Lesermeinungen, Kommentare, etc.

Sascha89

Neues Mitglied
Hi,

Keine Ahnung, wie oft das hier schon angesprochen wurde, etc. Jedenfalls finde ich nur vereinzelte Kommentare, aber noch kein eigenes Thema zu den Lesermeinungen von Handys auf der Homepage. Wie wärs denn mal, wenn AM einen oder ein paar Mods für diesen Bereich abstellt? Wenn ich schon wieder lese, dass ein Gast beim Desire HD eine Wertung von 10% abgibt und schreibt "einfach mies", wird mir echt übel. Überhaupt finden sich schon zwei Seiten mit Lesermeinungen zum Smartphone, obwohl es erst in einigen Wochen verfügbar ist. Bei den anderen Modellen verhält es sich genauso. Man findet höchstens eine vernünftige Meinung pro Seite, bei der man auch das Gefühl hat, dieser User hat das Handy wirklich mal in der Hand gehabt. Deswegen würde ich es begrüßen, wenn sich mal jemand um diesen Bereich kümmert. Und die Kommentarfunktion sollte man nur registrierten Usern überlassen. Denn es fällt schon auf, dass die meisten Gäste nur sinnloses Zeug von sich geben. Vor allem scheinen das irgendwelche Fanboys von anderen Herstellern zu sein, die deswegen jedes andere Gerät schlecht machen wollen. Das würde auf jeden Fall das Niveau von AM anheben, da ich mich vorstellen kann, dass solche Sinnlosbeiträge den ein oder anderen Internetnutzer schon von der Seite gejagt haben. Bin gespannt auf eure Reaktion.

Gruß,

Sascha
 
S

skyflyer

Guest
Da bin ich voll und ganz deiner Meinung!

Das schlimmste Beispiel da dürfte das iPhone sein, wo es sogar von iPhone zu iPhone immer schlimmer wird.

Ich persönlich habe mir diese Seite mit den Wertungen einmal angeguckt und direkt gesehen das es einen absolut nicht weiterbringt, vorallem mit solchen Meinungen wie du es oben beschrieben hast.
 

Sascha89

Neues Mitglied
Ja, genau das ist der Kern. Lesermeinungen sind dazu da, um die Kaufentscheidung leichter zu gestalten. Jedenfalls liegt für mich darin der Zweck.

Man könnte es ja auch so gestalten, dass die Meinungen erst freigegeben werden, wenn sie von euch kontrolliert wurden. Im Prinzip das gleiche System wie bei vielen Online Shops, Preisvergleichen usw. Damit würde man auch Gästen die Chance geben eine vernünftige Meinung zu verfassen.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
ich bin eher für halbwegs ehrliche Langzeittests, so ab 3 Monaten, und nicht die üblichen Kurztests mit fabrikneuen Geräten, die fast immer ERSTMAL gut funktionieren und dann je nach Fabrikat ganz schnell ihr wahres ICH aufdecken. Dummerweise ist man auf ach so euphorische tests dann schon reingefallen (außer mir).
 

Sascha89

Neues Mitglied
Und das hat jetzt was genau mit meinem Anliegen zutun? Richtig, einfach gar nichts.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

skyflyer

Guest
An Sascha89:

Es hat doch etwas mit deinem Anliegen zu tun, nämlich mit der Bewertung der Geräte. Und wie dir das schon aufgefallen ist, kann man schon Bewertungen abgeben obwohl das Gerät nicht mal auf dem Markt ist. Defakto: Je länger man sich mit dem Gerät beschäftigt hat, desto besser lernt man es kennen! Hat man es z.b. erst eine Stunde, war währenddessen noch drin und schreibt direkt einen Bericht, könnte man z.B. nicht feststellen wie sich das Gerät/Display bei Sonnenlicht verhält.

Dies sind all so Sachen die in die Bewertung mit einfließen sollten. Bei einer Bewertung zählen nämlich sowohl positive als auch negative Punkte!

