• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

LG kündigt Handys mit 3D-Display an

Q

quovadis

Guest
Hmm, kann auch an meiner begrenzten Vorstellungskraft liegen, aber irgendie erschließt sich mir der Sinn von 3D auf dem Handy noch nicht so ganz, wo soll das verwendet werden? Filmchen? Ich schau mir schon so kein 3D an... Spiele? Wie soll man es denn dan richtig bedienen? Durch die Finger wird der 3D Effekt doch kaputt gemacht und vor allem wie tief ist dieser Effekt? Vermutlich doch höchstens 2cm? Bei der Bedienung stören mE nach einfach die Finger und ohne sein Handy zu bedienen macht es ja keinen Sinn, beim 3DS verstehe ich es ja wegen zwei Displays...
 

sayhello

Mitglied
Eigentlich ganz nett...

...aber ich frage mich ob man das an einem Smartphone wirklich braucht?! Yeah, ich schreib ne SMS in 3D! OK für Games oder Filme mag es ja noch was sein, aber vorallem bei den Filmen ist das Display doch von jedem Smartphone einfach zu klein. Ich sehe jetzt den Sinn bei solchen Geräten nicht wirklich. Aber lassen wir uns überraschen!
 

Mokujin

Mitglied
Versteh ich auch nicht…
Schade, dass man in dem Video nicht allzu viel vom 3D-Effekt erkennen kann… Aber generell interessiert mich das Speed da mehr.

Etwas Offtopic: Weiß eigentlich jemand, ob das iPhone4 Display wirklich von LG gebaut wird?

http://news.cnet.com/8301-13924_3-20008149-64.html
http://www.appleinsider.com/articles/10/06/11/apples_iphone_4_retina_display_claims_spark_controversy.html
 

Birk

Aktives Mitglied
Bei jeder 3D-Meldung dasselbe. Es bleibt die Frage: "Wofür ist 3D auf einem 3.x Zoll Display gut?"

Mit fallen auch nur Spiele ein und selbst da bin ich skeptisch.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Wer braucht 3D?

Naja, wer braucht Internet auf dem Handy, wer braucht Multimessenger, wer braucht Spiele, wer braucht nen MP3-Player.

Mal ehrlich, die meissten von uns "brauchen" die vielfältigen Funktionen ihres Smartphones nicht wirklich, aber es ist schön sie zu haben.

In diesem Sinne brauche ich 3D auch nicht, will es aber trotzdem haben.
Dann haben 3D inhalte auch nen gewissen tiefeneffekt (Schließlich will irgendwie jeder hochwertige 3D-Spiele für sein Handy, aber erstaunlicherweise kein 3D Display ;)
 
J

Jupiter Jones

Guest
Noticed +1

man könnte Deine Liste ewig fortführen:

Wer braucht Angry Birds, Dual LED Flash, 1080p, 960x640 Pixel, etc.

Die Reaktionen sind typisch: Erst mal zerreden das Ganze - so ähnlich wie beim Nova Display. Dabei steht da oben doch, dass es "abwärtskompatibel" ist. Wers also nicht braucht, der schaltets ab oder kauft sich ein anderes Handy.
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Das Thema hatten wir doch auch schon,- die Frage wofür man dieses oder jenes braucht....
Brauchen tut man das alles nicht.
Eigentlich "braucht" jeder nur ein Telefon für 50 Euro und ein Trabbi,- der ist auch gefahren.
Hier gehts ja nicht um brauchen.
Früher sagte man auch,- wozu brauche ich Internet auf dem Handy ???
Das sind halt Verkaufsargumente, man kann es ja auch abschalten,- hauptsache man hat's ! ;-)
Ich "brauche" das auch nicht, wenns mit dabei ist,- nehm ich's.
Extra kaufen NUR wegen dem Display würd ich es mir allerdings nicht.
 

Mister_M

Neues Mitglied
Also, wenn ich ganz ehrlich sein soll, sieht das gefilmt Handy aus, wie eines der Vorserienmodelle bzw. die koreanische Version (?) vom Optimus 2X...
http://www.youtube.com/watch?v=3OWZTD4DPFs
 
Q

quovadis

Guest
Also vlt. war brauchen etwas missverständlich ausgedrückt. Und brauchen tue ich mein Internet schon seit dem Nokia 7250 mit xhtml browser. Da ich eben Informationen von Unterwegs abrufen will. Ich sehe nur nicht den NUTZEN von 3D auf dem Handy... denn das 3D Erlebnis ist ja einfach nicht brauchbar? Wenn mir jemand sagt wie man es sinnvoll nutzen kann, bin ich sofort dabei. Bsp. 3D Spiel, wenn das Bild 3D ist, dann sind ja bei den meisten spielen die Steuerelemnte rechts und links auf dem Bildschirm, wenn du jetzt aber andauernd mit deinen Fingern im Bild rumfummelst dann wird doch das 3D Bild gestört weil das Hirn deine Finger sieht und die "Verarsche" merkt, also erlebst du keine echte 3D experience... und für filmchen... hmmm keine ahnung dann kann man ja gleich mit dolby digital anfangen.... muss halt immer einen Nutzen haben, kann aber auch gut sein, dass ich mich hier noch nicht gut genug auskenne und das nachher alles dufte wird...
 

diekatze

Mitglied
Bis jetzt kennen wir keine für 3D optimierte Bedienung. Vielleicht könnte es dadurch deutlicher und übersichtlicher werden, wenn einige dinge hervorgehoben werden. könnte sich zu einem neuen standard entwickeln.
am anfang hieß es auch "wer braucht ein ipad" und jetzt boomt der markt für tablets :)
 
Oben