• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kleine Problemwelt

silent_thunder

Neues Mitglied
also zuerstmal ein herzliches hallo und servus miteinander,
ich hoffe mal mir kann hier geholfen werden.
Ich hab hier und da das eine Problemchen, dann ein paar Fragen und vielleicht kann mir ja tatsächlich geholfen werden.

1. Nokia 6610i
Das handy meiner Mum wollte ich heute an meinem PC anschliessen um ihr nen Mahjongg Game draufzuinstallen. Ich wollte dazu das Datenkabel CA-42 verwenden (wie im Shop erklärt brauch ich das für dieses...). Sobald ich es aber daran anschließe erscheint im Display "Datenzubehör wird nicht unterstützt" (oder so ähnlich).
ich hab mittlerweile die Info dass das 6610i ein S40 Gerät ist, kann es dann also auch mit dem Datenkabel vom N73 evtl. kommunizieren? Ich hab fürs CA-42 die Treiber auf der mitgelieferten CD installiert (nur zur Info), aber es wird von der PC Suite nicht erkannt. kann mir dabei vielleicht jemand behilflich sein?

2. Nokia 6131
Beim Handy meines Bruders hab ich folgendes Problem:
Wenn das Handy eine zeitlang eingeklappt ist und dann geöffnet wird, bleibt der bildschirm schwarz. Erst ein erneutes Schliessen und wieder öffnen, lässt das Display aufleuchten. Meine Frage hierzu: kann man das beheben oder muß er damit leben?

3. Nokia N73
Mein Baby ^^. Zuerst einmal eine allgemeine Frage:Gibt es eine Art Dockingstation um nicht ständig die Kontakte und die Halterung des Datenkabels abzunutzen? Ich weiss die Standardantwort wird jetzt lauten Nimm doch Bluetooth, das geht aber nicht da die Erfahrung mit meinem Bluetooth Dongle (MSI) schlecht war (Die Software hat dafür gesorgt dass mein Internet ständig abstürzte bzw. die Verbiundung unterbrochen wurde). Deswegen würde es ich eben interssieren ob es eine kabelgebundene Alternative zum mitgelieferten Kabel gibt.
Dann hab ich folgendes Problem (laut Suche gibt es dafür bereits 2 Threads, aber die helfne mir nicht wirklich weiter).
Ich hab von zedge angebliche N73 Themen heruntergeladen, die jetzt beim entfernen nicht im programm-Manger auftauchen und sich somit auch nicht deinstallierbar machen. Und nein ich hab die auch nicht auf die Speicherkarte installiert sondern in den Telefonspeicher.Wie kann ich die dennoch entfernen?
Und zu guterletzt:
Mein N73 wurde damals mit ner 128er mini-SD Karte ausgeliefert. Da ich ne 1GB karte zuhause rumliegen hatte hab ich die getauscht. Und da ich jetzt die eine aoder andere Software genutzt/verwendet hab kam mir irgendwann mal die idee: Ich könnte ja die 1GB für Freizeit und so verwenden, die 128er jedoch als sozusagen Office Karte (ja mir ist klar dass das heisst ich wechsel hin und wieder diese karte). Würde diese Aufteilung Sinn machen? Das heisst in der office Anwendung eher einen oder zwei praktische Themen + Progis + Schnickschnack^^ + bissl Platz für das eine oder andere Foto
und in der Freizeit Edition dann die ganzen spiele + Freizeit Anwendungen + Angeber Themen *hrhrhr* + haufenweise Platz für Fotos MP3 + Videos und den ganzen krempel?

Apropos MP3... gibt es ein Programm mit dem man vom AAC bzw AAC+ Format in MP3 umwandeln kann? Mit dem Music Manager in der Suite geht es sofern ich das sehen konnte ja nur von MP3 --> AAC/AAC+
Und weils vielleicht dazugehört, etwas theoretisches: Ich habe gelesen dass beim N73 der AKKU um 20 Minuten länger hält als beim N73 ME. Zählt das auch wenn man das N73 per FW auf den ME Stand gebracht hat?

