• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Microsoft: Upgrade auf Windows 10 nur bis Ende Juli gratis

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
@ibnam:
OK, die Einstellung werde ich dann mal suchen. Komisch, dass ich das scheinbar irgendwie immer übersehen habe. Gerade weil es mich so nervt. Dabei nutze ich ja schon so lange Win8. Ich werde wohl alt...


@mkk:
Wie gesagt: Deine Einstellung akzeptiere ich durchaus. Ganz nachvollziehen kann ich sie trotzdem nicht. Am Ende wird man nicht drumherum kommen. Bei Windows kann man selten mehr als eine Version überspringen und ein Win11 soll es ja gar nicht geben.
 
M

mkk

Guest
Mir geht es genauso mit deiner Einstellung: auch ich akzeptiere sie natürlich, aber verstehe sie eben aus meiner Sicht nicht ganz.

Und doch, man kommt drum herum, indem man einfach kein Windows benutzt. Das mag nicht für jeden möglich sein (allein schon beruflich), aber für mich zu meinem großen Glück schon! ;-)
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Aber offensichtlich hast du doch einen Windows-Rechner, oder nicht?
Also scheinst du doch nicht drum herum zu kommen.
 

Applenerd

Mitglied
@mkk
Wenn du auf Konsolen umsteigst, dann wird es sicherlich $ony und nicht Micro$oft, oder? Nint€ntdo kommt ja für Coregamer kaum noch in Frage. Appl€ und Googl€ bieten ja nur Tablet-Games. ;-)

(Sorry, aber wer Micro$oft schreibt, der disqualifiziert sich selber im Sinne einer sachlichen Diskussion meiner Meinung nach.)
 
M

mkk

Guest
@ pixel: ich werde mir jetzt keine PS4 kaufen, wenn die Neo im Gespräch ist. Sobald mein alter Rechner nichts mehr taugt, er kaputt geht od eine neue Konsole rauskommt, ist Windows weg. Ein für alle mal! ;-)
"Nicht drum herum kommen" sieht für mich anders aus. Ich muss ja schließlich nicht spielen und könnte auch eine Pause einlegen (zudem ich sowieso nur Gelegenheitszocker bin). Nicht drum herum kommen trifft zB auf mein Auto zu, welches ich brauche, um in die Arbeit zu kommen. Ist mE schon ein kleiner Unterschied.


@ Apfel

Schon gut, Apfel Nerd!
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@mkk: " ich werde mir jetzt keine PS4 kaufen, wenn die Neo im Gespräch ist. Sobald mein alter Rechner nichts mehr taugt, er kaputt geht od eine neue Konsole rauskommt, ist Windows weg. Ein für alle mal! ;-)"
>>Schön für dich. Frage ist natürlich, warum wir uns dann überhaupt unterhalten müssen. Deine Entscheidung stand ja dann wohl schon vorher fest.

"Nicht drum herum kommen trifft zB auf mein Auto zu, welches ich brauche, um in die Arbeit zu kommen. Ist mE schon ein kleiner Unterschied."
>>Warum kein Motorrad zB oder sogar Fahrrad? Drum herum kommen sieht für mich anders aus. Tja.
 
M

mkk

Guest
"Frage ist natürlich, warum wir uns dann überhaupt unterhalten müssen."

Müssen wir nicht oder zwingt dich wer zum Antworten?^^

"Warum kein Motorrad zB oder sogar Fahrrad?"

Ich habe keinen A-Schein und fahre ungern 50 Km in die Arbeit. Noch Fragen?
 

chief

Bekanntes Mitglied
Wer nicht upgrade will, möchte halt nicht. Nur soll man sich ja nicht beschweren, wenn man dann zur Kasse gebeten wird.

Aktuell kann ich jedem nur das noch kostenfreie Upgrade auf Win10 empfehlen. Ich wüsste nicht, warum man noch Win7 einsetzten sollte. Außer wegen der Gewohnheit. Aber das wäre zu kurz gedacht. Denn irgendwann (spätestens wenn es keine Sicherheitpatches mehr gibt) muss man ja umsteigen. Und dann zahlt man dafür, dass man sich an was neues gewöhnen muss.

Daher, warum nicht jetzt kostenlos?

Und zu alter Hardware, die durch neue Versionen nicht mehr unterstützt wird. Ich habe hier einen alten Canon Scanner. Unter Win8 lief der nicht mehr. Jetzt unter Win10, kann ich die Win7 Treiber nutzen und er geht wieder.