Aber die Idee mit dem Freigeben der Redaktion nach Kontrolle wäre ja für den Anfang zumindestens schonmal nicht schlecht. Das würde wahrscheinlich die jetzigen Bewertung auf ein Minimum reduzieren.
 

Birk

Aktives Mitglied
@Sascha89

Die Kontrolle würde ich auch befürworten. So sind relativ viele unsinnige Userbewertungen drinnen, da gehen die richtigen leider unter. Trotzdem musst Du Hoschi hier nicht gleich so anfahren.

@Marketinghoschi

Das ist zwar eine andere Baustelle, aber ergänzend zu den "Schnelltest" beim Release wären Langzeittests durchaus interessant. Manchen Dinge nerven mich auch immer erst nach einiger Zeit.
 

DDD

Aktives Mitglied
Wäre ich auch dafür. Ich kann mir zwar die Meinungen von meinen Umfeld oder von anderen Seiten holen. Allerdings ist die Funktion in der jetzigen Form sinnlos. Egal ob HTC oder Apple. Wobei es woanders auch nur teilweise besser ist. Wenn ich bei Amazon sehe was sich da alles Rezension nennt da könnte mir übel werden. Es werden Produkte Bewertet die es noch gar nicht gibt oder Bewertungen über Geräte abgegeben die gar nicht im Besitz der Person sind. Das sind Leute die nicht Helfen wollen sondern einfach nur Pfeifen sind. Deshalb hoffe auch ich auf eine Besserung.
 
Zuletzt bearbeitet:

cookieman

Bekanntes Mitglied
Zu Handykultzeiten hat es User gegeben die ihre ersten Erfahrungen offen im Forum geschrieben haben. Jeder kann gerne gerne seine Erfahrungswerte hier kundgeben. Das war schon sehr hilfreich.

Letztendlich trifft jeder für sich die Entscheidung..... oder kauft ihr andere Geräte auch aus dem Bauch heraus, oder weil irgendjemand gesagt hat es ist toll? Wahrscheinlich nicht. Jeder hat die Möglichkeit in die großen Discounter zu gehen um sich in Natura anzuschauen......
 

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Danke für die Vorschläge. Ich denke ebenfalls, dass es sinnvoll ist, wenn nur registrierte Benutzer ihre Erfahrungen zu einem Gerät schreiben dürfen. Wir haben an den Kommentaren in den News sehr gut gesehen, welche positiven Auswirkungen das auf die Qualität hat. Deshalb werden wir das kommende Woche besprechen und euch Feedback geben, sobald eine Entscheidung getroffen wurde.

Was leider nicht möglich sein wird, ist das manuelle Freischalten von Bewertungen. Der Aufwand wäre sehr groß, außerdem wollen wir nicht die Lesermeinungen zensieren. Krasse Fehleinschätzungen müssen natürlich raus, dafür könnte man ähnlich wie in den News-Kommentaren einen Hinweis-Button einbauen, damit ihr uns auffällige Lesermeinungen direkt melden könnt.

Erstmal vielen Dank für euer Feedback!
Beste Grüße, Frank
 

DDD

Aktives Mitglied
Danke Frank. Sowas in der Art würde die Lesermeinungen wieder in die Richtige Richtung bringen. Weg von Fanboy gebashe und hin zu zumindest weniger verfälschten Wertungen.
 

