LG Viewty Smart - automatische Bluetooth-Verbindung

J

Jackal

Guest
Hallo zusammen,

ist es beim LG Viewty Smart möglich, eine automatische Bluetooth-Verbindung mit der Freisprecheinrichtung im Auto herzustellen, sobald die Reichweite ausreichend ist?

Wenn ja, dann aber auch nur bei angeschaltetem Bluetooth, was? Dauerhafte Aktivierung verringert nur leider die Akku-Kapazität...

Vielen Dank für eure Antworten!
 

Lena_A.

Mitglied
Hey Rob und Willkommen im Forum (ach so, gehörst ja schon dazu!!! :D)

Ich denke beinahe, die Frage beinhaltet die Antwort schon. Mit dem KU990-Viewty funktioniert das automatische Konnektieren unter Bluetooth, wenn beide Geräte miteinander gepaired wurden und auch den BT-Betrieb aktiviert haben.
Zusätzlich ist es aber auch so, dass wenn man auf beiden Seiten Bluetooth aktiviert, sie sich dann auch sofort automatisch koppeln, so geht das zumindest auch mit meinem BT-Headset und dem KU990.

Bei dem Viewty hab' ich kaum drauf geachtet, ob durch das ständig aktivierte Bluetooth die Akkulaufzeit sich derart wesentlich verringert; von den Motorolas weiß ich aber, dass es dem Akku da anscheinend "egal" ist, Bluetooth an oder aus - das macht keinen merkbaren Unterschied bei denen ... ;)

Edit:
Ich glaube im übrigen nicht, dass sich das Viewty Smart in diesen Dingen da insgesamt
anders verhält!
.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jackal

Guest
Hey Lena, wie immer vielen Dank für deine Antwort.

Als ob Du es geahnt hättest! Kunde hatte vorher ein Motorola und war nun relativ erstaunt, dass sein Akku so schnell schlapp macht. Er war auch der Meinung, dass er sonst immer Bluetooth deaktiviert hatte, sein Motorola aber bei ausreichender Reichweite sich automatisch mit seiner Freisprecheinrichtung verbunden hätte - konnte ich nun nicht ganz glauben, aber für die Aktivierung bei seinem Viewty Smart sind's ja auch nur 2-3 Tastendrücke... ;)

So, ich muss weitermachen... :cool:
 

Lena_A.

Mitglied
Na siehst du, ich würde hin und wieder sicher 'ne gute Beraterin abgeben und sicher dabei dann auch für den entsprechenden Umsatz sorgen! :D

[...] Er war auch der Meinung, dass er sonst immer Bluetooth deaktiviert hatte, sein Motorola aber bei ausreichender Reichweite sich automatisch mit seiner Freisprecheinrichtung verbunden hätte ... [...]
JA-IN (ja & nein)!
Also bei den Motorolas verhält sich das so, dass bei "nicht aktiv genutztem / nicht verbundenem" Bluetooth das Bluetooth-Symbol sich irgendwann aus der Anzeige "verabschiedet". Die Funktion an sich wird aber wohl noch "präsent" sein, vielleicht in einer Art "Stand-By", und sie aktiviert sich dann (incl. der Anzeige) "automatisch" wieder, wenn sich wieder ein Gerät verbinden kann.
Ist Bluetooth aber bewusst deaktiviert (worden), verbindet sich auch bei Motorolas nix automatisch - ist ja kein Hellseher, so ein Ding ... :D

Motorolas mögen nicht immer ('ne Zeit lang zumindest) auf dem (medial) Mobilfunk-technisch machbarem Level agiert haben, das allerdings umso mehr in Richtung Verarbeitung, Solidität, Akku-Leistung und Basis-Features! ;)
 
Oben