• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Mangelware iPhone 4: Telekom beklagt Lieferengpässe

Jacuzzi

Neues Mitglied
Ich kanns nicht verstehen...

Wer kauft sich denn bitte schön ein I Phone(ja ich weiß, so gut wie jeder^^) und dann noch bei T-Mobile?
Ich kanns mir einfach nicht erklären.
Scheiß handy mit scheiß vertägen.
 

Handyonkel

Mitglied
So sehe ich das auch.
Bei Teledreck kaufen ist ein kapitaler Fehler. Freie Händler geben einem bessere Angebote und was Jean-Claude Van Dumm hier erzählt kann keinen Hund hinterm Ofen hervorlocken.

Nur das primitive bashen erspare ich mir. Ich bashe lieber mit Niveau und billiger Gummihülle:)
 

sven89

Gesperrt
und tbd...apple gaukelt allen was vor he? damit sich die vertreiber schön beschweren und irgendwann abspringen

aber hey...gibt irgendwie immer welche die es anscheinend besser wissen ;)

@jacuzzi

das iphone 4 16gb kostet mit dem t-mob complete s tarif (44,95€/mon.) 169,95€

zeig mir mal beispiele wo man mit dem gleichen umfang vom complete s das iphone 4 billiger bekommt
 

sven89

Gesperrt
achso...und für junge leute (bis 25) kostet das iphone 4 16gb 149,€ im complete m tarif(49,95€/mon.)

bin nicht so auf der höhe von tarifen mit dem iphone 4, denke aber für den gleichen umfang was der complete m bietet wird es kaum billigere tarife geben
 

sven89

Gesperrt
super...dann biste halt 25 oder ü25

das 2. war ja auch nur ein weiteres beispiel

nenn mir dann doch zum 1. beispiel ein besseren tarif
 

sven89

Gesperrt
ich habe kein t-mob, ich habe vodafone...jedoch sind die tarife vergleichbar

ja lol o2...wer hat denn bitte o2? ich schreibe im monat ca 2000 sms, in spitzenzeiten (wo ich in der ausbildung war) waren es teilweise 4200

entweder bräuchte der partner dann auch o2 oder er muss viel viel geld in der tasche haben

und da hier in meinem bekanntenkreis nur einmal einer o2 hatte und das auch nur kurz lohnt sich die sache nicht

zumal man für das iphone momentan noch mehr bezahlen muss...wenn du mit ausland gerechnet hast musst du da auch erstmal hinkommen...und die chance das es keins mehr gibt bis du da bist ist sehr groß
 

sven89

Gesperrt
und mal von der netzqualität abgesehen...wenn man mal schlechten empfang haben sollte und in der nähe grade nen hotspot ist, kann man dort einfach per wlan+dsl ins netz

der einzige vorteil den o2 bringt ist das man in alle netze so viel schreiben und telen kann wie man will weil man ja nicht über die 45€ kommt oder wenn man nichts macht zahlt man "nichts"

45€ sind jedoch ohne internet...für das internet muss man zusätzlich nochmal 9€ für 200mb zahlen (was jedoch viel zu wenig ist wenn man regelmäßig surft) oder 13,50€ für 1gb

unterm strich komme ich mit dem t-mob tarif also WESENTLICH günstiger weg als mit dem o2o
 

sven89

Gesperrt
der tarif ist für "poweruser" vilt nicht so ganz das richtige...ich sehe ihn eher für gelegenheits schreiber oder telefonierer

achso...und mms hat man auch nicht frei...ich habe 1500 frei mms...nutze zwar nicht so viel, aber seit dem iphone sinds schon mal nen paar im monat
 

handtelefon-verkäufer

Neues Mitglied
bin eh im oktober im urlaub in südfrankreich, hab jetzt das 3gs reicht eigentlich voll aus, aber mal sehn..bei 400-500 bei ebay für das 3gs kauf ich mir evtl. das 4er
 
M

Macianer

Guest
@ Jacuzzi: <<Ich kanns mir einfach nicht erklären.
Scheiß handy mit scheiß vertägen.>>
Über die Ursachen dafür, daß Du es Dir nicht erklären kannst, kann amn als Außenstehender wohl nur spekulieren. Und über die Qualität des iPhone wollen wir nicht auch noch in diesem Thread diskutieren. Diese Diskussion wird bereits in genug anderen offenen Threads geführt.


<<Bei Teledreck kaufen ist ein kapitaler Fehler. Freie Händler geben einem bessere Angebote….>>
Im Zusammenhang mit anderen Geräten als dem iPhone magst DU da recht haben.
Was Menschen, die scharf rechnen können, schon lange wissen, hat nun auch die <connect> herausgefunden und bestätigt: Bei vergleichbaren Vertragsleistungen ist ein frei gekauftes iPhone über eine Laufzeit von 2 Jahren betrachtet teurer und oftmals sogar deutlich teurer als im Zusammenhang mit einem iPhone-Vertrag bei T-Mobile.

<<Nur das primitive bashen erspare ich mir. Ich bashe lieber mit Niveau und billiger Gummihülle>>
Da gebe ich Dir völlig recht. Nur gut, daß das Wort Niveau allein nichts über dessen Höhe aussagt....
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Bin ja jetzt auch kein telekomfreund-aber wenn ich tarf und gerätepreis aufaddiere und z.b. mit einem Kaufgerät + tarif bei o2 mit gleichem inklusiv vergleiche ist das ngebot gar nicht so schlecht wie immer getan wird.

Die Lieferzeiten sprechen dafür daß das Gerät verkauf wird wie geschnitten Brot.
Wenn ich dann an anderer Stelle im Forum lese daß das iphone verkaufszahlen verliert kann ich mich über die wahrnehmung mancher nur noch wundern.
 

polli69

Mitglied
Mehr als 2 Monate, oder 6 Wochen, oder was?

Also irgend jemand kann da nicht rechnen (vielleicht ja auch ich) oder schreibt komische Dinge.
Wenn man auf der "eigens eingerichteten Internetseite der Telekom" schaut, ergibt sich für bestellte 32GB bis 01.08. eine Lieferzeit von 6 Wochen. Mehr als 2 Monate sind bei mir mindestens 9 Wochen. Ist das zusätzliche Werbetrommel, oder stimmen die Lieferzeiten auf der Telekom Seite nicht. Frei nach dem Motto, erst mal den Kunden beruhigen mit einer Lieferzeit unf die dann nicht einhalten? Gibt es jemanden, der sein Iphone zum genannten Termin auch bekommen hat?
 

Die-Tec

Mitglied
also ich find den tarif schon wucher, all inclusiv kostet da 100eur im monat mit gerät, bei o2 zahlste im o2o 45eur im monat, dann 10euro gerät und 10euro für internet bis 1GB und danach drosslung, macht meines wissens nach 65eur .. also 35euro weniger als bei der teledoof für gleiche leistung
 
Oben