• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Microsoft: Umstrukturierung belebt Gerüchte über Zune-Handy

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Microsoft hat vor Kurzem seine Sparten neu geordnet, was bei verschiedenen Technik-Websites als Hinweis auf ein Mobiltelefon mit Microsoft-Branding und Zune-Funktionen gedeutet wird. Microsoft verweigert bisher eine Stellungnahme zu den Gerüchten. Ob und wann ein Zune-Handy herauskommt, wird das Unternehmen wohl frühestens auf der Telekommunikationsmesse Mobile World Congress im Februar 2010 klarstellen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Microsoft: Umstrukturierung belebt Gerüchte über Zune-Handy auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
das sieht mir aber sehr nach palm pre aus...
microsoft sollten meiner meinung nach ihr konzept im handysegment entweder überdenken, oder sich vorerst zurückziehen. ich finde vor allem, wessen os 1ghz prozessorleistung benötigt um flüssig zu laufen... naja
 
A

Anonymous

Guest
Depp! Technik entwickelt sich immer weiter, Windows braucht auch keine 3GHz Quadcore-CPUs, genausowenig wie Android 1GHz Snapdragon braucht. Die Leistung wird eben verbaut weil es technisch möglich ist, so einfach ist das.
 

salamanca

Mitglied
Mal abgesehen davon, dass eine hohe Minimalanforderung sehr viel mehr Spielraum nach oben hin offenlässt. Zudem geht MS damit mehr oder weniger auf Nummer sicher, dass nicht irgendwelche 0815-Schwach-Phones den Eindruck von WinMo7 verhunzen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@salamanca

genauso siehts aus aber das kapieren ja die meisten nicht....
bei vista haben sich alle über die 512MB RAM mindestanforderung aufgeregt weils das 4-fache von XP war...... na und? winXP hatte 128MB minimum und das war schon das 4-fache von win98 und kam 3 jahre später raus.... bei vista warens 5 jahre nach XP..... winmobile 6.0 hatte 64MB min, 6.1 professional 128MB min, 6.5 auch 128 min wegen nem optimierteren system und da regen sich jetzt alle auf wegen 512min für winmobile 7 obwohl alle ne aufwändige schnelle animierte benutzeroferfläche wollen? und das obwohl schon fast nen jahr vor dem release von 7 512MB standard werden für smartphones.....
 
A

Anonymous

Guest
Auf dem Handy werden Spiele immer beliebter und aufwaendiger. Da braucht natuerlich mehr Leistung. Das ist, denke ich, auch ein Grund, warum Microsoft so sehr an den Anfoderungen geschraubt hat. Und ich kann mir gut vorstellen, dass Microsoft mit seiner XBox-Plattform auch aufs Handy will. Waere jeden falls ein logischer Schritt. Und um das zu schaffen, brauchen sie auch hoehere Anforderungen.
 
Oben