LG Electronics: Gewinneinbruch im zweiten Quartal

Handyonkel

Mitglied
ausgerechnet die Handy Sparte?? Gerade die würde ich doch sagen. LG hat ne Menge mobilen Rotz produziert.
Die LCD Fernseher und Monitore sind bombig. Hab da auh einen von. Auch viele andere Produkte des Omni Konzerns sind nicht ohne, aber Handies...da kam fast nur Müll bei raus. Da KM900 Arena war eine verbuggte Frechheit, um ein Beispiel zu nennen.

Gibt kaum ein Handy mit dem die sich wirklich rühmen könnten.
 

RichCore

Mitglied
Yep LG Handys sind der größte Mist. Da muss ich dir zustimmen. Wenn LG nicht nachbessert dann wird's schlecht aussehen für LG.
 

Handyonkel

Mitglied
Ja ich bin wie gesagt einer der nix gegen eine bestimmte Marke hat, sondern gegen alle die Mist machen und Müll produzieren.

Ich hab mit LG Handys in meiner Support Zeit bei T-Dumbile echt übelste Erfahrungen gemacht und ich muß zugeben, dass ich mal kurzzeitig ein KM900 hatte. Es war ganz übler Schrott. Verarbeitung und Displays sind immer gut bis sehr gut. Aber Menülogik, Stabilität der Software und generell Qualität so mancher innereien ist Marke unbrauchbar.

Nachbessern oder vom Markt gedrängt werden auf Raten. Die Zahlen sprechen für sich....Nokia sieht es auch langsam
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Nokia hat gegenüber LG ein Plus-sie waren s chonmal diejenigen die defintiv die besten Geräte herstellten-und von diesem Status zehren sie noch heute.

Lg war da nie-und wird wohl auch nie dorthin kommen. LG hat den Androidball auch nur halbherzig aufgenommen und meint mit seinem eigenem OS anstinken zu können.

Samsung zeigt gard wie es geht über alle Preissegmente erfolgreich Geräte anzubieten.
 

Handyonkel

Mitglied
Ja Samsung ist momentan mein Lieblingskonzern. Die zeigen wirklich, was sich machen lässt. Ich erinnere mich noch wie die Massenweise Abfallhandys auf den Markt geworfen haben. Man erkennt die neue Welle von denen nicht wieder! Weiter so!!

Ja mit Nokia hast Du recht. Die können zehren, aber nichts ist für die Ewigkeit und sie merken auch an deren Zahlen, dass das Leben als Branchenprimus vorbei sein wird.

Die sind im Rückstand. LG versucht hier krampfhaft auch was besser zu machen. Die kommen alle recht spät und das schlägt sich in zahlen nieder.
 
J

Jax667

Guest
Bei LG ist es aber in letzter Zeit still um die Highend Produkte geworden, genauso wie Nokia hatten sie keine und es war in diesem Quartal damit zu rechnen, dass es Umsatz und Gewinneinbußen gibt.

Der Unterschied zwischen den günstigen Geräten von Samsung & LG gegenüber Nokia ist, dass diese proprietäre Software benutzen und der Support hinsichtlich Firmware Updates nicht vorhanden ist. Nokia verwendet S60 als Betriebssystem und Supportet seine Modelle noch sehr lang.

Dennoch sind Samsung und LG sehr stark in den asiatischen Märkten und was Marktanteile angeht steht Samsung hinter Nokia auf Platz 2 und LG auf Platz 3. Ich bin schon auf das erste Windows Phone von LG gespannt, was Design und Funktionen angeht, ist man bisher nur gutes gewohnt von dem koreanischen Hersteller. Die Software liefert ja dann Microsoft...
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@jax

Mal Hand aufs Herz-den Käufern von günstigen Geräten ist das OS sowas von schnuppe. Auch sind den meisten updates sch...egal. Das Ding muß funktionieren-billig sein- und möglichst viel fürs GEld bieten-vielleicht noch ein kostenloses Navi ;-)
aber in erster Linie zählt der Preis

Updates sind auch nicht immer gut-man kann sich auch schnell sein Gerät mit einem update verhunzen.
Wenn ein Gerät rundläuft, keine Aufhänger hat - who th f... braucht da ein update?
So produziert man nur Kosten die die Kunden nicht bezahlen-und den Kunden noch nichtmal einen richtigen Mehrwert bieten.

