Kundenservice ???

akreiti

Neues Mitglied
will mich eigentlich nur beschweren - vielleicht die falsche adresse hier aber ich geh mal davon aus, bei sony-ericsson interessierts keinen...


hab vor 2 monaten mein t610 gekriegt - nach einer woche wieder eingeschickt weil immer "tel. abgewiesen" im Display stand und nix mehr ging (hab schon nen thread deswegen gestartet - lösung gibts u.U.)

soll kein vorwurf sein bis dahin - war halt Urlaubszeit, da braucht halt die Post schon mal 5 bis 6 Tage und die Firma muss auch erst mal aufnehmen usw. usw. - die haben also sw-update gemacht und antennenmessung und nach drei Wochen wie gesagt hat ich mein Telefon wieder - ich mein man freut sich dann schon wenn mans vor urzeiten bezahlt hat und mit leichter verzögerung auch benutzen darf - gutes gefühl - ehrliches gefühl - danke...

noch mal kurz wiederholen: ich hatte es 6 tage in benutzung und drei wochen in richtung service und wieder zurück...

als ichs endlich wieder hatte war der fehler immer noch da - also nach drei tagen wieder retour zum service (23.8.) - tja und da hab ich heut (5.9.) angerufen und siehe da es wurde gestern ins hauptwerk geschickt, was 2 bis 3 Wochen (!!!!!!!!) dauert

kurz überschlagen dauerts also ungefähr 34 Tage (23.8 bis 5.9 + 3 Wochen) ohne besondere Berücksichtigung der Post versteht sich

auf die Frage obs derweil ein leihgerät gibt geh ich mal nicht länger ein...

also 6 tage benutzen dann 20 tage sevice dann 3 tage benutzen und dann 34 tage service - summa summarum ein verhältnis von 9 zu 54 also was beschwer ich mich gute 14 % der letzten zwei monate durfte ichs benutzen... nur mal zum vergleich sogar der eiskratzer in meinem auto genießt längere handhabung und der war eindeutig billiger...

nun zur eigentlichen frage dieses threads

1. ist das normal und bringts was wenn ich mal wieder bei sony-ericsson anruf - hat da jemand erfahrung

2. gibts irgendein forum für handylose (ich mein jetzt keine arbeitsgruppe montessori oder waldorf-chats...)

3. gibts irgendwelche verpflichtungen vom betreiber oder hersteller mir ein gerät zur verfügung zu stellen
 

Loony Jack

Mitglied
1) Hast Du schonmal den Akku abgezogen ohne vorher das Handy auszuschalten (hätte schon helfen können). Ansonsten hätte ich Betreiber angerufen und die analysieren lassen, ob der Fehler net von woanders herkommt.

3) Nein, kein Betreiber oder Hersteller muss Dir ein Leihgerät zur Verfügung stellen. Aber wenn Du Dein Handy beim Händler abgegeben hättest, hättest Du nicht warten müssen. Denn DU bestimmst, ob die Art der Mängelgewähleistung in Ordnung ist. Wenn Dir der Händler sagt, dass es 3 Wochen dauern kann, dann kannst Du sagen: "Nix da, max. 1 Woche warte ich" und wenn der Händler dieses nicht einhält, hättest Du vom Kauf zurücktreten können. Wobei, das "neue" Mängelgewährleistungsgesetz sich da n bisserl "dehnbar" ausdrückt. Dort redet man von einem angemessenen Zeitraum!
 

akreiti

Neues Mitglied
danke für die antwort, das mit dem akku probier ich dann in drei wochen...

händler gibts nicht weil das gerät via vertragsverlängerung über o2-online kam also kein händler greifbar sonst wär ich natürlich zu dem... aber trotzdem interessant das mit der mängelgewährleistung
 

akreiti

Neues Mitglied
hallo nochmal, falls es jemand interessiert ich warte immer noch auf mein telefon - merke niemals einschicken... irgendjemand ähnliche erfahrungen irgendjemand erfolgreiche strategien zum wieder froh werden?
 

cixz

Neues Mitglied
Original geschrieben von akreiti

1. ist das normal und bringts was wenn ich mal wieder bei sony-ericsson anruf - hat da jemand erfahrung

2. gibts irgendein forum für handylose (ich mein jetzt keine arbeitsgruppe montessori oder waldorf-chats...)

3. gibts irgendwelche verpflichtungen vom betreiber oder hersteller mir ein gerät zur verfügung zu stellen

Hi,

hmm, also ich hatte auch Probleme mit meinen T610.
nach 3-4 Tagen fingen die Probleme an, dass das Gerät einfach ausging (trotz vollem Akku) oder es hat einfach ein gerade begonnenes Gespräch abgebrochen.
Ich an nem Samstag zum vodafonshop! Erklärt......
Er sagte, könnte auch an zu alter SIM-Karte liegen. Also gleich vor Ort (am Samstag) neue Karte bekommen und freigeschaltet.
Aber wieder gleiches Problem :mad:

Hätte er ein T610 da gehabt, hätte er es mir auch gleich getauscht. Aber da ginge erst Mo. o. Die. (verständlich)

Ich habe gedankt aber abgelent, da direkt in der Nähe zu meiner Arbeit auch nen Shop ist. Da bin ich Montags gleich in, und schwupps, nen neues T610 bekommen. Also halt ein Wochenende Wartezeit!.

