• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Marketplace: Microsoft präsentiert aufpolierten Software-Shop für Windows Phone 7 Series

A

Anonymous

Guest
Ich benutze einen Adblocker und kann trotzdem Flashinhalte aufrufen.
 

sven89

Gesperrt
@tbd

ja schon klar das man für manche seiten auch flash braucht...stellt sich nur die frage ob dir wirklich soooo wichtig sind das man diese auch aufm handy angucken kann...ein weiterer nachteil ist die große datenmenge die geladen werden muss!!

@anonymous

du musst auch ein flashblocker benutzen und kein adblocker! geht mit dem google chrome und firefox sehr gut!

war auch sehr froh als die webseiten dann endlich wieder schneller geöffnet waren da ich nur dsl light(384kbit) habe...-.-
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Also generell ist zu beachten, dass HTML5 lange nicht so viel kann wie Flash und das wird auch noch etwas dauern bis sich das ändert. Flash wird es also noch lange geben.
Der Punkt, der bei HTML 5 wichtig ist, ist, dass es Videos spielen kann. Das wird sich vielleicht durchsetzen, aber das wird auch noch dauern, weil sich die Hersteller nicht auf einen gemeinsamen Codec einigen (Hier ist auch wieder Apple der Bremser)

Ich weiß auch nicht ob das wünschenswert ist, denn wenn Flash nicht mehr unterstützt wird, dann macht man halt keine Flash-Banner mehr, sondern gleich Banner als video und das ist noch viel Recourcenhungriger als Flash und bedeutet noch mehr Daten.

Also nicht immer alles glauben, was die Marketingleute bzw. die Firmenchefs erzählen sodern selber mal hinterfragen.
 
Oben