Mann verschickt 660.000 SMS in einem Monat: Rechnung über 12.000 Seiten

A

Anonymous

Guest
Na klar, alle 4 Sekunden 1 SMS und das einen Monat lang.
 
A

Anonymous

Guest
Wenn überhaupt war das Ding am Computer angeschlossen und diente als "Relaisstation" für einen Massenversand. Womöglich eine Werbefangtour einer Marketingfirma. Und der Typ im Video ist aus der Buchhaltung der Firma.
 
A

Anonymous

Guest
versteh auch nicht was daran spektakulär sein soll. Handy an PC angeschlossen und über ein Programm ununterbrochen SMS schicken. Hab noch die alte O2 SMS flat bei der man für 5 Euro so viele SMS ins o2 netz schicken kann wie man will. Kostet also weder viel geld noch viel Zeit.....
 
A

Anonymous

Guest
mensch leute, mit dem kostenairbag von O2 hätte man auf jeden Fall keine rechnung über 80€ bzw. mit diensten á la base.
aber ansonsten kann ich meinen vorrednern mich nur anschließen: "Wayne interessierts?"
 
M

mLite

Guest
kann mir auch gut vorstellen dass dies ein product placement für das iphone sein soll.. peinlich
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
naja dazu brauch man netmal nen PC......
das wäre kein prob ne app zu schreiben da würde das teil sicher alleine im sekundentakt SMS raus schicken am besten immer gleich an 100 empfänger gleichzeitig...... was is daran jetzt so interessant?

hätte er es geschafft über 600.000 bilder zu machen oder in einem monat 600h und mehr videos aufzunehmen damit hätt ich mal wirklich gesagt okay der hat sich mühe gegeben...... (natürlich richtige fotos mit verschiedenen motiven und nciht immer das gleiche in endlos schleife ;-)

btw wäre das sicher keine news hier geworden wenn der das mit nem anderen handy gemacht hätte xD


ach ja an die flatrate befürworter hier.....
klar wärens bei O2 nur 60€ aber das wäre die letzte rechnung die ihr von denen bekommt weil die dann 100 pro euch den vertrag kündigen xD
 

Dr.Deathcore

Mitglied
@ tbd joa die theorie ist ganz interessant
denn o2o ist ja genaugenommen kein vertrag bzw gibts das ganze ja auch als prepaid variante xD
...würde mich interessieren wie sich das ganze da verhält.
 
Oben