So das wars fürs erste... Falls es zu unübersichtlich war, bitte ich um eine kleine Rückmeldung, dann mach ich für jedes Handy einzeln nen Thread auf.
Für Hilfe bedanke ich mich bereits

Mfg
silent_thunder
 

lord_darky

Mitglied
Also zum ersten Problem, ich weiss das es Datenkabel gab, die NICHT mit der Nokia Suite zusammen funktionierten, obwohl sie als zB CA-42 verkauft wurden
 

Blacky12

Mitglied
2. Das hört sich nach einem Hardwaredefekt an. Wenn noch Garantie ist, vielleicht mal einen Besuch im NSC machen oder den Händler zwecks Reparatur kontaktieren.

3. Themen: Die Themen von Zedge haben oft einen anderen Namen, als den, unter dem sie nach der Installation im Programmmanger auftauchen. Falls es das nicht ist, vielleicht noch mal neu installieren. Hatte ich schon mal mit einem Programm, dass tauchte nach der Installation nicht im Programmmanager auf, so dass ich es nicht deinstallieren konnte. Eine erneute Installation half. Manchmal "verschwinden" Programme/Themen nach einem FW-Update aus dem Programmmanager, obwohl sie noch da sind und funktionieren. Eine Neuinstallation beseitigt das Problem.
 

silent_thunder

Neues Mitglied
Also das Kabel ist von NOKIA, war in NOKIA Verpackung, mit NOKIA-CD und es wurde mir damals das jenige verkauft dass es notwendig ist um das 6610i am PC anzuschliessen (ich hatte mal ne zeitlang das Handy selbst in Verwendung und da hat es damals gepklappt). Ich hab auch bei der PC Suite das serielle Kabel mitausgewählt, es steht also sowohl bei USB als auch am Seriellen Kabel ein Haken.
Sollte ich vielleicht beim verwenden des CA-42 mein (oh gott ich krabbel jetzt nicht unter den PC und gugg auf die bezeichnung des anderen Kabels^^) N73 Kabel rausziehen?
 

silent_thunder

Neues Mitglied
@ Blacky
Das zedge Problem hat sich zum größten teil erledigt, da die Daten trotz einer installation im Handy auf der miniSD karte waren, aber man weiss ja nie. Vor meinem FW-update hatte ich das Handy so belassen wie es mir überreicht wurde (keine zusätzliche Softwre und Themen), vielen Dank hierfür.

Zu 2. Na dann werden wir das handy mal zum nächsten NSC bringen, muss mich dann aber vorher schlau machen wie es mit deer Garantie aussieht (so wie ich mein Glück kenne wird die bereits abgelaufen sein). Es ist ja auch so dass es laut meinem Bruder ihn selber nicht wirklich stört, aber man weiss ja nie.....
 

silent_thunder

Neues Mitglied
auf die idee mit dem googlen hätt ich selber kommen können *argh*
danke zaphod....
naj aich habs jetzt mal testweise versucht, das umstecken ist nicht das problem... das problem wird eher diese kleine schieber sein der die karte verriegelt. der dürfte nachn paar wochen sich jubelnd verabschieden.
Einen Haken hat die sacher allerdings noch: Es lohnt sich nicht wirklich, also in meinem fall. denn ich hab zwar versucht mit der hilfe hier und google nach freier software gesucht (jaja das liebe geld) aber die programme die ich finden konnte waren nicht der absolute brüller - liegt auch an den gegebenheiten dass ich keine internet explorer brauche weil ich eh kaum mit dem handy im netz bin (kostet ja mit meinem vertrag etwas zuviel asche) und bildbearbeitung zum bleistift brauch ich nicht weil ich die bilder eh alle grundsärtzlich am PC nachbearbeite. ausserdem hat meine tasche fürs handy keinen zusatzplatz für speicherkarten oder gar kopfhörer, so dass ich das teil ja auch irgendwie permanent mit mir transportieren muss....

Ich finde es nur schade dass mir anscheinend niemand bei meinem Problem mit dem CA-42 weiterhelfen kann, weil die geschichte würde mir grad mehr unter den fingern brennen^^

LG
silent
 
Oben