LG GW300 - Messengerhandy im BlackBerry Format

Martyn

Aktives Mitglied
Mit dem GW300 hat LG nun ein weiteres Messengerhandy mit vollwertiger QWERTZ Tastatur vorgestellt. Anders als das KS360 und GW520 kommt das GW300 aber nicht als Querslider sondern im BlackBerry Format. Erhältlich soll das LG GW300 für rund 120€ ohne Vertrag in den drei Farbkombinationen schwarz-grau, schwarz-orange und schwarz-türkis sein.

Technische Daten:
GSM 850/900/1800/1900 Quadband-GSM mit GPRS und EDGE
Browser mit Facebook Client
E-Mail Client (SMTP, POP, IMAP)
2.4" 320x240 Pixel QVGA Display
2.0 Megapixel Cam
Bluetooth
FM Radio
SD Card Slot bis 4GB
MP3 Player



Wie Anja aber schon auf TT geschrieben hat dürfte das GW300 in Europa einen schweren Einstand haben. Den Kinder und Jugendliche dürften eher das Quersliderformat bevorzugen, und für den Businessbereich wo sich das BlackBerry Format grosser Beliebtheit erfreut dürfte das GW300 etwas zu bunt und billig sein.
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Schon ein schickes Gerät und vor allem der niedrige Preis macht Lust auf mehr. Allerdings frage ich mich, welche Zielgruppe damit erreichen möchte. Wie Martyn schon sagt, greifen Business-Nutzer eher Blackberry, HTC oder Nokia zurück. Bei dem Preis wäre es eher für junge Käufer interessant aber ob die sich mit dem Gerät anfreunden können, wage ich zu bezweifeln. Immerhin macht die Tastatur auf den ersten Blick eine gute Figur.

Grüße,
Frank
 
Oben