• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Lumia 920 und 820: Wie gut verkaufen sich Nokias neue Windows Phones?

Peerex

Mitglied
Wenn man Fehler finden will, dann findet man Fehler. Genauso gut kann ich auch sagen dass mir der SAR Wert des S3 zu hoch ist. Interessiert niemanden aber wenn man möchte lässt sich immer was finden.

Mir z.B. gefällt Touchwizz gar nicht. Genausowenig wie das Design und die Haptik des S3. Also versuche jetzt bitte nicht deine subjektiven Eindrücke zu verallgemeinern und krampfhaft dein Lieblingsdevice zu verteidigen. Wie du siehst haben andere Leute, andere Meinungen und irgendwie scheinen die oft genau gegenteilig zu sein wie z.B. dein Kameravergleich.

Trotzdem freuts mich dass du mit deinem S3 zufrieden bist. Glückwunsch.
 

handyhacho

Aktives Mitglied
Komische Diskussion hier...

Die Sache ist doch klar.
Es gibt ein Handy mit wirklich guter Kamera - das Pureview.
Alles andere sind Handyknipsen, die mehr oder weniger in einer Liga spielen.
Auch wenn das Lumia 920 einen Bildstabilisator hat, reicht die Qualität der Aufnahmen bei weitem nicht an die des Pureview 808 heran.
Die Unterschiede zwischen Lumia 920, Galaxy Note S3, iphone und Co. sind doch eher im Bereich marginal anzuordnen, das Pureview schlägt hingegen alles bisher dagewesene, siehe auch
http://www.areamobile.de/specials/21625-nokia-808-pureview-kamera-test-ganz-nah-an-der-spiegelreflex

bzw. den gut gemachten Kamera-Vergleich hier auf Areamobile, wo die User entscheiden durften und das Pureview sogar ne Kompaktkamera im Regen stehen ließ (hab den Link gerade nicht).

Ich meine, die Hardware des Lumia 920 würde mich nicht vom Kauf abgeschrecken, ganz im Gegenteil, aber wegen der Windows-Verdongelung kann man derzeit wirklich nur zum Pureview 808 raten, da ist dann nicht nur die Kamera sondern auch das OS besser.
 

Peerex

Mitglied
Ist doch jetzt auch schon wieder ne verallgemeinerte subjektive Einschätzung.

Woher willst du wissen ob denn für andere jetzt nicht WP8 besser ist? Warum sollten andere das OS nicht besser finden?
 

handyhacho

Aktives Mitglied
Ja, ich hab doch von mir gesprochen.
Wer die Microsoft-Dienste gerne mag ist mit den Lumias sicher gut bedient, aber in meinem Umfeld nutzen diese die wenigstens.
Abgesehen davon gibt es ja auch für Symbian ein gutes Frontend für die Office- und Live-Dienste.
Jedenfalls würde ich wenn es um die Kamera geht immer zum Pureview 808 raten, denn das Lumia ist nun auch nicht um Welten besser als die Übrigen Smartphones mit Android oder iOS als dass hier die Kamera die Kaufentscheidung bzw. den Wechsel zu Windows Phone rechtfertigen würde.
Beim Pureview muss man zwar auch zu Symbian wechseln, nur rechtfertigt hier die Kamera durchaus den Wechsel.
 

Peerex

Mitglied
"...aber wegen der Windows-Verdongelung kann man derzeit wirklich nur zum Pureview 808 raten, da ist dann nicht nur die Kamera sondern auch das OS besser."

Dieser Part hört sich aber schon sehr allgemein an. ;-)
Aber auch egal jetzt. Aber auch ich glaube dass dieser Kameratrend nicht mehr so sehr vorhanden ist.
Das ist eher so ein "Prio-2 Feature"
Nicht so wie damals als man immer das Handy mit der zu diesem Zeitpunkt besten Cam haben musste.
 

sabu

Mitglied
Das OS besser? Ich weiss ja nicht, der Vergleich Symbian Windows hinkt, das pureview hat eine verdammt gute Kamera, als "reporterkamera" für schnelle Schnappschüsse für unterwegs ist diese auch bei Fotografen beliebt, aber mehr ist es für mich nicht, einer galaxy camera würde ich es trotzdem vorziehen, aber mit lumias vergleichen? Klappt nicht, das sind allroundphones und wphone ist durchaus schon mit 7.5 sehr gut nutzbar, finde Symbian kann beim ui da nicht mithalten
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Also wenn jemand Betriebssysteme bauen kann, dann ist das wohl Microsoft. Das ist jetzt keineswegs wertend gemeint, aber nüchtern betrachtet ist das so. Und wenn man sich die technischen Details anschaut, dann wissen die auch durchaus was sie tun. Die wenigsten anderen Systeme können in Sachen Sicherheitsarchitektur, Stringenz und einsatz aktueller technologien mit Windows Systemen mithalten, das ist einfach eine Tatsache.

