• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

M600i vs K800i vs K610i und Emails

Argonnubar

Neues Mitglied
Hi!

bei mir steht die tage mal wieder n handywechsel bei t-mobile an und ich kann mich einfach nicht entscheiden. Vielleicht könnt ihr mir ja n paar gedankenstösse in die richtige richtung verpassen ;-)
ich grübel schon die ganze zeit, was für mich das richtige ist.
was für mich von interesse ist, ist:
eine gute sprachquali,
gute akkuleistung (bin von meinem 6230 irgendwie enttäuscht)
schnell in der bedienung (also z.b. sms-tippen oder so, soll flott gehen ;-) )
ausserdem würd ich ganz gerne emails empfangen können.
Kann mir da bitte jmd tips geben wie ich das am besten mit t-mobile realisiere?
Hab mal geguckt: die bieten email-push an: allerdings wollen die anscheinend
alleine für die bereitstellung des dienstes 13€ haben und dann nochmal für die
daten kassieren. find ich etwas happig. Mein kumpel hat O2 und sagte, er wird
mit ner sms über neue emails benachrichtig und kann die dann über dieses O2
WAP-Portal (oder wie sich das schimpft) nahezu kostenlos abholen.
Wie mach ich das beispielsweise bei t-mobile? hol ich mir nen datentarif und
sag meinem handy es soll selbst bei gmx checken, oder was kann ich tun?

folgende finde ich ganz ansprechend:
M600i kann ne ganze menge, push-dienst, etc
bedienung evtl. geöhnungsbedürftig? wegen stift, und der komischen
tastatur? oder wie kamt ihr damit klar? hab mal beim MM versucht ne
sms zu verfassen und es hat ewig gedauert ;-)
K800i klar, das ding hat ne nette kamera an bord, aber irgendwie finde ich
den klotz etwas dick für die hosentasche, wegen die klapppe hinten und
so. Kann das teil nun eigentlich email-push? auf der HP von SE steht was
von "standard push" allerdings überall sonst nix davon.
K610i eigentlich doch n kompromiss zwischen den beiden oberen oder?
hat ne cam, kann push, ist dünn. allerdings ist meiner meinung nach
das steuerkreuz nicht so gelungen.
nun hab ich just von Nokia das N73 gesehen. allerdings konnte ich nicht viele infos
dazu auftreiben. Was haltet ihr vom dem gerät?

fragen über fragen
ich hoffe es ist jmd so freundlich und kann mir da etwas helfen. :eek:hno:
 
N

number_320

Guest
Kann mir da bitte jmd tips geben wie ich das am besten mit t-mobile realisiere?

Datenpaket (30MB - kosten glaube ich 9,86 extra im Monat) anmelden. Reicht fur einige Emails. Bei O2 ist es "quasi Kostenlos" nur im WAP - sehr unbequem, besonders beim Schreiben. Vergiss den Push - ist fuer Privat noch zu teuer. Einzige alternative ist diese Email Tarif von 1&1 - 9,95 / Monat - und du kannst soviel Emails abrufen und versenden, wie du willst. Brauchst aber ein zweites Geraet. Mehr kannst du hier erfahren.

Wie mach ich das beispielsweise bei t-mobile? hol ich mir nen datentarif und sag meinem handy es soll selbst bei gmx checken, oder was kann ich tun?

Genau! Oder du rufst Emails manuell ab.

M600i kann ne ganze menge, push-dienst, etc
bedienung evtl. geöhnungsbedürftig? wegen stift, und der komischen
tastatur? oder wie kamt ihr damit klar? hab mal beim MM versucht ne
sms zu verfassen und es hat ewig gedauert ;-)

Die Bedienung erfolgt am schnellsten ueber den JogDial - genial. An die tastatur kann man sich gewoehnen, genauso an die Schrifterkennung. Ich finde es das Beste fuer Emails - groesstes Display, SymbianOS, kommt auch mit Anhaenge zurecht (aufmachen, teilweise bearbeiten).

K800i klar, das ding hat ne nette kamera an bord, aber irgendwie finde ich den klotz etwas dick für die hosentasche, wegen die klapppe hinten und
so. Kann das teil nun eigentlich email-push? auf der HP von SE steht was
von "standard push" allerdings überall sonst nix davon.

Push geht nicht. Ist, wie gesagt eher viel zu teuer hierzulande. Email Client ist i.O., Anhaenge koennen auf die Karte gespeichert werden, nur jpg Bilder kann das Handy aufmachen. Dank tolles Display ist Email Lesen bequem. Schreiben auf dem 10-er Tastatur geht natuerlich langsamer als beim M600 (finde ich, zumindest).

K610i eigentlich doch n kompromiss zwischen den beiden oberen oder?
hat ne cam, kann push, ist dünn. allerdings ist meiner meinung nach
das steuerkreuz nicht so gelungen.

K610 ist die guenstigste Loesung. Push ist auch nicht moeglich, Email Client ist vergleichbar mit dem in K800 - allerdings hat das Handy kleineres, grob aufgeloestes Display.

Fuer gelegentliches Email lesen, sind alle drei geeignet. Verfassung/Versand klappt mit dem M600 um einiges besser.

