Kritik am T-Mobile ST55

schini

Neues Mitglied
Das von T-Mobile gemachte Betriebssystem für das ST55 wimmelt nur so von Fehlern. So ist es unfassbarer Weise nicht möglich die Inkognito-Funktion auszuschalten. Ebenso klagen alle ST55-Besitzer über Fehler im T9. Dies ist jedoch nur eine geringe Auswahl der zahlreich vorhandenen Fehler.
Ganz abgesehen von den Fehlern des Betriebssystems ist noch zu bemängeln, dass die Menüführung leider überhaupt nicht dem Siemens-Nivea entspricht. Es scheint vielmehr darauf ausgelegt zu sein, dass der Benutzer möglichst häufig aus Versehen ins Internet gerät.
Außerdem ist zu beklagen, dass es der Zeit immernoch kein Datenkabel für das ST55 gibt. Zwar soll das Datenkabel vom Samsung SGH-V200 laut eines ST55-Besitzers passen, aber ohne eine passende Software, die es der Zeit noch nicht gibt, kann man damit nicht viel anfangen. Da das ST55 weder über eine Infrarot-Schnittstelle noch über Bluetooth verfügt, heißt das , dass man seine ganzen Einträge per Hand am Handy eintippen muss. Und das ist bei dem schlechten Handling des ST55 wirklich nicht lustig.

Ich selbst bin Besitzer eines ST55 und als eigentlich eingefleischter Siemensfan zu tiefst unzufrieden. :flop: :flop: :flop:
:mad: Das ST55 ist absolut nicht zu empfehlen!!!!!:mad:
 

cixz

Neues Mitglied
wundern...

tut es mich nicht wirklich.

1. die Netzbetreiber (siehe T610 von vodafon) werden in Bezug auf Branding und Softwareanpassung immer agressiver. und...

2. das ST55 ist ja nun mal kein von Siemens entwickeltes udn gebautes Gerät, sondern ein Einkauf aus Asien. So wundert mich die unterschiedliche Quali nicht wirklich.....

Ist so wie bei den Notebooks......
Die Hersteller lassen oft in Fernost bauen und teilweise kaufen sie komplette Baugruppen oder das ganze Gerät fertig ein und Labeln nur noch.
So kommen auch mal "Schrott" Geräte von einem eigentlich für hohe Quali bekannter hersteller auf den Markt....
 

Raver

Neues Mitglied
Ich bin im grossen mit dem Gerät zufrieden. Wenn das Datenkabel+Software kommt, ist es für mich fast perfekt.

Aber da muss jeder für sich achten was wichtig ist.
 

Handyman1983

Neues Mitglied
Das ST 55 ist eigendlich gar kein Siemens ich war vor kurtzen auf eine Messe da habe ich mich mit den Siemens Mitarbeiter unterhalten das gerät wir nur unter dem NAmen siemens verkauft es ist eine auftragsarbeit aus Korea...

Es wird für dieses gerät auch erstmal kein datenkabel geben ( Auskunft der Hotline .... nie) und auch kein Software support......


also würde ich jedem vom kauf dieses gerätes abraten ....

Mfg

Handyman1983
 
H

Handynutzer

Guest
habe heute ebenfalls von der Siemens Hotline erfahren dass es keine Software geben wird. Ein Datenkabel schein es bei T-Mobil zugeben allerdings wird die ohne Soft nichts bringen. Ausserdem soll der Flexmem wie beim C55 gesperrt sein. Mein ST55 ist inzwischen bei ebay gelandet und ich überleg ob das S55 nicht besser für mich wäre.
 
Oben