• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Lobeshymmne T610 !?

Jambaleia

Neues Mitglied
Also ich habe nun auch mein T610 bekommen und muss ehrlich sagen das ich entäuscht bin!


Das Handy hat im Vergleich zu anderen Handys (Nokia 3650) wenig Funktionen.
Allein das es keine Funktion für das An und Abschalten der Rufnummer gibt ist schlimm.

Dann kann man nicht mal den Joystick frei nach den eigenen Wünschen belegen.
Es gibt keinen Filemanager.
Das Telefonbuch verwaltet viel zu wenig Daten (keine Adresse usw)
Die mitgelieferte Software ist der größte Witz. Eine Handy Backup Möglichkeit besteht nicht ;(
Die Bilder der Kamera sind ok, aber im Vergleich zu anderen Foto Handys wirklich schlecht!

Ich konnte bis jetzt noch nichts wirklich gutes an dem Handy finden außer dem Design.........

wie geht es Euch mit dem T610????

Gerne lass ich mich bekehren und sehe das alles zu streng, aber im Moment bin ich entäuscht ;(
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Jambaleia
Also ich habe nun auch mein T610 bekommen und muss ehrlich sagen das ich entäuscht bin!


Das Handy hat im Vergleich zu anderen Handys (Nokia 3650) wenig Funktionen.

Du kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Vergleiche mal das T610 z.B. mit dem 7250 von Nokia - das ist nämlich die Klasse in der das T610 spielt. Nicht bei den Smartphones und da schneidet es um Klassen besser ab.

Du musst dich halt entscheiden, willst du ein Smartphone a la 3650, 7650, P800 (das wäre übrigens der richtige Vergleichspartner von s/// zum 3650 ;)) oder ein Handy.

Aber bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen ...
 

Jambaleia

Neues Mitglied
Hmmmm

das sehe ich nun etwas anders!

Beim T610 fehlen grundlegende Funktionen die nichts mit Smart Phone zu tun haben!!!!

Das individuelle Einstellen der Tasten hat nichts mit Smart Phone zu tun usw....

einfach nur Kleinigkeiten!!! Vergleich tu ich es sicherlich nicht!!! Aber Sony hat sich da schon ein "Flop" erlaubt,meiner Meinung nach ;)
 

Merlin

Aktives Mitglied
Re: Hmmmm

Original geschrieben von Jambaleia
das sehe ich nun etwas anders!

Beim T610 fehlen grundlegende Funktionen die nichts mit Smart Phone zu tun haben!!!!

Das individuelle Einstellen der Tasten hat nichts mit Smart Phone zu tun usw....

Die grundlegende Funktion eines Handys ist? Ja, richtig, telefonieren. Jetzt zeig´ mir mal bitte *ein* Nokia aus der Series 30/40 das den Joystick individuell belegen kann. Ach, die haben nicht mal einen Joystick und können auch sonst die Tasten nicht weiter "belegen" (denn das können nur die Siemens) - Kurzwahl zählt nicht.

Das mit der Rufnummer kannst du beim Provider einstellen lassen und dann entweder fallweise unterdrücken oder senden, falls das so eine wichtige Funktion für dich ist.

Wie dem auch sei. Wenn dir das T610 nicht gefällt, dann lass es. Du solltest aber nicht mit solchen fadenscheinigen Argumenten daher kommen.
 

rbugar

Neues Mitglied
Hallo

Dazu kann man eigentlich nur eines sagen: Erst informieren, dann kaufen!

Hab mein T610 gestern bekommen und finde die Sache mit dem Joystick auch schlecht, aber bin deswegen nicht enttaeucht weil ich das vorher schon wusste.

Schlecht finde ich am dem Geraet eigentlich nur das Display. Selbst bei bewoelktem Wetter hat man schon Probleme alles zu erkennen. Bin mal gespannt ob ich ueberhaupt noch was sehe wenn da mal die Sonne drauf scheint.

An die Fummelei mit der Tastensperre werde ich mich wohl oder uebel auch noch gewoehnen muessen. Sowas ist man als T39 Benutzer gar nicht mehr gewoehnt.
Vom Hauptmenue aus geht das ja recht schnell, aber ist man erstmal in irgendeinem Untermenue muss man sich erst nervig zurueck klicken um dann die Tastensperre einschalten zu koennen. Die automatische Tastensperre bringt bei dem Geraet nicht viel wenn das Handy sofort nach Benutzung in der Hosentasche verschwinden soll. Der Joystick ist dafuer viel zu empfindlich und ruckzuck produziert das Ding Gebühren in Form einer WAP-Seite.

Ralf
 

X-perience12

Gesperrt
Re: Re: Hmmmm

Original geschrieben von Merlin
Die grundlegende Funktion eines Handys ist? Ja, richtig, telefonieren. Jetzt zeig´ mir mal bitte *ein* Nokia aus der Series 30/40 das den Joystick individuell belegen kann. Ach, die haben nicht mal einen Joystick und können auch sonst die Tasten nicht weiter "belegen" (denn das können nur die Siemens) - Kurzwahl zählt nicht.

Hey.

Ähm.. Merlin, beim 7650 bzw. 3650 geht´s schon, wobei natürlich diese beiden Teile in die Kategorie Smartphones einzuteilen sind.

Es gibt beim T610 einen Trick, hab ich mal irgendwo in nem andren Forum gelesen.

Grüße, X
 

Lord EX

Mitglied
Re: Re: Re: Hmmmm

Original geschrieben von X-perience12


Hey.

Ähm.. Merlin, beim 7650 bzw. 3650 geht´s schon, wobei natürlich diese beiden Teile in die Kategorie Smartphones einzuteilen sind.

Wie kann ich bitte die Joystickpfeile mit Befehlen belegen?
 

