Lenovo LePhone: China-Smartphone beeindruckt im Test

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Als Lenovo das LePhone auf der Elektronikmesse CES vorstellte, hieß es noch, es werde im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen. Der Termin konnte nicht eingehalten werden, stattdessen wird es erst in den nächsten Tagen erhältlich sein. Den Aufschub scheint der Computer-Hersteller jedoch intensiv genutzt zu haben, um die letzten Fehler auszumerzen. In einem ersten ausführlichen Test beeindruckt das LePhone die Autoren von Soonyuu.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Lenovo LePhone: China-Smartphone beeindruckt im Test auf AreaMobile.
 
Die Multitaskingoberfläche ist ja mal dreist bei Palm gestohlen.
Ich bin mal gespannt ob das nicht in Zukunft noch rechtliche Schritte nach sich ziehen wird...

Aber sieht auf jeden Fall ganz nett aus.
Wenn es zu einem guten Preis zu uns findet, wäre es durchaus eine Überlegung wert.
Technisch ist die Ausstattung ja wirklich gut.
 
A

Anonymous

Guest
gibts eigentlich unterschiede von dem qualcomm 1ghz und des samsugn ding ? weil irgendwie verwenden fast alle 1gbz hersteller des qualcom ding (htc, se etc.)
 
A

Anonymous

Guest
wahrscheinlich liegt der preis wie beim meizu m9 um die 300€
 
K

Klosterfritze

Guest
Übrigens: Lenovo ist nicht irgendein Chinese... Lenovo führt unter anderem die ThinkPad-Reihe von IBM fort; die Jungs können was.

Aber wollen wir wetten, dass wieder was Wichtiges am Handy fehlt ? - Ich tippe auf fehlende Kamera mit mindestens 8 MP und echtem Blitz. Und natürlich ein Smartphone-Betriebssystem.
Wenn's so ist, kann man das Ding wieder mal nicht kaufen. :)
 
A

Anonymous

Guest
Der Samsung Prozessor ist soweit ich weiß eine Eigenentwicklung, die auf dem ARM Cortex A8 basiert.
 
@Anonymous

"gibts eigentlich unterschiede von dem qualcomm 1ghz und des samsugn ding ? weil irgendwie verwenden fast alle 1gbz hersteller des qualcom ding (htc, se etc.)"

Ja, gibt es. Die CPU ist die gleiche, allerdings verwendet das kommende Samsung Galaxy S eine andere GPU, die ein vielfaches der Grafikleistung der "normalerweise" verbauten Chips bietet.
 
A

Anonymous

Guest
Vom Design her ist das Teil echt Top. Sowohl Hardware als auch Softwaretechnisch sieht es schick aus.

Was aber meiner Meinung nach ein ganz klares Foul ist: Die MicroSD-Karte sitzt unter dem Akku :-(

Und Android 1.6? :-(
 
R

Ramalama

Guest
China -Smartphone...

Boah, das ist hart... China Smartphone...
Haben die moderatoren hier bei areamobile, überhaupt einen schulabschluss?

Lenovo ist ein großer und erfolgreicher Hersteller... Und das LePhone ist kein China Smartphone...

Ideoten...
 
A

Anonymous

Guest
hmmm

muß ich mir mal angucken das teil,besonders die Tastatur die dabei ist...
interessant

http://www.youtube.com/watch?v=nvdYnvImlq0&feature=related
 
F

Ffm Knackarsch

Guest
Der Samsung Chip, S5PC100, Codename Hummingbird ist der bekannte A4 Chip im ipad und höchstwahrscheinlich auch im kommenden iphone 4G. Außerdem kommt der natürlich auch im Galaxy S und Wave zum Einsatz.
in sachen CPU leistung werden sich der Samsung und Snapdragon sicher nicht viel geben, aber der Samsung wird deutlich sparsamer sein. Außerdem ist der Samsung Chip mit wesentlich leistungsstärkeren Komponenten ausgestattet, wie GPU und VideoDecodereinheit.

http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/support/brochures/downloads/systemlsi/s5pc100_brochure_200902.pdf
 
L

Lephone ist cool

Guest
natürlich ist Lenovo eine chinesische Firma. Lenovo hat vor Jahren die IBM Mobile Lösung Abteilung übernommen und die Produkt Linie weiter geführt und weiter entwickelt.

was denkt ihr warum das Gerät nur in China verfügbar ist und UI erst nur im Chinesisch gibt? Hier kann man lange warten bis das Gerät überhaupt verfügbar ist.

Genau sowie Meizu M8, M9, sind beide recht gut ausgestatteten Geräte, leider auch nur in China verfügbar.
 
A

Anonymous

Guest
tja, die Koreaner und die Japaner, sowie weitere Handyhersteller kopieren genau so...

Als Lenovo das LePhone auf der Elektronikmesse CES vorstellte, hieß es noch, es werde im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen. Der Termin konnte nicht eingehalten werden, stattdessen wird es erst in den nächsten Tagen erhältlich sein. Den Aufschub scheint der Computer-Hersteller jedoch intensiv genutzt zu haben, um die letzten Fehler auszumerzen. In einem ersten ausführlichen Test beeindruckt das LePhone die Autoren von Soonyuu.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Lenovo LePhone: China-Smartphone beeindruckt im Test auf AreaMobile.
Nun wahrscheinlich hatten die eine bessere Kondition bekommen :p
 
Oben