• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Mac OSX Lion: Ab heute für 24 Euro im Mac App Store verfügbar

cookieman

Bekanntes Mitglied
Für SL war jetzt auch das Safari 5.1 Update da, und hab´s per Softwareupdate laufen lassen. Das waren schon locker 120MB Updates. Allerdings lief irgendwie das System nicht mehr ganz rund und musste das MBP zwangs runterfahren, und hatte zur folge das bei Windoes der chkdsk lief, aber zum glück ist nix weiter passiert.

Der Lüfter im MBP läuft bei mir nur wenn McAfee den großen Scan laufen läßt.
 

eichyl

Mitglied
Mich nervt das keine Neuinstallation zur zeit möglich ist...Ab Herbst soll es einen USB Stick geben der die Installation auf einem komplett nackten System ermöglicht allerdings für 69€ o_O ICh wusste ja nicht das Apple goldene USB-Sticks verteilt...aber naja
 

sven89

Gesperrt
@eichyl

wahrscheinlich hat der stick goldene kontakte... ;)

spaß beiseite...

es ist mit wenig aufwand möglich, lion auf einen handelsüblichen usb stick/dvd zu bekommen...dafür muss man nicht erst auf den apple usb stick warten!

tutorials findet man zu genüge im internet
 

eichyl

Mitglied
Dafür muss aber dennoch 10.6 vorher installiert sein...das ist es was mich stört ich möchte ei vollkommen sauberes System ohne zwei Betriebssysteme hintereinander installieren zu müssen.
 

eichyl

Mitglied
"vilt hilft es, wenn du dir einfach windows kaufst? ;)"

Aha, und warum? Weil ich mit dem Vertriebsweg den mir Apple aufzwingt nicht zufrieden bin? Meine Güte...da gefällt einem was an Apple nicht schon soll man zu Windows wechseln...Kindergarten ehrlich.
 

sven89

Gesperrt
@eichyl

und was bringt dir deine höchst unzufriedenheit?!?! nichts? genau :)

1 millionen lion downloads am release tag sprechen daher eher für sich...

du kannst auch nicht einfach ne zulassung für nen eingebauten 500 ps motor verlangen, wenn du vorher nicht das fahrwerk auf die höhere leistung angepasst hast... und jetzt? willste dich beim deutschen staat beschweren? beim tüv beschweren?

lion wird als update angeboten, nicht als vollständiges system...dies erfordert nun mal eine vorherige version!

in der tat kindergarten...
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ Sven, wenn der einzig mögliche Weg der Download ist eine gute Nachfrage über genau diesen Weg schon ein wenig Einfacher.

Die typische Antwort, wenn Dir das nicht passt dann hast Du eben Pech ist schon ein wenig "Kindergarten". Nicht (noch) jeder Apple-Nutzer ordnet sich sklavisch in das System. Es ist sein gutes Recht laut zu Fragen warum es das so nicht gibt.

Das dieser "Vertriebsweg" bisher nicht so ein Erfolg war ist ja auch ein Indiz dafür das (Gott sei Dank) ihn nicht so viele Nutzer gut finden.
Lion war auch das erste Produkt was ich dort gekauft habe...
 

Arminator

Aktives Mitglied
Um mal wieder beim Thema zu bleiben:
"Dafür muss aber dennoch 10.6 vorher installiert sein"
Muss nicht. Man kann sich auch eine bootbare lionDVD machen, von der kann man dann direkt installieren. Ohne dass man vorher SL hatte.
 

DDD

Aktives Mitglied
Naja bald wird es Lion zumindest als USB Stick geben. Denn hätten sie natürlich gleich Anbieten können. Mal schauen ob es eine Vollversion oder ein Update sein wird. Als Vollversion wäre auch der Preis von 59€ inklusive Stick Gerechtfertigt. Wenn es nur ein Update ist natürlich zu Teuer. Eine Vollversion wäre dann nämlich auch für Leopard Besitzer interessant. Den Appstore finde ich eigentlich Recht gut. Ich nutzt ihn jetzt auch nicht besonders oft da ich mir viele Programme auch woanders Besorge. Allerdings finde ich den Store gerade bei Updates vom OS und ILife sehr interessant da man sich neue Programmversionen auch einzeln Kaufen kann ohne das ganze Paket zu Downloaden. Der Mac Appstore darf natürlich nicht zum alleinigen Vertriebsweg werden. Aber verteufeln würde ich ihn jetzt auch nicht. Gerade Preislich oft eine interessante Alternative.
 

eichyl

Mitglied
"und was bringt dir deine höchst unzufriedenheit?!?! nichts? genau :)"

Aha, Ich darf also mit nichts unzufrieden sein, weil Unzufriedenheit nichts bringt...oh man Sven...das schöne an dir ist man muss dich nicht bloßstellen, du tust das ganz alleine...

"1 millionen lion downloads am release tag sprechen daher eher für sich..."