Das N73 - naja, siehe K800. Mit dem Vorteil, ein besseres Client zu haben. M600 ist fuer Emails dem aber auch ueberlegen.
 

Argonnubar

Neues Mitglied
allerbesten dank!

das hilft mir schon ungemein weiter!

ich werd mir wohl das k800i einpacken lassen ;-)


mfg

Argonnubar
 

Mycorrhiza

Mitglied
Also ich würde ein MDA Vario holen, wenn du wirklich viel E-Mail schreibst, alles andere ist zu lahm zum schreiben.

Andererseits denke ich, dass du mit der M600i Tastatur nicht zurecht kommst, weil es eine QUERTZ-Tastatur ist, da würde dir der Vario auch nicht helfen.
 
N

number_320

Guest
Also ich würde ein MDA Vario holen

Wenn man kein WLAN braucht, ist das M600 immer noch die bessere Loesung. Tastatur ist zwar ein wenig schlechter, dafuer ist das Vario genauso dick wie 2 aufeinandergelegte M600 - und das muss man sich wahrlich nicht antun. :D

Desweiteren hat das M600 Symbian - was in mobilen Geraete immer noch benutzerfreundlicher als das Win Mobile ist (und leider immer noch nicht an Palm herankommt :D)
 
T

TheHunter

Guest
Also an deiner Stelle würde ich mir das K610i holen, das Handy ist einfach nur geil, schön klein, leicht, Verarbeitung sehr gut. Von einem Grob aufgelöstem Display hab ich noch nix feststellen können. Es gibt sicher Handys die größere Displays haben, da muss man halt wissen was einem wichtig ist. Ich rufe selbst mit dem K610i bei GMX E-Mails ab und das ist überhaupt kein Thema, man kann es so einstellen, dass vorerst nur die Header runtergeladen werden, somit kostet ein Mal E-Mails-Checken (5-20kb) bei Eplus zwischen 5 und 20 Cent. Schreiben geht auch problemlos.
Wenn du so ein "Sms-Notify" haben willst kannst du das bei GMX buchen für glaub ich 3 Euro pro Monat oder so ähnlich.
 
T

TheHunter

Guest
Kann ich mir garnicht vorstellen, wenn ich mal wen treffe der ein K800i hat, werd ich mir das mal ansehen
 
N

number_320

Guest
Kann ich mir garnicht vorstellen

Is aber so. Dadurch, dass das Display vom K800 nur geringfuegig groesser ist, aber deutlich besser aufgeloest ist, sieht man bei dem keine separate Pixel mehr - die Anzeige ist sehr fein und unvergleichbar brillianter.
Womit ich nicht sagen will, dass das K610 ein schlechtes Display hat. Das Display vom K800 ist einfach besser.
 

Argonnubar

Neues Mitglied
@Mycorrhiza: Den Vario hab ich von der Firma aus gehabt und bin leider gar nicht davon überzeugt. Das gerät ist mir zu klobig, die menüs zu langsam, die sprachquali nicht so prall und die akkuleistung meiner meinung nach unzureichend.
Das das gerät was kann, stimmt wohl. ;)

Ich bin immernoch nicht dazu gekommen mich zu entscheiden.
Das Display vom K800i ist wirklich deutlich klarer und detailreicher, sonst wäre
meine wahl evtl. schon auf das k610i gefallen, aber wenn man den vergleich der displays gesehen hat (wie is immer so ist) stört man sich leider an dem des k610i etwas.

@TheHunter:das mit dem abrufen der gmx-adresse, was du mit dem K610i machst, ist doch auch genau so gut über das K800i möglich, oder? also direkter vorteil fürs k610i oder?
Am K800i nervt mich hauptsächlich das die kameraabdeckung so riesig ist.
Das ding in der hosentasche und ich kann mir die Münzrolle sparen ;)

Oder gibt es noch ganz andere handys auf dem markt, die interessant sind?
In china ham die ja nu dieses 1000h-handy. Kriegt man sowas hier ans laufen?
Hat Benq-siemens eigentlich was gutes auf der hand?
 
N

number_320

Guest
Weitere Alternativen:
Nokia 6131
+Grosse Tasten, tolles Display, kompakt, guenstig.
-E-mail Client ist unbequem, nur fuer lesen geeignet (schreiben geht auch - aber umstaendlich), kamera ist schwach, Lieferumfang arm.

Sony Ericsson Z710
+Ausstattung bis auf UMTS gleich mit K610, Lieferumfang auch, guenstig.
-Noch nicht verfuegbar, Display ist leider auch das gleiche wie im K610.

Sony Ericsson W950
+Top Ausstattung (u.A. 4GB Speicher, Symbian OS mit UIQ 3, Officedateien koennen betrachtet und z.T. bearbeitet werden, Touchscreen), im wessentlichen ein M600 mit standard Tastatur.
-Noch nicht verfuegbar, keine Kamera, teuer.

Sonst fuer das intensive E-Mail Verkehr empfehle ich ein Blackberry, fuer Gelegenheitsnutzung sind die meisten Handy (lass Samsung, Motorola und Benq Siemens aussen vor - keine gescheite E-mail Clients) geeignet.
 
Oben