Microsoft hat ordentlich an Windows geschraubt und Win10 ist ein sehr solides und flottes OS10 geworden.
 

REhuus

Mitglied
Ich habe jetzt auch das Update von 8.1 auf 10 durchgeführt. Es ist ok, aber nicht begeisternd. Wäre nicht die App-Problematik, hätte ich auch nicht gewechselt. Dafür kann ich nun wieder guten Gewissens Opera nutzen... :D
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mkk

Guest
"Denn irgendwann (spätestens wenn es keine Sicherheitpatches mehr gibt) muss man ja umsteigen."

Ja, wenn man im Microsoft-Käfig sitzt, wird man irgendwann umsteigen müssen. Unter diesen Voraussetzungen habe ich aber auch nie etwas gegen ein Upgrade gesagt! ;-)
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@chief: Hast du die Treiber im Kompatibilitätsmodus installiert in Windows 8? Das geht eigentlich immer. Ich habe noch keinen einzigen Treiber für W7 gefunden, der unter W8(.1) nicht geht.

@mkk:"Müssen wir nicht oder zwingt dich wer zum Antworten?^^"
>>Wenn man vorher wüsste, dass nur jemand unzufrieden mit seiner Gesamtsituation ist und sich dafür ein Forum sucht als Übersprungshandlung, dann wäre das vermutlich eine Option. Das konnte man vorher aber nicht wissen.

"Ich habe keinen A-Schein und fahre ungern 50 Km in die Arbeit. Noch Fragen?"
>>In dem gleichen Sinne kann man um Windows "Nicht drum herum kommen". Klar kannst du ein Motorrad nutzen, aber es hat eben Nachteile. Noch Fragen? ;)
 

chief

Bekanntes Mitglied
@ibnam

Jup.

Unter Win8 hat er den Scanner nicht gefunden, unter Win10 dann schon. War damals auf meinen Lenovo T400, also kann man das Gerät ausschließen. Ich habe den Scanner von meiner Mutter bekommen bzw. dann übernommen, weil er bei ihr auch nicht mehr wollte unter Win8/8.1 (sie hatte sich einen neuen Laptop gekauft).

Eigentlich wollte ich ihn per Kleinanzeigen für den Gegenwert von 2 Kinokarten verkaufen aber als ich dann auf meinem T400 die Win10 Preview installiert hatte, wollte ich es noch mal wissen :D

Tja, da durfte er dann doch bleiben.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@mkk

Wenn ich jetzt nicht falsch liege, kannst Du dir das Upgrade auch manuell downloaden, und eine ISO Datei erstellen, bzw. ein Installationsmedium erstellen, und diese dann installieren wann Du Lust und Zeit hast.

Hinweis
"Nach dem November-Update kann Windows 10 (Version 1511) mit Product Keys für Windows 7, Windows 8 und Windows 8.1 aktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Aktivieren von Windows 10 (Version 1511 oder höher) mithilfe eines Windows 7-, Windows 8- oder Windows 8.1-Product Key."

Dieser Hinweis findest Du auf der MS Serviceseite
http://windows.microsoft.com/de-de/windows-10/activation-in-windows-10
 

REhuus

Mitglied
"Never change a running system"

Nachdem ich heute nun geupdated habe und die Videos nur noch zu einer Hälfte, nämlich jeweils auf der linken liefen, war ich schon am fluchen auf MS; Hat sich dann aber doch herausgestellt, dass hier Sony die Übeltäter waren.

Ich hoffe, dass mit Windows Ink im Sommer noch ein nettes Feature hinzukommt. Und vielleicht bringt MS Edge ja irgendwann wieder Gesten a la IE 11 unter Modern UI. Im Übrigen finde ich es einen herben Nachteil, dass der Desktop nicht mehr wie eine App behandelt wird. Generell ist der Tablet-Modus von W10 eine Zumutung. Schade, dass man für die Zukunftssicherheit mehrere Schritte rückwärts machen muss.
 
M

mkk

Guest
Ibam

Wenn du das erst so spät merkst, bist du eben selbst Schuld! ;-)
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@mkk:"Wenn du das erst so spät merkst, bist du eben selbst Schuld! ;-)"
>>Schuld an deinem Fehlverhalten? ... Der letzte Ausweg aus der verunglückten Diskussion: Einfach so zu tun als wäre man ein Troll und die anderen sind einem auf den Leim gegangen. Ha ha. Willkommen in den Youtube-Kommentaren!

