Kurzer Test zum Diamond 2 bzw Win-Mobile 6.5

T

TheHunter

Guest
Moin Leutz,

ich habe die letzten zwei Wochen das HTC Diamond 2 besessen bzw besitze immer noch aber nicht mehr lange.

Nur ganz kurz zum eigentlichen Gerät:

Super verarbeitet, Touchscreen reagiert gut und zielsicher, Kamera mittelmäßig, WLAN Empfang mies, GSM/UMTS Empfang gut, Datenverbindung stabil, Display gut(Auflösung,Farben etc), nettes Gimick die Ledertasche, Performanz des Systems geht in Ordnung, leichte Verzögerungen vorhanden, aber nicht dramatisch.

So nun zum System Windows Mobile 6.5 was im Endeffekt das Gerät ausmacht:

Die Aufmachung, Optik usw wurde stark verbessert bzw aufgehübscht. Das Karteisystem versucht alles auf einen Blick sichtbar zu machen was auch fast gelingt.
Homescreen mit Uhr, Wetterhinweis und Terminen.
Dann eine Karteikarte mit Favoriten(Programmen) die sehr einfach konfigurierbar ist.
Dann eine mit SMS-Nachrichten, hier sehr schon zum durchblättern gleich im Splashscreen. Nachteil ist, jeder der das Handy in die Hand bekommt, kann sofort ohne Umwege die SMS lesen.
gleiches nochmal für E-Mails, auch hier kann man gleich die ersten zwei Sätze lesen und das Ganze ist auch nicht deaktivierbar(habs zumindest nicht entdecken können).
Es gibt dann noch weitere wie Kalender, Wetter, Einstellungen etc aber das is nichts ungewöhnliches.

Dennoch muss ich sagen, dass System ist inzwischen noch um ein vielfaches unübersichtlicher geworden als es zu Zeiten von 6.0 war. Inzwischen sind die Einstellungen für bestimmte Dinge so versteckt, dass man ohne das Handbuch kaum weiter kommt und das sage ich... Hallo? Wie gehts einem der keine Ahnung davon hat?! Ich finds gerade in Zeiten der Einfachheit von Apples Bestseller ein absolutes Unding... Selbst bei Symbian sind die Einstellungen besser zu finden, vor allem bei den neuen Geräten mit 5th.

Was ich auch noch als ganz großes Manko empfinde ist die mangelnde Imap-Idle Unterstützung, der Standardmailclient kann das nicht bzw vielleicht hab ichs auch einfach nur nicht gefunden?! Ätzend.
Ansonsten nervte die Zusammenfassung von SMS und Mail-Konten unter dem Gesamtprogramm "Nachrichten" ein wenig. Ich habe lieber alles separat. :D

Die Eingabe mit der Bildschirmtastatur um hochformat noch kein Problem, wenn man aber im Querformat ne SMS schreibt muss man gewaltig aufpassen, dass man nicht ausversehen auf "senden" oder "optionen" kommt, welche zusätzlich am unteren Displayrand sind.

Netter Versuch von MS, aber leider immer noch nicht das Gelbe vom Ei.
Ich würde mir wünschen, dass es einen Menüpunkt "einstellungen" gibt unter dem wirklich absolut alle Einstellungen die man irgendwo vornehmen kann zusammengefasst sind, am besten noch alphabetisch geordnet...
Mich hats ein bißchen genervt.
 
J

Jax667

Guest
Beim anderen Thema mit dem HTC Desire und HD2 hast du gemeint, dass du dir wieder ein Symbian Gerät holen wirst. Würde an dieser Stelle gern wissen welches?
 
T

TheHunter

Guest
Ich werd mir das X6 kaufen, kann das gleiche wie das N97 Mini das ich vorher hatte, nur in kompakterer Form, mit kapazitivem Display und ohne(nach meiner Meinung unbrauchbare) Hardwaretastatur.

Wie die Oberfläche heißt weiß ich nicht, sorry. Sieht aus wie original HTC so wie früher schon nur, dass unten so ne Leiste mit diesen "Karteikarten" ist, die man noch selbst konfigurieren kann.
 
Oben