LG GD910: Fette Handy-Uhr mit Breitband-Anschluss kommt im Oktober nach Deutschland

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Die neue Handy-Uhr von LG ist ein teures Statussymbol, die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 999 Euro. Beim Tragen der GD910 wird man ständig daran erinnert, wofür man sein Geld ausgegeben hat, denn sie steht mit 14 Millimeter weit vom Handgelenk ab und wiegt 91 Gramm. Die fette Handy-Uhr kommt noch im Oktober in den deutschen Handel.[...]

Lesen Sie den Beitrag: LG GD910: Fette Handy-Uhr mit Breitband-Anschluss kommt im Oktober nach Deutschland auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
Haha eben ein iPhone kann für den Preis viel mehr, also völliger Schwachsinn diese Uhr.
 
A

Anonymous

Guest
mmmh.

Wer wirklich Geld hat, kann sich dieses Gimmick einfach leisten. Was sind schon 1000 Euro?

Das Iphone mag zwar besser sein, hat aber als Statussymbol ausgedient.

Wie gesagt. 1000 Euro sind für den 0815- Kunden viel zu viel Geld für ein schwaches Handy. Aber wer ne Milliarde auf dem Konto hat und ne Million Zinsen am Tag bekommt für den sind 1000 Euro gar nix.

Auch diese Uhr wird ihr Publikum finden. Genauso wie der Evian Flaschenhalter für 10000 Euro.
 
A

Anonymous

Guest
iphone ist scheiße das ding hier kann doch mehr so wie jedes andere handy auch^^
ist das ein kapazitiver screen?
 
A

Anonymous

Guest
Wenn ich ne Milliarde am Konto hab brauch ich keine möglichst Innovativen Kommunikationsgeräte wie dashier, da habe ich meine Assistenten für sowas und die sollen gefälligst mit Headset telefonieren.
 

LinusK

Mitglied
OFFTOPIC:

hat sich grad geklärt warum o2 das TG01 gestern von der HP genommen hat. die haben dem ding ein neues Bild verpasst mit viel werbung für wm 6.5....
schade schade...
 
D

drluebke

Guest
Überhaupt kein Schwachsinn! Wenn sich das Uhrenhandy nur aufs Telefonieren konzentrieren würde, wäre es kleiner und der Akku würde auch länger halten.
Also den ganzen unnötigen Quatsch raus, Vibrationsalarm rein, 900 Euro billiger und schon gehörst du mir!
 
A

Anonymous

Guest
ahja und jedes noch-so-private Telefonat wird vom Assistenten erledigt.

A.: Schatz ich bin sooo geil auf dich... Wann kommst du nach Hause.

Assistent: Mein Chef lässt ihnen ausrichten dass er heute schon Sex hatte und heute erst spät nach Hause kommt.

Ach es ist immer wieder schön wie dann die "Neureichen" sich absolut lächerlich machen mit ihren Assistenten- der dann gefälligst das Headset aufsetzen soll.

Ne ne so ne Uhr ist schon schick. Die würde ich mir kaufen. Einfach so als Gag.

Und genau da liegt der Hund begraben. Die Uhr ist ein nettes Gimmick. Für den reichen Araber, Asiaten der schon alles hat. Nix für Deutsche Spießbürger die alles in Frage stellen müssen.
 
M

MC Mobile

Guest
Muss gerade über den letzten Satz schmunzeln...

Zitat:
"Für deutlich weniger Geld bekommt man auch ein hübsches Smartphone wie das iPhone".

Das ist auch eine möglichkeit zu Provozieren! Adererseits fühle ich mich als iPhone besitzer schon wieder geschmeichelt, da ich ja so ein "hüpsches" Smartphone besitze... ;-) *Ironie enthalten*
 
A

Anonymous

Guest
Lustig, wenn man aufs IPhone Datenblatt geht ist da ein kleines Amazon-WerbeAdd und da steht was von 1.044,88 EUR
 
A

Anonymous

Guest
Was soll der Quatsch einen Preisvergleich mit dem Iphone zu ziehen, zumal dieser auch noch falsch ist. Ein Vergleichsgerät gibt es doch. Warum wird dazu nicht ein Bezug gebildet. Das Samsung Samsung S9110 hat als Preis angebliche 450 EUR. Was sagen eigendlich die Kollegen Boschert und Bansmer zu solch schlechter Berichterstattung.
 
A

Anonymous

Guest
Von CECT gibt es nur Plastikbomber für 100 € bis 200 €! Bilder zweier Modelle gibt es z. B. in diesem Blog zu sehen:

http://mobiles.schuetzner.de/blog/
 
A

Anti Dragon

Guest
Provozieren sicherlich, nur sind die meisten zu blöd..größere Zusammenhänge zu begreifen : "Trotzdem stellt sich die Frage, warum jemand soviel Geld für ein derart schwach ausgestattetes Mobiltelefon bezahlen soll, nur weil er es am Handgelenk tragen kann. Für deutlich weniger Geld bekommt man auch ein hübsches Smartphone wie das iPhone" Auch wenn es vll nicht gewollt ist, nimmt das Fazit "für deutlich weniger Geld bekommt man ein hübsches Smartphone wie das Iphone" auf die Aussage: "Trotzdem stellt sich die Frage, warum jemand soviel Geld für ein derart schwach ausgestattetes Mobiltelefon bezahlen soll, nur weil er es am Handgelenk tragen kann" Bezug.
Also lieber noch einmal richtig durchlesen.
 
A

Anti Dragon

Guest
Ergo: Warum soll ich soviel Geld für ein Ausstattungsarmes Schrotttelefon ausgeben, wenn ich für deutlich weniger oder gleiches Geld das dumme Iphone bekommen kann.
 
J

ja toll

Guest
junge schonmal was vo objektiver berichterstattung gehört??

Zitat:Für deutlich weniger Geld bekommt man auch ein hübsches Smartphone wie das iPhone.

welches smartphone hübsch ist kann woll jeder für sich selber entscheiden zumal ich so eine handyuhr deutlcih schöner finde wie das iphone!
 
M

Michael Knight

Guest
K.I.T.T, bist Du da?

Hallo, brauchte ein privates Handy und hab mir das für 175€ Zuzahlung gekauft. Sie ist etwas klobig, steht aber auch nicht mehr ab, als meine alte Camel Active Uhr. Habe jetzt ein bisschen damit herumgespielt und sie ist ganz nett. Telefonieren ist weniger kompliziert als ich dachte. Auch ohne Headset, dafür redet man mit dem eigenen Handgelenk. Toll finde ich, dass man wenn ein Aruf kommt vordefinierte SMS wie "Kann gerade nicht ans Telefon", "Bin im Meeting" etc senden kann. Es ist ein Spielzeug, aber lässt sich ziemlich gut bedienen. Der Touchscreen reagiert sagenhaft präzise.
 
Oben