Ich denke der NB kann da deutlich schneller helfen...... (zumindest in diesem Fall)
 

Farnsworth

Mitglied
@akreiti: hast Du es schon mal mit einer neuen SIM-Karte versucht? Könnte ja vielleicht auch an der SIM-Karte liegen. Die werden ja nicht Dein Telefon testen und Dir das wieder mit Fehler zurückschicken. Hört sich eher so an, als ob der Fehler nicht am Telefon selbst liegt.

Farnsworth
 

akreiti

Neues Mitglied
an die simkarte hab ich auch schon gedacht... ich
werds mal mit ner neuen ausprobieren wenn mein telefon (irgendwann mal) wieder da ist - danke

aber generell gehts mir darum, dass das einfach scheisse (sorry für meine schlechten umgangsformen) ist, wenn einen der "kundenservice" wochenlang warten lässt und jetzt dauerts wohl nochmal drei wochen bis ichs wieder hab - dann hat die erste serviceleistung 3 wochen und die zweite 2 monate gedauert - dass kann ja wohl nicht wahr sein
 

akreiti

Neues Mitglied
an cixz:

der netzbetreiber - zumindest meiner (o2) - macht nur was in den ersten 14 tagen nach kauf , danach muss man sich mit den herstellern kurzschliessen laut mehrmaliger (!) auskunft von o2
 

Jay Kay

Neues Mitglied
@akreiti

o2 hat sich auch an die 2 jährige Gewährleistung zu halten.
Schon blöd für die, da SE nur 1 Jahr Garantie gibt.
Sollte meins "blöd" machen, renne ich in den Shop wo ich es gekauft habe - basta.

Jörg
 

Hurra

Neues Mitglied
Kann auch noch kurz meinen Senf dazu geben (auch schon an anderer Stelle geschildert):

T68i erhalten, nach 5 Monaten (schleichender) Wasserschaden, Nach 12 Monaten Gerät absolut unbrauchbar. Obwohl 2 Jahre Gewährleistung kein Ersatz, Reparatur oder sonstwas. Nichtmal gemeldet haben die sich nahchdem ich Fehlerbeschreibung, Kaufbelege und Fotos von dem Wasserschaden (von w-support) gefaxt habe.

Wieso das Gerät einen Wasserschaden hatte ist mir bis heute schleierhaft, so wie ich das gepflegt habe, ich tippe auf Produktionsfehler.

Ersatzgerät (Ericsson T20e) habe ich leihweise allerdings bekommen vom netten inzwischen leider nicht mehr vorhandenem Kölner SE Servicepoint. Ich glaube SE selber wäre es egal gewesen.

Wie dem auch sei, da können die SEler zur zeit die schönsten Handys mit spitzen Preis/Leistungsverhältnis anbieten, mit dem Kundenservice ist SE für mich wohl ein für allemal gestorben.

Gruß
Hurra
 

genco007

Neues Mitglied
SE ist wirklich das Allerletzte.
Ich überlege mir zur Zeit ein Bluetooth Handy anzuschaffen und da wäre auch T610 in der Auswahl, jetzt aber nicht mehr.

Vor knapp einem Jahr hatte ich ebenfalls Probleme mit einem T68i und nachdem schei.... Service hatte ich mir geschworen, kein SE Gerät mehr zu kaufen.
Eigentlich sollte man meinen, die haben aus Fehlern gelernt. Wenn ich aber nun diese Beiträge lese, dann kann man SE wirklich vergessen.

Seinerzeit wurde mein Handy 4x repariert bis es getauscht wurde. Ich habe an eine Tageszeitung geschrieben und auch an Connect und den Sachverhalt geschildert.
Das Handy war bei jeder rep. so um die 3-4 Wochen weg ohne Leihgerät natürlich. Letzten Endes haben die immer wieder irgendwelche Messsungen vorgenommen und SOftwareupdates durchgeführt. Den Fehler konnte man nicht beheben. Der Typ im Laden, der die Geräte an SE weitergeleitet hatte, sagte mir, dass SE bis zum umfallen repariere bevor sie ein Gerät umtausche.

Schweinebande

Ich kann dir wirklich raten, aus Fehlern solltest du lernen und fürs nächste mal diese scheiss Firma vermeiden, jetzt erstmal viel Erfolg mit den Streitereien

Gruss
Genco
 

akreiti

Neues Mitglied
he genco, danke für die schilderung - jetzt bin ich richtig guten mutes... übler kundenservice... aber einfach ein cooles handy trotzdem
 
Oben