Mal wieder Handy mit touchscreen :)

osp

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

da mein Nokia N81 leider defekt ist, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Handy. Eigentlich wollte ich mir ein Handy mit Touchscreen holen, bin mitlerweile jedoch unschlüssig. Ich zähle zunächst am besten mal meine gewünschten Kriterien auf (nach Wichtigkeit,absteigend):

1. Gute und vorallem schnelle Bedienbarkeit (schön sanft ohne Ruckler, am liebsten komplett ohne Stylus) bei Standardanwendungen ( Telefonieren, Sms, ein bischen Surfen)
2. Gute Verarbeitung
3. Nicht zu groß, sollte noch in die Hosentasche passen
4. Wlan und GPS wären schön

nicht so wichtig sind hingegen die Kamera oder Erweiterbarkeit des OS

Preis sollte bei max. 250 € liegen , handy kann auch gern gebraucht sein.
Nun bin ich aber mitlerweile ehrlich gesagt unschlüssig ob ich so ein Gerät überhaupt in dieser Preisklasse finde.

Angeschaut habe ich mir bis jetzt das Samsung S8000 Jet (bis jetzt Favorit), Nokia 5800 (Verarbeitung mangelhaft, etwas langsamer als S8000) und das LG viewty smart (leider noch nicht im Betrieb in der HAnd gehabt). Könnt ihr mir ggf. noch andere Alternativen nennnen ? So ganz kann ich mich nämlich leider mit allen dreien nicht anfreunden.

Gruß osp
 
T

TheHunter

Guest
Was stört dich denn an den Geräten? Also wenn du was flüssiges haben willst, kannst du Symbian, Windows-mobile etc schon mal vergessen. Da gibts in dem Preisrahmen nix.
Zuckerstange(ein User hier) ist mit dem Samsung Pixon ganz zufrieden gewesen, is aber sicher ziemlich ähnlich dem S8000, insofern kannste auch das nehmen. Die meisten sind mit dem Gerät zufrieden, bis auf die verhältnismäßig schlechte Standbyzeit.
Lg is für seine nich allzu gut laufende Software bekannt, ob das Viewty Smart davon betroffen ist weiß ich allerdings nicht.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Kann ich bei dem LG GT 505 nicht behaupten.....wobei da auch weder Symbian noch Win Mob installiert ist.
Die schlechten Standbyzeiten werden sich auch zukünftig nicht grossartig verbessern.
 

osp

Neues Mitglied
tja, was mich an den Handys stört ? Gute Frage :) . Ich glaub ich habe einfach zu hohe Erwartungen im Bezug auf die Bediengeschwindigkeit (man vergleicht halt doch mit dem iphone, was man wahrscheinlich nicht tun sollte). Das HTC hatte ich auch schonmal in Betracht gezogen. Jedoch habe ich in meinem Vertrag keine Internetflat. Wenn ich surfe würde ich dies nur über wlan machen. Viele sagen ja, dass ein Android Handy ohne permanenten Inetzugang nicht wirklich Sinn macht.
Die Probleme von LG bzgl. der Software kenne ich jetzt vorwiegend nur vom LG Arena, für das ich mich auch mal interessiert hab. Sind diese auch so schlimm beim viewty ?
Habe mir gerade noch das HTC Touch 2 angesehen. Ist Winmobile mitlerweile "gut" komplett ohne Stylus steuerbar ?
 
Zuletzt bearbeitet:

obiwan111

Neues Mitglied
Das Touch 2 hat ich mal in den Händen, es ist echt eckelhaft bei so einer kleinen Auflösung auf ein WinMob Gerät zu tippen/schreiben, besonders wenn es resistiv ist. Aber nun gut, das ist halt meine Meinung. ;P

Da du gebrauchte Geräte in Erwägung ziehst bis 250€ (Mit Glück bei eBay ;D) :

- Palm Pre kommt den iPhone am nächsten und ist mit der neusten Version auch ein echt gutes Phone ... nur die Verarbeitung ist halt so lala ...

- evtl. ein Samsung Galaxy i7500 ? In Weiss ist es echt ein Schmuckstück in meinen Augen. Offline-Nutzung ist ja dank Android Apps mittlerweile möglich. (Beim Palm Pre bin ich mir noch nicht sicher ob es Pre-Paid tauglich ist ...)

- Oder auch ältere WinMob Geräte wie das Samsung Omnia i900 oder SE Xperia X1 (Verarbeitung echt top!) Ein Kollege ist bis heute mit dem X1 vollkommen zufrieden, immerhin hat es früher bis 600€ gekostet. ;D

- Ansonsten als Neuware doch ein Samsung Jet ... oder vielleicht reicht auch schon ein LG GT 505. ;D

Bei den LG Geräten mit der S-Class Oberfläche (Arena, Viewty Smart, BL40) würd ich vorsichtig sein, die reagieren manchmal träge und wirken unausgereift. Aber manche Leute kommen auch damit gut zu recht.

Ich hoffe, ich konnte bisschen weiter helfen.
Am besten paar Youtube Videos von den Geräten angucken und in den Shops mal testen. ;)
 
T

TheHunter

Guest
also vor der wahl Touch 2 und Diamond 2 sah ich mich vor ein paar tagen auch und ich hab dann lieber die 50€ mehr fürs diamond ausgegeben, erstens besseres Display und zweitens hat das Touch 2 keinen G-Sensor und keine möglichkeit die Ansicht ins Querformat zu wechseln und das geht mal gar nicht.
Mit dem Diamond 2 kann man jetzt quer SMS schreiben usw, das ist okay so, aber wenn du alles am Iphone misst, wirst du eh mit keinem Gerät glücklich und vor allem nicht mit einem Win-Mob oder Symbian. Da muss man oftmals schon eine Gedenksekunde einplanen, hatte bis vor kurzem das N97 mini und jetzt das Diamond 2 und es ist bei beiden so.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Der Vergleich zwischen meinem HTC Touch Diamond 1 und LG GT505 sind doch recht groß. Alleine das Tippen von Nachrichten sind bei dem LG doch angenehmer, dank Wechsel zwischen Hoch- und Querformat. Win Mob 6 auf dem HTC ist zwar nicht schlecht, aber muss ich nicht wirklich noch haben müssen. Beim LG ist das Betriebsystem eine Eigenentwicklung, und ragiert wirklich sehrverzögerungsfrei.
Zur Zeit schreibe ich einen kleinen Testbericht zum LG GT505.
 

osp

Neues Mitglied
Also erstmal danke an alle hier, wirklich super Forum. Ich denke ich werde wohl nicht drum rum kommen, morgen nochmal in die Stadt zu gehen und versuchen möglichst viele der von euch genannten Geräte in die die Finger zu bekommen :). Ja stimmt der Vergl. mit dem Iphone ist nicht wirklich sinnvoll, werde versuchen absolut objektiv die Geräte zu testen :).
 
T

TheHunter

Guest
Warum vergleichst du nun so ein Asbach Gerät wie das Diamond 1 mit nem verhältnismäßig neuen Gerät? Dass das Welten sind ist wohl vollkommen logisch.
Mein Diamond 2 mit 6.5 ist zum Tippen im Querformat genau so gut geeignet wie jedes LG...
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Weil ich nur eben dieses Touchhandy zum Vergleich habe. Das LG ist übrigens auch schon seit dreiviertel Jahr auf dem Markt.
 
Oben