Sascha89

Neues Mitglied
Was hast Du denn für´n Problem, Androide? tzzz
Was haben Tests denn bitte mit Lesermeinungen zutun? Oder soll jeder Leser erst nach drei Monaten eine Meinung zu seinem gekauften Gerät abgeben? Und was sollen das für Mängel sein, die erst nach einem bestimmten Zeitraum auftreten? Jetzt komm mir nicht mit Kratzern auf dem Display oder sowas in der Art. Und alle Dinge dieser Welt, egal ob Auto, TV, Haus, Küche, Plüschtiere oder eben auch Handys haben einen bestimmten Verschleiß. Sehen dann nicht mehr so toll aus, etc. Vor allem Technik neigt bei Dauerbelastung dazu irgendwann nicht mehr so schnell zu arbeiten wie zu Beginn des Neukaufs. Und was bringen dir Langzeittests überhaupt? Willst du jetzt z.B. beim Desire HD Monate lang warten bis du das Ding kaufst? Dann stellt HTC wieder ein neues Gerät vor und weil das Desire HD nach einigen Monaten irgendwelche Mängel (kann mir allerdings nicht vorstellen, welche das sein sollen) aufzeigt, sagst du dir "Hey, dann warte ich lieber noch ein paar Monate und schaue, ob das neue Phone auch solche Probleme macht"?!

Zu Handykultzeiten hat es User gegeben die ihre ersten Erfahrungen offen im Forum geschrieben haben. Jeder kann gerne gerne seine Erfahrungswerte hier kundgeben. Das war schon sehr hilfreich.

Letztendlich trifft jeder für sich die Entscheidung..... oder kauft ihr andere Geräte auch aus dem Bauch heraus, oder weil irgendjemand gesagt hat es ist toll? Wahrscheinlich nicht. Jeder hat die Möglichkeit in die großen Discounter zu gehen um sich in Natura anzuschauen......
Dann verstehe ich aber nicht, wozu es Lesermeinungen überhaupt gibt. Entweder man machts richtig oder lässt es sein. Aber so halbherzig an eine Sache ranzugehen wär ja nicht mein Ding. Schließlich sollte das Ziel doch sein, ein bestimmtes Niveau an Fachwissen, Diskussionen und einer netten Community auf seiner Homepage zu präsentieren? Dann lese ich beim ersten Besuch auf der Seite eine Lesermeinung zu irgendeinem Gerät, welches ich evtl. kaufen will, mich davor jedoch absichern möchte und finde reihenweise Einträge wie "samsung ist Scheiße, Iphone Kann ALLES VIEL VIEL BESSer einfacg GEILRE", die sich über mehrere Seiten erstrecken. Meinst du, ich besuche diese Seite wieder?
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank Kabodt

ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de
Ebenso wie die Kommentare in Nachrichten und Testberichten werden auch die Lesermeinungen zeitnah nur noch von registrierten Benutzern verfasst werden können. Dadurch soll verhindert werden, dass Leser übereilte oder inhaltlich falsche Meinungen über Handys abgeben und die Lesermeinungen als Ganzes an Glaubwürdigkeit verlieren.

Wann die Umstellung erfolgt, kann ich leider noch nicht sagen.

An dieser Stellen vielen Dank für euer Feedback und falls ihr Vorschläge habt, sind wir jederzeit für konstruktive Diskussionen offen.

Viele Grüße, Frank
 

Isaron

Neues Mitglied
Hallo!

Jetzt hab ich mich schon extra dafür registriert - als ein eigentlich heimlicher Stammleser.

Ich finde die Bewertungen der Smartphones und Handys auch total bescheuert. Man bekommt hier überhaupt keinen richtigen Überblick, welches Handy denn nun gut ist und welches nicht - sofern man von den Userreviews ausgeht kann man diese rein garnicht als Ratgeber für einen eventuellen Kauf benutzen.

Wie wäre es hier z.B. eine Freischaltung einzuführen, indem jede Rezension vor der Veröffentlichung kurz von einem Mod geprüft werden muss.

Ich mein, es benötigt gerade einmal 10 Sekunden um zu merken, welche Bewertung totaler Schwachsinn ist.
Hier beziehe ich mich nicht nur auf die zu unrecht verteilten Negativen Bewertungen, sondern auch auf die 100% Bewertungen mit einem Satz.

Das ganze würde die Qualität der Seite wesentlich steigern, wie ich finde.

Danke und schönen Tag an euch. :)
 
Oben