• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kleiner Test vom Nokia 5230

T

TheHunter

Guest
Moin,

habe seit kurzem das Nokia 5230 Touch-Smartphone in der Mache und wollte mal nen kleines Feedback abgeben.

Das Gerät kostet in weiß/silber so wie ich es habe 140€, also kann man auch nicht sonderlich viel erwarten(dachte ich so).
Leider ist der Lieferumfang echt mies, es sollte wenigstens ein Datenkabel dabei sein um die Navi-Karten vernünftig aufs Handy(bzw microSD, welche ebenfalls nicht im Lieferumfang enthalten ist) zu transferieren.
Ich hab mir den "Spaß" gemacht, dies per Bluetooth zu tun, was alleine für die 440mb der Deutschlandkarte 1,5 Std gedauert hat. <<<< kranker shit.

Wo wir auch gleich beim Thema Ausstattung wären... Symbian 5th hinlänglich bekannt, ist ein Smartphone-System was jederzeit durch die Installation Drittanbietersoftware erweitert werden kann. Ich habe sogleich Profimail, Slick, Opera Mini und Opera Mobile(bis auf Profimail alle kostenlos) installiert.
Ansonsten hat das Gerät die üblichen Netzstandards inkl HSDPA, was zum schnellen surfen reichen sollte. Wlan leider nicht, aber ist ja schließlich nen "billighandy". Dafür hats aber nen internen GPS Empfänger, was zugleich das interessanteste, neben der brauchbaren Displayauflösung von 360x640, sein dürfte.
Zum Surfen eignet sich das 5230 wirklich super, die Größe des Display ist ausreichend und die Auflösung ist super. Mit dem Opera Mini geht das Surfen auch wirklich fix, mit dem Opera Mobile mit aktiviertem Turbo gehts einigermaßen, aber der interne Browser taugt nix.

Nun zum Besten am ganzen Handy: Kostenlose, sprachgeführte Navigation, solang das Handy "lebt"... Auch ein Grund warum ich mir das Ding gekauft habe. ;) Vor allem wenn man zu Fuss in einer fremden Stadt ist, super.
Die Navigation im "online" modus was wohl soviel bedeutet wie eingeschaltetes A-GPS funzt super, das Ding bestimmt ruck zuck den Standort und selbst wenn man von der Route abweicht, findet das Handy schnell einen andere Weg. Super Sache!

Nun noch zu ein paar anderen Details: Die Kamera ist ziemlich schrottig, taugt wenn nur für Fotos im Hellen und selbst dann nur als Beweisfoto für einen Unfall oder sowas. Obwohl nur ein 366mhz Prozeossor verbaut ist, macht das Gerät seine Sache gut. Ich hatte vorher das N97Mini und bei dem gings auch nicht viel schneller(Menü etc). Der Music-Player über den schon viele gelästert haben, kann eigentlich auch genug(für meine Verhältnisse). Equilizer brauch ich nich, solange es vorgegebene Toneinstellungen wie POP,Rock etc gibt. Das Headset das im LU ist, taugt überhaupt nichts, aber mit meinem Sennheiser In-Ear Kopfhörer rockt das Ding schon ganz brauchbar und auch ausreichend laut.
Die Sprachqualität ist in Ordnung und ausreichend laut. Ich kann meinen Gegenüber super verstehen, egal ob im Straßenlärm oder in der Kirche. ;)
Das SMS schreiben geht im Handy-Pad Modus fast schneller als auf der Qwertz, dennoch schreibe ich Emails z.b. immer quer mit der virtuellen qwertz, alleine schon wegen "enter" usw. und das funktioniert gut. Auch das Touchscreen reagiert präzise und fix.
Was hier noch zu erwähnen ist, ist der absolut ausgezeichnete Stromverbrauch. Ich habe das Gerät letzten FR morgen von der Steckdose genommen, heute ist Dienstag... Ich habe aber 2 Tage damit den ganzen Tag mit Imap-Idle(ständige Daten-Verbindung aktiv), einen Tag davon gleichzeitig fast ausnahmslos Musik gehört(ca 7 Std). Zusätzlich habe ich noch im Netz gesurft und gestern ca 20 Min telefoniert. Heute hat das Gerät noch 2 Balken von 7 der Akkuanzeige übrig. Mein N97 Mini hätte nach 2 Tagen das Handtuch geworfen.

So, da es nicht nur Licht, sondern auch Schatten gibt, dies mal zum Schluss erwähnt. Das Gerät hat leider eine absolut unterirdische Verarbeitungsqualität. Ich meine das Gerät ist nicht teuer für die Ausstattung, aber die VA geht für meine Begriffe gar nicht... Ich habe das Teil nun seit 4 Tagen und auf seitliches "berühren"(ja richtig, nichtmal drücken) antwortet das Handy sofort mit nachgeben des in meinem Fall weißen Rahmens was man nicht nur spürt, sondern auch hört. Erstaunlich ist, dass das Gerät wenigstens beim Druck auf den Touchscreen oder die Rückseite nicht nachgibt, aber wer weiß ob das noch kommt. Die Deckel für Sim und Speicherkarte bekommt man ohne Werkzeug gar nicht auf, was auch wiederum erstaunlich ist, denn an sich machen die einen total labberigen Eindruck, so dass man denkt "ein wunder, dass die überhaupt zu bleiben".

FAZIT: Wer ein Handy zum Surfen, telefonieren, Mailen, Chatten, SMS-Schreiben, mit vollkommen kostenloser Navilösung sucht(welche auch ausgezeichnet funzt), keine Lust hat viel Geld dafür auf den Tisch zu legen und über ein knarzendes Gehäuse wegsehen kann, ist mit dem 5230 super bedient. Wenn die VA so wie beim N97 Mini wäre(ohne Metallapplikationen), wäre das überhaupt das beste Gerät für den Preis was man kaufen kann. Wegen der miesen Verarbeitung und dem guten Preis-/Ausstattungsverhältnis würde ich in Schulnoten eine 2- geben.


Sorry, falls euch das nen bissl durcheinander ist, hab gerade so geschrieben wie es mir in den Kopf kam. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

dnahun

Neues Mitglied
hat das Gerät einen LED-Blitz, so dass man es als taschenlampe verwenden kann (z.b. mit phonetorch)?
 

MrTobi

Mitglied
sehr guter bericht! ich finde es zum surfen nicht so geeignet, mich stört (wenn ichs nicht überlesen habe, hast dus nicht erwähnt) der zu kleine scroller an der rechten seite beim sms schreiben, in fotoalben scrollen, im internet etc. ich erwisch den nie, vielleicht ists aber sonst übungssache.
aber wie immer, sehr guter beitrag von dir. sollte man mal sagen wenn es einem auffällt denk ich :)
 

semaflo

Neues Mitglied
Das Handy ist Scheise!!!!!!!!!!!!!!
Wir hatten es haben es Gott sei Dank zurück gebracht, weil das Navi nichts taugte. Nun kam unsere Handy Rechnung 366,- Super. Das DING hat sich permanent sogar wenn ir geschlafen haben also eigentlich rund um die Uhr im Internet aktualisiert. ohne das wir irgendetwas gemacht hätten. Jetzt stehen wir da mit der Rechnung. und was jetzt, ich will nicht für etwas zahlen was ich nicht gemacht habe.
 
Oben