Windows Phone ist durchaus ein hochwertiges und "gutes" Betriebssystem. Ob einen die GUI gefällt oder der Funktionsumfang ist sicher eine Frage der eigenen Meinung, aber die Qualität des Systems ist keine Meinungsfrage.
 

sabu

Mitglied
Mobiflip meldet das anscheinend die lumias sich wie geschnitten Brot verkaufen, regelrechte lieferengpässe( auch hier in Nürnberg in bestimmten Farben,auf der Facebook Seite muss auch ein Post von Nokia sein(keine Ahnung nutz kein fb)
 

sabu

Mitglied
Verdammter doppelpost mal andere frage deshalb, schon mal einen blick auf die qi Stationen geworfen die nicht von Nokia kommen? Zb http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00755JEXW/ref=aw_d_detail?pd=1&qid=1353179844&sr=8-3

Hab ich auch ohne sleeve gesehen finde es aber net unterwegs

Oder http://www.amazon.de/gp/aw/d/B005PL5GSA/ref=mp_s_a_1?qid=1353179957&sr=8-1&pi=SL75
 
Zuletzt bearbeitet:

cipan

Neues Mitglied
zum eigentlichen artikel

scheint mir nur oberflächlich recherchiert zu sein.

das lumia 920 ist bei längerer suche im netz, zur zeit praktisch bei neuverträgen so gut wie nicht (sofort) lieferbar.

mobilcom verprellt sich übrigends die kunden, weil sie das gerät in 3 farben fast zwei wochen lang als sofort lieferbar gelistet hatten und kunden dann direkt nach der bestellung anschrieben, das die jeweiligen geräte derzeit aufgrund von lieferengpässen leider nicht sofort zur verfügung stehen würden - interessante firmenstrategie.

noovi hat sich ähnlich beliebt gemacht, allerdings einen sehr guten kundenservice über fb am laufen -> derzeit ist das gelbe und schwarze dort auch wieder lieferbar (neue lieferung seitens nokia ist gestern eingetroffen).

die verkäufer/provider liessen sich beliebig ersetzen. überwiegend eine breite unzufriedenheit der besteller und vor allem vorbesteller.

in deutschland wird das gerät über motion tm an die provider und läden verteilt.

wer das lumia 920 wirklich schnellstmöglich sein eigen nennen möchte, kann es (wie schon erwähnt) über noovi versuchen (keine garantie, das lieferbar auch wirklich lieferbar bedeutet) , oder muß einfach tiefer in die tasche greifen.

das ist nur eine extrem kurze zusammenfassung, macht aber zwei dinge deutlich - nokia hat sehr große schwierigkeiten das gerät in ausreichender stückzahl auszuliefern und die lumias sind sehr wahrscheinlich viel erfolgreicher, als es der artikel annehmen lässt (es sei denn, nokia würde eine künstliche verknappung operieren - das zweifle ich allerdings stark an).
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
mehr farben, unterschiedliche grössen der kacheln und endlich mittig im display merzt meine grössten vorbehalte gegen die kacheln aus
 
H

Heisenberg

Guest
Ich finde auch, gerade der Homescreen hat soch schon deutlich gewandelt von WP7 zu WP8.
 

chief

Bekanntes Mitglied
"mehr farben, unterschiedliche grössen der kacheln und endlich mittig im display merzt meine grössten vorbehalte gegen die kacheln aus"

Unterschreib ich so. Vor allem das mittig im Display
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Was soll das für einen Vorteil bringen, wenn sie mittig sind? Versteh ich jetzt ehrlich gesagt nicht wirklich. Das hat mich am aller wenigsten gestört. Was mich genervt hat, war, dass es für fast alle Kacheln nur eine Größe gab und das die für Mail und SMS so viel Platz weg genommen haben. Das ist ja jetzt besser geworden. Ich hoffe nur, dass Update lässt nicht zu lange auf sich warten, diesen neuen Homescreen hätte ich wirklich gerne.

Gestern habe ich mir mal das 920 und das 8X angeschaut und muss sagen, dass ich weiterhin der Meinung bin, dass sich die Geräte von htc wesentlich wertiger anfühlen und besser aussehen. Das glänzende Plastik mag zwar kein billiges sein, aber es sieht nach Joghurtbecher aus und man sieht jeden Fleck. Es sieht nach kürzester Zeit total verschmiert aus. Das matte Kunstoff des htc hingegen wirkt wesentlich wertiger und irgendwie auch stabiler (das 920 ließ sich eindrücken). Die scharfen Kanten unten und Oben sorgen auch dafür, dass es schlechter in den Hand liegt und außerdem ist es wesentlich dicker und schwerer. Ich würde also weiterhin zum htc tendieren.
Jetzt hab ich ganz vergessen nach Navi-Software zu schauen. Angeblich soll die ja bei WP8 jetzt immer dabei sein, oder? Auch bei nicht-Nokia-Geräten.
 

nohtz

Bekanntes Mitglied
"Angeblich soll die ja bei WP8 jetzt immer dabei sein, oder? Auch bei nicht-Nokia-Geräten. "
-->das kartenmaterial: ja, die navi-app und andere location services: nein
(soweit ich das verstanden hab?!?)
 

Laborant

Aktives Mitglied
BackEnd (Vektorbasierte Karten, POI) ist von Nokia.

FrontEnd (Nokia Maps, Nokia Drive, CityLens, PublicTransport) nur bei den Lumias.

Auf den Non-Lumia-WP8-Geräten ist eine Microsoftsche Maps-Anwendung installiert.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Das mag ja sein, dass die Anwendung von Microsoft ist, aber das darf sie ja auch sein. Die Frage ist doch ob sie Navigation kann oder nicht. Von wem sie ist ist mir eigentlich relativ egal, ich will nur navigieren können.
 

Fusselball

Neues Mitglied
Wollte mich schon daüber aufregen, dass es wohl eine Navi-Software auf Nokias gibt, bis ich gelesen hab' das es um andere WP8 Geräte geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben