Maemo 5: Nischenprodukt von Nokia mausert sich zum Smartphone-Betriebssystem

A

Anonymous

Guest
ziemlicher schlag für symbian wenn sogar nokia anfängt einzusehen dass es nicht
für die zukunft geeignet ist
 
D

DrDeathcore

Guest
deutliche Vorteile gegenüber Symbian S60, das mittlerweile zu unflexibel und
kompliziert ist, um mit den schnell gewachsenen Ansprüchen der Kunden mithalten
zu können. ...leute wielang ist das n97 draußen ???
haha xDDD soetwas kenn man
doch nicht schreiben xD
*greetz*
 
A

Anonymous

Guest
das sieht cool aus ich will das fürs 5800 aber das wird wohl traum bleiben
 

Stammleser

Mitglied
Kann es wirklich SIP? Ich habe nur Skype in den Specs gefunden, keine andere
VoIP-Variante. Das wäre sehr ärgerlich, aber typisch für die Nseries, wo VoIP
immer öfter verkrüppelt wird.
 
A

Anonymous

Guest
N900 mein nächstens Handy!
Obwohl ich Nokia hasse, sieht das handy ziemlich
interessant aus. Linux basierende OS / Browser der Firefox technologie nutzt. /
1GB Ram
 
W

Wimo

Guest
Copy & Paste Woohoo. Dann hats bestimmt auch eine Akkuanzeige...wie innovativ.
Muss man jetzt wegen der Applewerbung, das jetzt immer extra erwähnen. Bei
richtigen Smartphone OS ist das standard.
 
I

ivon der henne

Guest
hehe genau...man sollte noch erwähnen dass man damit jetzt SOGAR videos
aufnehmen kann;-)!
 

rumeo

Neues Mitglied
Symbian ist toll, Maemo ist anders.
Hier muss wohl jemand sagen, dass dieses
Teil ein Paukenschlag ist. Lässt die anderen ziemlich alt aussehen. Einfach ohne
wenn und aber, obschon man noch nicht viel weiss. Das beste weit und breit, und
dazu Linux. Offen für jedermann. Haut mich glatt um.
 
A

Anonymous

Guest
Ist doch Nur was für nokia fans, maemo kann doch nicht ernsthaft gegen iphone,
android und WM ankommen. Nokia bleibt mega billig schrott
 
A

Anonymous

Guest
Na toll, anstatt Symbian konsequent weiter zu entwickeln baut man gleich ein
neues OS. Symbian ist nicht altbacken, nur die S60 Oberfläche ist Schrott.
Man
hätte also nur die Benutzeroberfläche ändern sollen aber hauptsache neu...
Freuen tun sich nur die, die damit wieder viel Geld machen weil es neu ist, aber
nicht mit mir!
 
A

Anonymous

Guest
Symbian verfügt über fast genau so viele Codezeilen wie Widnows XP. Es ist
unglaublich schwer, dort neue Technologien wie Touchscreenfunktionen
einzupflegen. Woher ich das hab? Stand mal in einem Bericht der FTD.
 
A

Anonymous

Guest
und man kann wie beim alten iphone keine mms verschicken :)
und die
office-fähigkeiten beschränken sich auf pdf. nix excel oder word.
würd mir
super gefallen das teil. vor allem die oberfläche - aber so...
 
A

Anonymous

Guest
Kaum hat das neue Schulljahr angefangen gibt mehr Nokia-News, aber es müsste
doch genau andersrum sein damit die Zielgruppe angesprochen wird. `.´
 
A

Anonymous

Guest
Das Betriebssystem ist ganz neu. Ich wette in spätestens 3 Monaten gibts
komplette Office-Software und alles, was das Herz begehrt. Auch Entwickler lesen
feedbacks und das N900 bekommt gerade überall hervorragende resonanz im Netz. Da
wird der Rest nicht lange dauern.

IPhone war gestern.
 

Stammleser

Mitglied
Es gibt jetzt schon Office-Software, die auf den bisherigen Maemo-Geräten
täglich verwendet wird. Das ist doch das schöne an Linux! Man muss nur
bestehende Software von Debian für Maemo neu kompilieren.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@office (Gast) 28.08.2009 um 09:11
naja iPhone war gestern, Hero ist heute, und
Rachael oder die nächsten Snapdragon Android geräte von HTC sind
morgen......

symbian ist einfach am auslaufen und einfach alles zu
umständlich geworden und kaum anpassparkeit aber ideal für leute bei denen die
geräte einfach nur laufen müssen und die lange akkulaufzeiten
brauchen.......

winmobile perfekt für die Geschäftliche sparte oder leute die
gerne basteln und es wird ja auch immer mehr ausgebaut......... iPhone OS für
spielsüchtige kinder die zu faul sind ihre hirnzellen bei der bedienung zu
nutzen......... und Android als (meiner meinung nach) inzwischen etabliertes
Linux System was von einem der erfahrensten Smartphone hersteller HTC stark
unterstützt wird sowie auch inzwischen von mehreren anderen herstellern in den
umlauf kommt und mit einer riesigen fangemeinde und schon tausenden vorhandenen
anwendungen.........

kommen wir mal zu nokia...... N25 nur seit über 2 jahren
auf dem markt...... seit dem kam absolut nichts sinnvolles mehr......
der total
vor den baum gefahrene OVI store ist nen witz gegenüber dem Appstore und auch
dem Android Market kann er netman annähernd das wasser
reichen.........
Touchscreen trend vollkommen verpennt und dann nur mit nem
total touch-unbrauchbaren OS was mal schnell zusammengeschustert wurde und auf
nem angeblichen highend gerät was gefühlt kaum schneller ist als das
mittelklasse musikhandy was schon 3 monate vorher kam...............
und nun
versuchen sie mit nem jahr verzögerung nen eigenes linux basiertes OS auf den
markt zu werfen was sich noch gegen das bereits etablierte Android des Grössten
softwarekonzerns der welt (jaaaa google is grösser als MS leider) durchsetzen
soll??????

da kann ich auch mit meinen grundlagenkenntnissen in der
C-Programmierung ne hello world anwendung schreiben und versuchen damit
Microsoft konkurrenz zu machen.......

sry aber ich bin mir sicher dass Maemo
weiterhin ein nieschenprodukt bleiben wird........

die Zukunft im Privaten
Smartphone markt gehört in der mittel- und highend klasse wohl Android und
Winmobile (ab 7 vor allem) und in der low-end und bis in die mittelklasse hinein
weiterhin Symbian wenn sie es nicht weiter so schleifen lassen........
 

solid0snake

Mitglied
Diese Video ist einfach geil gemacht. Maemo vernichtet regelrecht alle anderen
HandyOS.

Da es noch auf dem stabilsten Betriebsystem nämlich Debian basiert
kann Windows 7 einpacken.

PCs sind Geschichte von heute an.
 
Oben