• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Microsoft Edition: Microsoft verkauft demnächst das Samsung Galaxy S8 (Plus)

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die Lumia-Smartphones mit Windows 10 Mobile verschwinden nach und nach aus den Läden, viele Neuauflagen gibt es nicht. Doch anstatt sich endgültig aus dem Smartphone-Business zurückzuziehen, verkauft Microsoft jetzt Konkurrenz-Produkte von Samsung. Ja, richtig gelesen: Microsoft bietet in seinen Stores eine spezielle Version des Samsung Galaxy S8 (Plus) an.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Microsoft Edition: Microsoft verkauft demnächst das Samsung Galaxy S8 (Plus) auf AreaMobile.
 

Andre2779

Aktives Mitglied
Zitat: "Diese Anpassung bietet Kunden eine Best-in-Class-Produktivitätserfahrung mit Microsoft-Anwendungen wie Office, OneDrive, Cortana, Outlook und mehr"."

Das sind doch alles kostenlose Apps von Microsoft. Die kann ich doch auch ganz einfach über den PlayStore nachinstallieren, wofür brauche ich da eine eigens angepasste "Version"? Benötigt die dann auch eine andere Firmware? Das wäre ja Schwachsinn hoch zehntausend.
 

Laborant

Aktives Mitglied
Andre: Damit die Leute eben diese Apps nutzen und nicht irgendwelche Guffel-Apps wie Google Docs, Google Drive, Google Now, Google Mail oder mehr nutzen. :p
 
Oben