Davon abgesehen hat es Nokia sehr leicht ihre Modelle länger zu suppporten-schleißlich unterscheidet sich das gros der Geräte nur durchs Gehäuse-das Innenleben ist nahezu immer geklont.
Das Sasmung star verkauft sich nicht wesentlich schlechter als das Nokia 5230-darf aber aus zweifelhaften Beweggründen nicht in die "smartphonewertung" aufgenommen werden.

samsung ist nicht nur in asien stark-auch in Eurooa haben sie den Überholgang betreff Nokia angesetzt. Nokia punktet mehr in Afrika /Südamerika.

allerdings-wie schon öfter gesagt-entscheidend ist keine in STückzahl gemessene Marktführerschaft die mit dem "Meister der Herzen" gleichzusetzen ist- wichtig ist was hinten rauskommt- und da sind nunmal zur Zeit Samsung, HTC und Apple top- und LG und Nokia flop.
 

RichCore

Mitglied
@bocadillo

Dem kann ich 100% so zustimmen!
Grad Samsung wird durch seine Android und Bada Geräte in nächster Zeit noch so einiges reißen. Aber echt schade von Samsung finde ich das Samsung beim Galaxy S auf Plastik gesetz hat. Hätte es eine Metall Rückseite wie das Wave wär es um Klassen besser!
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Das Galaxy ist jetzt schon eines der teureren Smartphones.
Ich nehme mal an das sie aus Kostengründen zu Kunsstoff gegriffen haben und um es vom Wave zu distanzieren.
 

Handyonkel

Mitglied
Ich hab das Galaxy S mal begutachtet bei Saturn und es ist herrlich damit zu spielen. Die Kombination aus Android und deren UI ist exzellent umgesetzt. Das mit dem Plastik finde ich auch Rotze. Ansonsten gibts da nix zu mäkeln.

Das Wave ist dennoch mehr mein Fall, weil ich ein unabhängiges OS haben will. Keine Account oder Provider Bindung.

Als Mutlikonzern hat LG natürlich mehrere Standbeine, aber die wollten ja auch bei Handys was reissen. Es gab mal das eine oder andere gute LG. Gut nicht hervorstechend. Ansonsten gabs echt zuviel Ärger damit.

Hier in Europa kann man nix damit reissen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
das manche ein "unabhängiges OS" wollen...

ist ok- trotzdem wage ich die Behauptung das dies eine Minderheit ist.

Davon abgesehen-wenn man denn bada-apps im samsungstore kaufen will braucht man auch wieder einen account, Genauso wie bei Nokia im Ovistore.

Von daher macht man sich da gerne betreff Freiheit einen vor...
 

Handyonkel

Mitglied
Ne irgendwoher muß das auch seine Richtigkeit haben mit den Accounts.

Jeder sammelt Daten, nur manche EXTREM.
Google ist die Krone von allen.

Das Wave läuft auch ohne Nutzung vom hiesigen App Store. Keine Registrierung, einfach anschalten.

Vielleicht gehöre ich da echt ner Minderheit an. Sei es drum.
 

RichCore

Mitglied
Ich geb dir recht. Die sammelwut wird langsam aber sicher echt schlimm.Google machst vor und Über kurz oder lang wird auch Apple mehr und mehr damit anfangen. Wär echt schade dann gäbs mindestens ein Käufer weniger...
Abgesehen davon stimmen noch das Display im Wave und die Kamera ist auch Top. Die Apps sind zwar noch wenige aber schon ein paar gute Dabei.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Google sammel

vielleicht mit seiner hemdwsärmeligem Art am offentsichtlichstem bzw. sehr unverdeckt.

aber egal ob Nokia, Apple, Samsung oder wer auch immer-sammeln -das machen alle.

Die Frage ist nur wie offiziell.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mag sein. Ich Persönlich finde es jedoch schade das viele Hersteller grad bei ihren Flaggschiffen dan an den Materalien sparen. Den genau das wär noch das Tüpfelchen auf dem I.
 

Underc0ver

Mitglied
ich hab von lg ein 9euro pre paid handy,das erfüllt aufjedenfall seinen zweck so als dritt handy ist es ganz praktisch,ansonsten wenn man "highend" sucht ist man dort an der falschen adresse
 
Oben