Und nun? Für was spricht das? Genau das 1 Mio.Leute es runtergeladen haben...Nicht mehr und nicht weniger

"du kannst auch nicht einfach ne zulassung für nen eingebauten 500 ps motor verlangen, wenn du vorher nicht das fahrwerk auf die höhere leistung angepasst hast... und jetzt? "

Aha, der Experte spricht hier also...ich empfehle dir mal mit einem DEKRA-Sachverständigen zu reden, vlt. erkennst auch du dann den Unsinn den du so brabbelst...

"willste dich beim deutschen staat beschweren? beim tüv beschweren? "

Warum sollte ich, weil nicht jeder Hobbybastler an seinem Fahrzeug ran basteln darf was er möchte und damit andere Menschen gefährdet? Sorry Sven, aber solche blödsinnigen Aussagen sind es eigentlich nicht mal wert gelesen zu werden...(und ich gehe auch noch drauf ein -.-)

"lion wird als update angeboten, nicht als vollständiges system...dies erfordert nun mal eine vorherige version!"

Nö es wird nur z.Z. als Upgrade Angeboten, soll sich ja ab Herbst ändern. Ich verstehe nicht warum ich das jetzt deiner Meinung nach toll finden muss...ach ja ich vergas ist ja von Apple...

"in der tat kindergarten..."

Richtig anderen seine Meinung nieder reden und das mit einer Argumentationsfähigkeit die sowas von absolut unterirdisch ist, ist wirklich der reinste Kindergarten. Ich verstehe nicht, warum du nicht akzeptieren kannst, das ich mit dem vorgehen von Apple nicht zufrieden bin...

vlt. weil ich keine Lust habe mit meiner 3000der DSL Verbindung 24h zu laden? Oder ich keine Lust und vorallem zeit habe erst irgendwo hinzurennen mir eine iTunes Karte zukaufen, damit ich im AppStore bezahlen kann, weil ich keine Kreditkarte habe(n) (möchte)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Gorki

Bekanntes Mitglied
@ Arminator, die DVD-Erstellung geht anscheinend nur bevor man Lion installiert - danach nicht mehr (?).

@ DDD, Verteufeln würde ich ihn auch nicht ;). Aber er wird bisher nicht so wie vielleicht erwartet genutzt. Könnte schon damit zusammenhängen, das es andere (legale) Bezugsmöglichkeiten gibt.

Interessant finde ich im Moment die Bewertungen von Lion...
 

Arminator

Aktives Mitglied
"@ Arminator, die DVD-Erstellung geht anscheinend nur bevor man Lion installiert - danach nicht mehr (?)."

Liegt daran dass für den normalnutzer natürlich die installationsdatei weg ist wenn man lion installiert hat. In dem fall einfach in den appstore gehen, alt gedrückt halten und nochmal klicken, dann wird's nochmal runtergeladen und man kann sich seine DVD brennen.
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Hm, wenn ich imm Appstore beim "Klick" Alt gedrückt habe erscheint zur Auswahl: "Link kopieren" (exakt, das Gleiche passiert auch ohne das Drücken der Alt-Taste). Der bringt mich auf die Lion-Seite bei Apple und die dann in den Appstore...
 

Birk

Aktives Mitglied
>> SVEN89: 1 millionen lion downloads am release tag sprechen daher eher für sich...

Jetzt kommst Du selber mit dieser Argumentation. In dem Thread um das neue Air schriebst Du in Bezug auf die Verkaufszahlen von Windows und MacOS vor ein paar Stunden selber:

>> SVEN89: man darf nicht nur den faktor verkaufszahlen sehen, sondern muss viele andere faktoren auch sehen

;-)
 

Arminator

Aktives Mitglied
"Wer OS X Lion schon gekauft hat, kann auf den “Purchased”-Tab wechseln und dort mit gedrückter Alt-Taste OS X Lion anklicken. Nicht den “Installiert”-Button, sondern den Schriftzug “OS X Lion” anklicken! Es öffnet sich wie sonst auch die Lion-Seite im App Store. Anschließend könnt ihr auf den “Installieren”-Button klicken und was der App Store vormals verweigerte, findet nun statt: OS X Lion wird noch einmal heruntergeladen."
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Immer noch nichts Anderes außer das ich die Applikation noch einmal kaufen soll ;). Hast Du Dir das irgendwo angelesen oder selbst ausprobiert?
 

Arminator

Aktives Mitglied
Keine sorge, das wird dir nicht berechnet, obwohl da der preis steht. Ist wie beim iPhone im appstore. Wenn man das neu aufsetzt und bereits bezahlte apps neu downloadet kommt da auch der preis, wird dann aber nicht berechnet. Musst nur sicherstellen dass du mit dem gleichen account angemeldet bist mit dem du das erste mal den kauf getätigt hast
 

Gorki

Bekanntes Mitglied
Also doch nicht selbst ausprobiert.
Ich bekomme dann nämlich den Hinweis das eine neuere Version bereits installiert habe und die installierte in den Papierkorb schieben soll ;).
 

sven89

Gesperrt
@birk

hierbei ging es mir eher ums akzeptieren mit den vorgaben (10.6.8 und so) und nicht um das "besser sein" ;)
 
Oben