• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

LG-510 oder LG-600

f_m_1979

Neues Mitglied
Was haltet ihr von diesen Handys? Lohnt sich ein Kauf? Wie ist der Empfang? etc.

Weiß jemand vielleicht auch was die beiden z.Z. in etwa mit Vertrag kosten? (D2)
 

eDDi

Neues Mitglied
Servus

Ich habe seit Freitag mein LG-510w und bin bis jetzt sehr zufrieden. Ich habs in silber bestellt und der Kontrast zur blauen Beleuchtung ist einfach traumhaft. Empfang ist genau so gut wie beim S45, wenn nicht ein wenig besser.
Hier noch etwas zur Ausstattung:

Blaues Display (128x128 pixel, 4 Graustufen)
SMS bis zu 1024 zeichen (Anzahl der Nachrichten wird angezeigt)
eZi-Text (statt T9)
Voicememo 3x30 sec.
Sprachwahl
112 SMS im Gerät speicherbar.
Telefonbuch für 200 Einträge mit je 4 Feldern
150h StandBy
Headset im Lieferumpfang
o2 Homezone wird bei neuerer Firmware angezeigt
design award winner 2002
Tests:
Testbericht LG-510w
Testbericht LG 600

mfg
eDDi
 

DON

Neues Mitglied
Vor dieser Frage stand ich auch und...


ich entschied mich für das LG 600

Nun ist es üblich zu sagen , warum?!

Es war einzig und alleine das Außendisplay was mich zum 600 greifen lies.
Ich möchte nicht erst aufklappen um zu wissen was los ist.

Also, setze Deine Prioritäten und Du hast die Entscheidung !
 

DON

Neues Mitglied
Also ich habe drei Handys im Einsatz ( ich weiss, man kann es auch übertreiben:p )

1 x N 7110
1 x LG 600
1 x S45

Schlechtester Empfang S45 - bitte nicht schimpfen ist mein Lieblingshandy !
Mittendrin LG 600 und Top - N 7110 ( voller Auschlag)

Also ich bin von diesem Handy sehr angetan , meine Frau jedoch noch mehr und so wurde es "Ihr" Handy !!

Allerdings habe ich bei dem Menue immer das Gefühl, ich habe ein Nokia in der Hand, was ja durchaus o.k ist;)
 

tay77mur

Mitglied
Habe seit gestern auch endlich das LG 510. Mein Fazit nach 24 Stunden Praxistest: Seeeehr schönes, edles Handy mit einigen Schwächen im Detail. In Zukunft heißt es für mich: Nokia oder LG, sonst (fast) nichts.
Jetzt etwas mehr im Detail.

Optik: Das schönste Handy zur Zeit.
Handhabung: Nach 5 Nokias (6110, 8210, 8850, 8310, 6510) ist man natürlich verwöhnt, was die Menüführung, SMS-Funktionen und weitere Details anbelangt. Daher folgende Kritikpunkte am LG ( meistens im Vergleich mit Nokia)

1. Als SMS-Siganlisierung kann man wählen zwischen Vibra, Ton, Stumm. Heißt, Vibra und Tonsignal gleichzeitig geht nicht (mal abgesehen davon, dass es nur einen einzigen ton für SMS gibt)

2. Lautstärke zu leise, auch bei höchster Stufe.

3. Wenn ich bei einer Person mehrere Nr. gespeichert habe und die Person ruft mich von einer Nr. an, die NICHT die Hauptnr. (Standardnr.) ist, dann erscheint der Name nicht. Auch bei SMS muß es schon von der Hauptnr. kommen, damit der Name erscheint.

4. SMS-Eingabehilfe Ezi ist etwas umständlich im Vergleich mit T9, aber gewöhnungssache denke ich. Was aber nervt ist: Man nutzt Ezi nicht und möchte von Klein- auf Großschreibung wechseln. Dann muß man Raute 3mal drücken (123-Ezi-ABC) damit man auf Großschreibung ist. Sehr lästig.

