Marketplace: Microsoft präsentiert aufpolierten Software-Shop für Windows Phone 7 Series

Q

QuoVadis

Guest
Fehlende Speicherkartenunterstützung halte ich für nicht besonders klug. Es sind zwar 8 GB Minimum vorgeschrieben aber, auch die sind schnell voll. Zudem wird das ein enormer Preistreiber sein, da bei Flashspeicher die Nachfrage größer als das Angebot ist un dgerade Apple in diesem Bereich ziemlich aktiv ist und viele Reserven aufkauft (dürfen sie ja, ist ja normales ökonomisches Verhalten)...
Die Gamesimplementierung begrüße ich. Den einen Appstore auch, so besteht zumindest für die Entwickler ein höherer Anreiz...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
die sollen erstmal den marketplace für 6.5 aufpolieren damit der brauchbar wird!!!!

naja WP7 ist nach den infos von WMPOWERUSER erstmal für mich gestorben.... zwar weiß niemand wirklich ob das alles so stimmt aber das wird sich zeigen..... nach meinen beiden neuen jetzt ist erstmal ein jahr ruhe mit neuen geräten und ich werd ja sehen was sich bis dann entwickelt mit WP7
 
A

Anonymous

Guest
Eine Überlegung wert...

Also für mich ist Windows Phone 7 eine wirkliche Überlegung wert.

Mit Apple konnte ich noch nie was anfangen und Android macht sich selber gerade mit Kompatibilitätsproblemen das Leben schwer. Kann ja nicht angehen, dass man ewig auf Updates, Versionen und Freigaben des jeweiligen Herstellers warten muss. Darauf hab ich als Anwender keine Lust.

Derzeit habe ich RIM im Einsatz und bin sehr zufrieden. Wenn Microsoft das nicht in den Sand setzt, dann werd ich mir ein Windows Phone besorgen.
 
A

Anonymous

Guest
"Derzeit habe ich RIM im Einsatz und bin sehr zufrieden. Wenn Microsoft das nicht in den Sand setzt, dann werd ich mir ein Windows Phone besorgen."

Ich würde bei RIM bleiben, da M$ mit WP7S alles versaut hat, was vorher gut war. Kein Multitasking, kein offenes Dateisystem, kein Dateimanager, (bisher) kein Flash, keine Abwärtskompatibilität, Apps nur noch per (kontrolliertem) Store, kein erweiterbarer Speicher, keine Lautstärketasten, nichts. Das war eine absolute, rein an Apple's Einschränkungen orientierte (wenn's bei denen klappt können wir das auch) rückentwicklung.
 

sven89

Gesperrt
haben sie kein flash, führt das wahrscheinlich auch schneller zur verbreitung von html5 was durchaus hardware schonender ist und kein plugin mehr braucht!

also hat es auch vorteile...apple versucht dies auch seit mehreren jahren aber bis jetzt hat sich noch nicht soooo viel getan
 
A

Anonymous

Guest
@Sven89

Stimmt. Daran hatte ich gar nicht gedacht.

MS wird dann sicherlich Flash unterstützen und Apple hat sich ja Adobe grad zum DEM Feind erklärt.

Da ich an Apples Strategie nicht glaube und sicherlich nicht die Welt von Flash zu HTML5 übergeht, werde ich mir mir ein Device kaufen, was auch Flash unterstützt.

Also nix mit Iphone, iPad oder solchen Scherzen.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"haben sie kein flash, führt das wahrscheinlich auch schneller zur verbreitung von html5 was durchaus hardware schonender ist und kein plugin mehr braucht!"

du regst mich auf mit deinem HTML5!!!!
dein HTML5 hat kaum leistungsunterschiede zum neuen flash player 10.1 die man gerade mal messen kann aber als user kaum merklich ist!!!

und bis HTML5 kommt wird noch sehr sehr viel zeit vergehen, denn ich glaube kaum ein webseiten programmierer hat lust seine seite 2 mal zu schreiben um HTML5 und HTML4 browser zu unterstützen..... denn man will so viele leute wie möglich mit seiner webseite erreichen und bis alle mal auf HTML5 umsteigen wird sehr viel zeit vergehen.....

das is doch wie mit LTE..... keiner will nen wirklich richtiges netz aufbauen weil keine geräte da sind und keiner will geräte bauen weil kein richtiges netz da ist....
 
A

Anonymous

Guest
@Sven89

So langsam nervt dein Apple- Geseiere.