Naja damit wäre dann wohl auch alles geklärt in Hinblick auf das Thema selbst.
 
M

mkk

Guest
"Der letzte Ausweg aus der verunglückten Diskussion"
Verunglückte Diskussion? Ich lach mich kaputt! :D

Und wenn man Microsoft nicht mag und das öffentlich kundtut ist man gleich ein Troll? Respektive was deklarierst du hier als Fehlverhalten? Dass ich bei meiner Meinung bleibe und sage Windows ist nichts für mich?

Bleib du deinem Windows treu und werde glücklich. Ich bin froh, dass ich diese Scheiße nur ab und an starten muss, wenn ich mal zocke! ;-)

PS: Wenn du glaubst, dass ich hier nur wettern- und keine Diskussion will, warum antwortest überhaupt? Kompletter Schwachsinn!^^
 
Zuletzt bearbeitet:

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Und wenn man Microsoft nicht mag und das öffentlich kundtut ist man gleich ein Troll?"
-->nein

" Respektive was deklarierst du hier als Fehlverhalten? Dass ich bei meiner Meinung bleibe und sage Windows ist nichts für mich?"
-->nein, nicht zwingend

gemeint ist wohl, dass du windows bei der nächsten möglichkeit eh aussortierst, aber dennoch nach der updaterei "fragst", bzw die datensammlerei bei w10 bemängelst
 
M

mkk

Guest
Endlich mal jemand, der eine ordentliche Antwort gibt! :)

"gemeint ist wohl, dass du windows bei der nächsten möglichkeit eh aussortierst, aber dennoch nach der updaterei "fragst", bzw die datensammlerei bei w10 bemängelst "

Es geht in diesem Topic um Windows. Und ich sagte lediglich, dass ich dieses Betriebssystem nur zum gelegentlichen Spielen benutze, es zum Glück bald nicht mehr benötigen werde und ich Windows 10 nicht haben will, weil es eben laut diversen Aussagen (noch) mehr Daten sammelt, als eh Windows 7 schon tut.

Das allein war meine Aussage und ich finde, die kann man unter einen solchen Bericht wohl schreiben, auch wenn sie - zugegebenermaßen - nicht direkt mit der Möglichkeit eines kostenlosen Upgrades zutun hat. Dennoch verstehe ich die Aufregung hier nicht. Es ist doch wohl erlaubt negativ über Windows zu reden, oder? Außer vll man spricht mit verblendeten Microsoft-Fanboys. Aber wie schon gesagt, ich kann mir nicht vorstellen, dass es da überhaupt welche gibt! ;D
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@mkk:"Und wenn man Microsoft nicht mag und das öffentlich kundtut ist man gleich ein Troll? Respektive was deklarierst du hier als Fehlverhalten? Dass ich bei meiner Meinung bleibe und sage Windows ist nichts für mich?"
>>Damit hat es angefangen:

"Deine Einstellung zu Windows 10 in Ehren, aber mich wirst du nicht zum Wechsel animieren können. ;-)" --mkk;
->"Aber die Frage kam ja auch nicht von dir, sondern von Oannes. Außerdem will dich keiner davon überzeugen oder animieren, sondern hier werden lediglich Fakten und Meinungen ausgetauscht." --ibnam;
->"Ja und? Ich habe hier lediglich meine Einstellung und Meinung zu Win10 publiziert. Mir ist durchaus bekannt, dass ich selbst nicht diese Frage gestellt habe und verstehe daher einen Einwand nicht ganz.[\n]
Auch ist mir bewusst, dass es hier um den Austausch von Fakten, Erfahrungen und Meinungen zu div Hard- und Software geht. Ich dachte, dass der Zwinkersmiley am Ende meines Satzes deutlich signalisiert hat, dass diese Aussage leicht sarkastisch und nicht ganz ernst gemeint war. In Zukunft werde ich solche Aussagen wohl mit /sarkasmus beenden! /sarkasmus" --mkk;

Klingt das letzte Zitat für dich nach einer erwachsenen Reaktion? Danach hab ich ja nur noch trotzige Antworten bekommen.

Geliefert hast du uns bisher auch nicht mehr als dein Bashing und was du machen willst, weil du mit - Zitat - "M$" nicht klarkommst. Ich teile durchaus den Argwohn, aber nicht das Bashing.
 
Oben