• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kundenbarometer: 1&1 holt sich den Gesamtsieg unter den Internet-Providern

idm

Mitglied
Ich bezweifle das Ergebnis an. Keiner meiner 224 Kontakte ist bei 1&1. Es verteilt sich auf Telekom, O2, ganz wenige sind bei Vodafone und noch ein paar bei den kleineren Anbietern.
Ich bin zwar nicht maßgebend aber da kommen doch Zweifel auf, wer diese 1049 Probanden waren.
 

blueskyx

Mitglied
Du kennst nihct nur das genutzte Netz, sondern sogar alle Provider Deiner 224 Kontakte? WOW!

Die kriege ich noch für unseren Haushalt und vielleicht 1-2 Freunde zusammen.
 

blueskyx

Mitglied
Zudem gehe ich schwer davon aus, dass mit 1&1 Drillisch gemeint ist und somit der Großteil der "kleinen" Provider wie WInSIM, PremiumSIM & Co auch unter 1&1 gezählt werden.
 

Beinhart

Neues Mitglied
>> Keiner meiner 224 Kontakte ist bei 1&1

Woher weißt du, wer bei welchem Provider ist?

--------------

>> Hier geht es nicht um Mobilfunk- sondern um INTERNETprovider.

Und warum steht dann da was von "Netzabdeckung"?

>> Netzabdeckung bei Telekom am Besten
 

Fritz_The_Cat

Bekanntes Mitglied
">> Hier geht es nicht um Mobilfunk- sondern um INTERNETprovider.

Und warum steht dann da was von "Netzabdeckung"?

>> Netzabdeckung bei Telekom am Besten"
==> Vermutlich weil noch immer die Telekom die größte terrestrische Netzabdeckung besitzt.

Im Übrigen hätte auch Dich ein kurzer Blick auf die Seite des PC-Magazin darüber aufgeklärt, daß in der Leserwahl Mobilfunknetze in einer gesonderten Kategorie bewertet wurden.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
So kaputt wie der Mobilfunk- und Internet-bereich ist wundert mich das beim nochmaligen überlegen nicht. 1&1 und Drillisch sind ne totale Katastrophe, aber wenn ich mir die Mitbewerber ansehe, dann fällt auf, dass da ziemliches Niveaulimbo betrieben wird.

Ich würde sagen, dass Vodafone in meinen Augen noch am besten abschneidet, solange man nicht versucht zu kündigen (das wird gern ignoriert).

1&1 ruft dich halt die ganze Zeit an (aber gibt dir ne Box mit der du die Nummern sperren kannst ... das ist natürlich nett ;)) und der gelieferte Datendurchsatz ist exakt die Hälfte vom angebotenen Tarif (Telekom liefert mehr, obwohls das gleiche Netz ist).

Telekom ... ja ... Telekom ist das allerletzte.

Telefonica - vielleicht ist Telekom doch nicht das allerletzte ;D Alice war damals sehr gut, leider war der Wechsel wirklich sofort zu spüren. Unfreundlichster Kundenservice den ich je erlebt habe und die verdammte Trickserei bei der Rufnummernmitnahme ... wow, die konnten 2 Zahlen nicht lesen, obwohl die bei der erforderten Neusendung sogar gedruckt waren. Ich habe aber nie O2 genutzt, also vielleicht ist der Mobilfunkbereich dort ganz toll (ich würd halt nicht drauf wetten).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben