akku zehren, je nachdem was man braucht entscheidet man sich. Finde den Weg von MS richtig. Neue PCs werden ohnehin dann auch mit dem OS ausgeliefert.

Und via WindowsLive hat man von jedem Gerät auf sein Desktop Zugriff wenn man sich per liveID anmeldet...wer es denn braucht.
 

DDD

Aktives Mitglied
Sicherlich ordentliches Tablet wenn das Teil dan auch wirklich solange durchhält. Allerdings sind da doch noch ein paar Faktoren. 1. Gewicht für Tablets Hoch. 2. Wie schaut es mit der Hitzeentwicklung aus und 3. Wie laut ist der Lüfter?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
äh leute...

.... es ist ein PROTOTYP und entwicklergerät.... das ding wird so nie auf den markt kommen und sit nur zum testen der anwendungen gedacht.... ist das so schwer zu verstehen???

ich hab mir die konferenz heute fertig angeschaut und bin von Windows 8 echt begeistert :D

und wer meint, die hätten nur nen framework für touch apps eingebaut der soll mal still sein denn der hat echt NULL ahnung...
 
Oben