5. 110 SMS Speicherbar. Aber keine Eigene Ordner und es ist auch nicht wie bei Nokia möglich die SMS zu benennen. Dann hat man irgendwann 110 SMS im Ausgang und alle heißen: N.gesendet.
Da finde sich einer mal zurecht.

6. Eine SMS kann nur an die Hauptnr. eines Kontaktes gesendet werden. (Falls es doch geht, belehrt mich eines besseren)

7. Im Kalender NUR 20 Einträge speicherbar.

8. Wenn das Provil Vibra aktiviert ist (das man nicht bearbeiten sondern NUR aktivieren kann) dann vibriert es NUR bei Anrufen, nicht bei SMS. Wo ist hier der Sinn? :confused:

9. Beim SMS-Schreiben kann man nicht zwischen mehreren Ezi-Sprachen wählen. Je nach gewählter Menüsprache hat man deutsch oder englisch.

10. Noch was eingefallen: Kein Währungsrechner.

Trotz dieser Punkte ist es ein wirklich sehr schönes Gerät, die Optik entschädigt die Unterschiede im Detail. Gäbe es sie nicht, wäre es ein Nokia. :D
Die Anzeige der Menüpunkte finde ich besser als bei Nokia (man sieht mehrere Unterpunkte bei den Menüs, bei Nokia ja immer nur einen).
Für alle, die eine Alternative zu Nokia suchen ist es auf alle Fälle zu empfehlen.

Ach so, die Sprachqualität noch. Finde ich sehr gut. Man hört den Partner ohne irgendein Summen (wozu die Nokias ja bekanntlicherweise schon mal neigen).
Und nachdem was ich hier gelesen habe, kann ich es kaum abwarten, die neuen LGs in der Hand zu haben.

In dem Sinne. Nokia ist tot, es lebe LG (und Nokia :D )
 

mobileagora

Mitglied
Gar nicht so einfach zwischen dem LG-510W und dem LG 600er Modell zu wählen.

Alle Berichte durchgekaut und ehrlich gesagt noch immer keine endgültige Entscheidung.

Hat sonst mittlerweile jemand Erfahrungen machen können?
Wäre super, wenn sich die Sammlung hier noch etwas erweitern würde.

Im Großen und Ganzen müsste man vom Funktionsumfang her zum 600er tendieren. Auch das Doppeldisplay ist eigentlich bei Klappenhandys ein Muss..... hmmmmmm.... wirklich nicht einfach das ganze ;)

Gruß
mobileagora.com
 

sargeo

Mitglied
ich habe heute mein lg510w erhalten und stand zuvor vor der gleichen frage: 600 oder 510w. nach erhalt stellt sich für mich die frage nicht mehr. auf das doppeldisplay kann ich gut verzichten. die meisten gespräche nehme ich ohne hin an, ansonsten habe ich die funktion so gewählt das ich erst nach tastenbestättigung das gespräch annehme. an form (aussehen) und ausstattung finde ich mehr gefallen als am lg600. aber dies bleibt wohl jedem selbst überlassen.
 

sargeo

Mitglied
ich habe heute mein lg510w erhalten und stand zuvor vor der gleichen frage: 600 oder 510w. nach erhalt stellt sich für mich die frage nicht mehr. auf das doppeldisplay kann ich gut verzichten. die meisten gespräche nehme ich ohne hin an, ansonsten habe ich die funktion so gewählt das ich erst nach tastenbestättigung das gespräch annehme. an form (aussehen) und ausstattung finde ich mehr gefallen als am lg600. abwer dies bleibt wohl jedem selbst überlassen.
 

Kaske

Mitglied
Habe mich auch für das 510w entschieden, da das 600 bis auf das Außendisplay auch nicht mehr bietet. Das Format und die Leichtigkeit des 510w sind einfach spitze.

Im übrigen: Ich finde eZi einfach perfekt! Wesentlich besser als T9. Und das Umschalten von eZi nach ABC und abc geht doch ruckzuck. Da ist Nokia umständlicher und Samsung erst recht, da dort ein extra Menü geöffnet wird.
 
Oben