Die Welt wird nicht auf HTML5 wechseln, nur weil es Steve Jobs gerne so will.

Auch will ich als Kunde nicht warten, bis mein iPad etc. die INhalte irgendwann mal anzeigen kann.

Ich will JETZT meine Lieblingsseite mit Flash ansehen und nicht erst in 5 Jahren...
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Also ich versuche diesen recourcenfressenden Flashkram zu vermeiden. ich habe nicht vor mir wegen Flash nen neuen Rechner oder ein neues Mobiltelefon zu kaufen. ganz zu schweigen von Bannern und anderen Plagegeistern
 
A

Anonymous

Guest
@Marketinghoschi

O.k. welche Tabletten hast du geschluckt?

Dein Rechner KANN schon Flash, falls dir das nicht aufgefallen ist....

Gott wirf Hirn vom Himmel.
 

sven89

Gesperrt
die werbebanner usw sind ein grund warum ich flash nicht unterstütze...sowohl aufm handy als auch aufm pc... im browser(google chrome, firefox) habe ich bereits einen flashblocker drin der mir die ganze werbungsscheiße ausblendet! und ich bin sehr froh drum das es solche flashblocker gibt! kommt man auf seiten wo viel werbungsscheiße ist geht bei meinem notebook sofort der lüfter an weil die cpu auslastung steigt und das bei nem 2 x 2,2 ghz dualcore !!!

leider hat mein jetziger browser(dank TBD) namens Iron keinen flash blocker...da muss ich mir noch was anderes einfallen lassen...

mag sein das es nicht so viel unterschied von flash zu html5 gibt aber alleine die tatsache das hmtl5 integriert ist und man für flash ein plugin braucht bevorzuge ich hmtl5!
 
A

Anonymous

Guest
ohne Flash könnte ich viele Seiten gar nicht erst nutzen.

Die meisten von mir favorisierten Modeunternehmen nutzen nunmal diese Art der Präsentation.

Flash generell als lästige Werbefilmchen abzutun halte ich für falsch.

Der User -und um den geht es- ist es egal ob das Flash oder sonstwie genannt wird, der will seine Seiten angucken.

Und wenn im H&M Online-Store aufgrund von fehlender Flash- Unterstützung nichts angezeigt werden kann, dann ist das für den normalen User absolut ärgerlich.
 

EDoubleDWhy

Mitglied
Haha, das sind doch alles Dinge, die man schon lange von Apple kennt :D.
Und ich kann den gesicherten Markt nur gutheißen, denn ich habe keine Abstürze und bin auch noch in naher zukunft mit dem Handy virenfrei unterwegs.
MS hat das nun ebenfalls begriffen.

Und zu der Flash-Sache, ja, flash kann was tolles sein, hat aber auch seine Nachteile und die werden hier von den meisten bei weitem unterschätzt!
Mir persönlich sagt HTML5 auch eher zu - und nein, ich habe und werde nicht den beitrag von TBD bei golem lesen.
Ich unterstütz den Fortschritt in diese Richtung auch soweit ich kann.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@sven89

http://events.q-dance.nl/2008-12_31-december_qountdown/

dann viel spaß beim ansehen von der webseite hier ohne flash :p

PS: dort war ich übrigens und sämtliche q-dance events werden auf solchen flash seiten präsentiert und die will ich mir nunmal sowohl am PC als auch am handy anschauen können (gut mit dem hero recht hakelig aber es geht.....)
 
N

Noch MS Mobile Nutzer

Guest
Windows Phone 7 habe ich jetzt schon gefressen!!! Bauen einen komplett neuen Marketplace und kriegen es nichtmal auf die Reihe den aktuellen attraktiver und übersichtlicher zu gestalten! Sorry MS, kann euch leider momentan nix positives abgewinnen!Ihr macht nichts halbes und nichts ganzes! Bin froh mit dem zukünftigen HTC Desire Android Anhänger zu werden! Hab überhaupt kein Bock auf MS Mobile!
 
A

Anonymous

Guest
@the_black_dragon

Vom Handy ließe es sich ja noch verschmerzen auf Flash zu verzichten...

Aber wenn ich auf dem Sofa liege, will ich doch meine Seiten angucken können ohne dann wieder ans Notebook/Desktop PC gehen zu müssen, weil wieder kein Flash geht.
Das Ding kostet einen Haufen Geld und ist dann wieder nichts Halbes/ und nichts Ganzes.
 
Oben