Drumcode

Neues Mitglied
ich sag nur Bluetooth

das t610 macht auch nur mit Bluetooth sinn, weil dann kann man komfortabel Daten und Adressen über den PC oder MAC austausschen. Ich benutze sowohl PC als auch MAC und hat bisher gut über einen bluetooth stick funktioniert.
 

Merlin

Aktives Mitglied
Re: Re: Re: Hmmmm

Original geschrieben von X-perience12
Ähm.. Merlin, beim 7650 bzw. 3650 geht´s schon, wobei natürlich diese beiden Teile in die Kategorie Smartphones einzuteilen sind.

... und somit keinesfalls der Series 30/40 zuzuordnen sind ;).

Wie gesagt. Wenn schon ein Vergleich mit 3650/7650 dann bitte mit dem P800.
 

Jambaleia

Neues Mitglied
Also wie schonmal gesagt:

Mir ist selbst klar dass das T610 kein Smart Phone. Und meine Argumente sind nicht an den Haaren herbei gezogen wie hier erwähnt.

Allein wenn man bedenkt, das der Joystick 2 mal die gleiche Funktion belegt hat und man dies nicht ändern kann ist das der größte Schrott den ich je erlebt habe! und das stand nie hier im Forum auch wenn ich darüber informiert habe!!!!!!!!!

Des Weiteren ist das T610 einfach nicht auf dem Stand eines Handys der Konkurrenz und da kann man sagen was man will.

Angefangen bei der Hülle die unglaublich emofindlich ist bis hin zum Display welches schlecht ist, über das Rauschen und und und und und und

Also ich weiss ja nicht! Aber das T610 ist kein HANDY das Zukunft hat!!! Bei Gott nicht!!!!!!!!!
 

X-perience12

Gesperrt
Hey.

Deine ! Taste klemmt. ;)

Tja.. wenn das T610 kein Handy mit Zukunft ist, dann gäbe es Nokia schon lange nicht mehr. Denn was die fürn Schrott auf den Markt schmeissen, ist krank. :mad:

Offenbar entspricht das T610 nicht deinen Erwartungen, also kann ich dir nur raten es wieder zu verkaufen.

Grüße, X
 

Merlin

Aktives Mitglied
Original geschrieben von Jambaleia
Also ich weiss ja nicht! Aber das T610 ist kein HANDY das Zukunft hat! Bei Gott nicht!

Dass du nichts weißt, hast du inzwischen hinreichend bewiesen ;). Außerdem solltest du deine Meinung nicht zum Maß aller Dinge erklären.

Wenn dir das T610 nicht gefällt, dann kauf´ halt Nokia.

Die Punkte, die du bisher angeführt hast mögen für dich vielleicht wichtig sein, für andere sind sie es nicht.

Es ist nur komisch, dass vergleichbare Nokias (6100, 7250, etc.) gleiche und mehr "Mängel" haben, darüber siehst du aber anscheinend geflissentlich hinweg.
 

X-perience12

Gesperrt
Original geschrieben von Merlin
Dass du nichts weißt, hast du inzwischen hinreichend bewiesen ;). Außerdem solltest du deine Meinung nicht zum Maß aller Dinge erklären.

:D der war gut.

Wenn dir das T610 nicht gefällt, dann kauf´ halt Nokia.

*rofl* :D


Es ist nur komisch, dass vergleichbare Nokias (6100, 7250, etc.) gleiche und mehr "Mängel" haben, darüber siehst du aber anscheinend geflissentlich hinweg.

Wären keine Bugs enthalten, wäre es kein Nokia. ;)

Nun ja, die beste Entscheidung wirds wohl sein, dass du dein T610 verkaufst und dafür wieder ein 3650 holst.

Grüße, X
 

Millon

Neues Mitglied
Also hier wird echt miss über mein 7250 abgezogen heheh

Wollte eigendlich frage ob es sich lohnt sich ein t616 zu holen und das
7250 in rente zu schicken. Aber was ich hier so lese, wenn man es rein nach den daten betrachtet und die sind echt nicht schlecht beim t616 seint es ein top handy zu sein. Aber einmal nokia immer nokia oder, ich denke er hat nur oder oft nokias gehabt und mann muss schon sagen sooo schlecht sind die teile nicht. Was meint ihr lohnt es sich das 7250 gegen das t616 auszutauschen?
 

Florianinside

Neues Mitglied
wenn du das 7250 gegen das T610 (t616 gibts nicht in Europa) dann tauscht du am Ende nur Bluetooth gegen ein UKW-Radio ;)
Was du davon eher willst, ist deine Entscheidung, ich könnte spontan nicht sagen, dass ich von meinem derzeitigen T610 mehr halte als vom 7250.

Beides sind halt Oberklassegeräte.
 

LL CòóL M

Neues Mitglied
Re: Hmmmm

Original geschrieben von Jambaleia
das sehe ich nun etwas anders!

Beim T610 fehlen grundlegende Funktionen die nichts mit Smart Phone zu tun haben!

Das individuelle Einstellen der Tasten hat nichts mit Smart Phone zu tun usw....

einfach nur Kleinigkeiten!!! Vergleich tu ich es sicherlich nicht!!! Aber Sony hat sich da schon ein "Flop" erlaubt,meiner Meinung nach ;)




Grundlegende Funktionen ?!

Also wenn ich ein Nokia 6100, 5100, 7210, 7250, 6610 (ausser Series 60) habe...und damit ein verfluchtes bild oder eine melodie nicht einma mit der verfluchten IRDA Schnittschtelle senden kann....oder wenn ich nicht mal eine Klingelmelodie mit MMS senden kann.....dann ist das für mich alles......nur keine grundlegende Funktion?!
;-)

Edit: Tastaturklemme behoben.
 
Oben