• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

LG G7 ThinQ Test: Nicht gut genug für einen Spitzenplatz

jennss

Mitglied
Weitwinkel immer noch als Alleinstellungsmerkmal

Leider fehlt der Konkurrenz nachwievor ein Ultraweitwinkel. Wer das will, muss weiterhin zu LG greifen. Ok., es gibt da noch ein Modell von Motorola, aber das ist kein Top-Handy. Ich finde das Weitwinkel sinnvoller als ein Tele.
 

xPandamon

Neues Mitglied
Der Weitwinkel, der von Modell zu Modell bei LG immer kleiner wird? Wenn das so weitergeht ist der auch bald weg :/
 

dankort1

Mitglied
>> Leider fehlt der Konkurrenz nachwievor ein Ultraweitwinkel...

Das ZenFone 5 von Asus ist nach LG der zweite Smartphone Hersteller, der eine gute 120 Grad Weitwinkel-Kamera verbaut.

Das Problem bei LG ist meiner Meinung nach die Modellpolitik. Mit Ausnahme der Weitwinkel-Kamera gibt's eigentlich kein Argument sich für ein LG zu entscheiden.
Aber vor allem sind sie viel zu teuer für dass was sie bieten.
 

Jackthehype

Mitglied
@dankort: hast du den Test eigentlich gelesen? Im Soundabschnitt kann eigentlich nur noch HTC folgen, sonst kaum ein Hersteller. Also gibt es neben Display und Weitwinkel-Kamera (da ist mein G6 gefühlt besser) den Klang als Argument.

Leider hat LG die Größe verändert und trotzdem einen kleineren Akku verbaut... Sonst wäre es ein interessantes Teil.
 

dankort1

Mitglied
@Jackthehype

>> Im Soundabschnitt kann eigentlich nur noch HTC folgen, sonst kaum ein Hersteller. Also gibt es neben Display und Weitwinkel-Kamera (da ist mein G6 gefühlt besser) den Klang als Argument.

Wir haben seit heute zwei Aussteller im Geschäft und eins darf ich bis Mittwoch selber ausprobieren. Und was ein "Datenblatt-Test" aussagt, dass ist meiner Meinung nach mehr Theorie als Praxis. Was das Display betrifft, ja es ist enorm Hell (erster Eindruck an der Sonne) kann aber mit dem Galaxy S9/Plus bzgl. Farben und Blickwinkel nicht mithalten. Das ist allerdings nur meine Meinung und der erste Eindruck davon. Bezüglich Sound und Kamera möchte ich jetzt noch nichts zu sagen. Das muss ich erst in aller Ruhe austesten. Mittwoch kann ich sicher mehr dazu sagen.

Schönen Abend
 
Oben