Lotus Notes Kontakte mit SX1 synchronisieren

sammygismo

Neues Mitglied
Hallo,
kennt jemand ein Programm, dass Lotus Notes Kontakte mit dem Siemens SX1 synchronisiert? Für eine Antwort wäre ich Dankbar!
Gruß Markus
 

blutsvente

Neues Mitglied
Braucht das niemand oder suchen alle noch fieberhaft?

Für das S55 konnte man doch über ein Programm soweit ich weiss die Kontakte von Lotus über´s Outlook in das Telefon bekommen, oder? Ich meine, unter mobile-master.de :confused: :confused:

Vielleicht kommt das ja noch....:eek:
 

ClarkKent1

Neues Mitglied
SX1 Lotus Notes Sync Software

Auch wenn folgendes eine Kopie meines Postings aus einem anderen Web-Forum ist (man möge meine Untreue verzeihen), eventuell hilft es einigen Fragenden hier:

Bei Nachfrage, ob der in den alten Datenblättern/Homepage angekündigte Lotus Notes Sync noch kommt, habe ich durch die Siemens Homepage folgende Antwort per Mail bekommen

>>"vielen Dank für Ihre Anfrage.
>>Eine Kompatibilität zu Lotus Notes besteht nicht.
>>Es liegen uns keine Informationen vor, ob oder wann u. U. eine Software
>>entwickelt wird, die dieses ermoeglichen wuerde.
>>Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung."

Entweder hatten die keine Ahnung im Email-Helpdesk oder Siemens ist nicht mehr sicher, ob die das mit der Lotus Notes Syncronisation hinbekommen. Wirklich mehr als schade. Da sollte man erwarten, Siemens hätte die vorhandene Lösung vom Drittanbieter (die auch Nokia in deren s60 Datasuite einsetzt) oder XTND oder etwas ähnliches eingesetzt. Schade. Aber nicht verzagen, Hilfe scheint für Lotus Notes user (i.d.R. Business Anwender in großen Unternehmen) zu kommen:

Die Firma "CommonTime" (die neben "Starfish TrueSync", R.I.P. nach den Auf- und Weiterverkauf durch Motorola) mit dem Program "Cadenza mNotes" auch für Palm & PocketPC die beste Notes Sync lösen geboten haben (Kalender, ToDo, Memos, eMail & Adressen), wollen jetzt auch für Symbian Series60 etwas anbieten. Auf der Symbian Seite war eine Presseerklärung (http://www.symbian.com/news/2003/pr030723b.html) , die mich überzeugt hat, letzten Samstag das SX1 über T-Mobile Business zu bestellen. Nachfolgend die Antwort von CommonTime (http://www.commontime.com) auf Mailanfrage, wann wir die Software für Series60 insbesondere SX1 erwarten können:

>>"Thank you for contacting CommonTime Technical Support.
>>Yes, we are planning on releasing a version of mNotes compatible with the Symbian OS.
>>This new version should be released during Q1."

Also irgendwann im 1.Quartal. Mal sehen, ob die den Termin besser treffen als Siemens... :)

Die dritte Lösung habe ich hier auf den HK Seiten gefunden:
Die Software "Anysame" von der Firma Incesoft, welche beim SX1 die Mails mit Lotus Notes syncronisieren kann. Habe die Software aber noch nicht ausprobiert, scheint aber laut Beschreibung nur Mail und nicht Adressen/Kalender zu haben. Hoffe, der nachfolgende Link wird hier nicht als Werbung missverstanden/gedeutet:
http://www.handykult-mobile2day.de/soft_details.php?platt=7383&pid=17139

Auch wenn das alles etwas Geld kostet und vielen Leuten die Siemens Lotus Lösung ausreichen würde, je mehr Auswahl desto besser...
 

Stefan Fritzenkötter

Bekanntes Mitglied
Habe auch nochmal direkt Rücksprache mit Siemens gehalten.
Fakt ist, daß es keine Sync-Software von Siemens gibt, zweiter Fakt ist, daß das auch nicht von Siemens kommen wird.
 

dreivietelheinz

Neues Mitglied
Outlook

Hoi zusammen,

ich hatte das gleiche Problem. Habe keine Lösung, aber einen Workaround. Ich habe mir von der Microsoft den Notes Connector runter geladen. Jetzt benutze ich Outlook als Mailclient für Notes und das Synchronisieren klappt. Hat natürlich nur Sinn, wenn Ihr Rechte auf dem PC habt.

Gruss


Heinz
 
Oben