• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kirin 955: Huawei P9 im Benchmark-Vergleich mit Galaxy S7 und Xiaomi Mi5

King_Rollo

Neues Mitglied
Irgendwie alles ein bisschen schlechter als erwartet...

Naja, ich bin mal gespannt auf den Test und insbesondere auf die Fotoqualität im Vergleich zu den direkten Konkurrenten. Denn bisher ist das P9 leider überall hinten dran: CPU teilweise deutlich langsamer, kein OIS, sehr geringer Preisvorteil... WArum also zum P9 greifen?
 

benthepen

Bekanntes Mitglied
Warum??

Weil vielleicht nicht jeder Kunde nach 10 verschiedenen Geekbench Tests schaut und nicht jeder Kunde so geil darauf ist, ob der Chip ein paar Hundertstel Sekunden schneller taktet, als Model XY.
Immer dieses Schulhofquartett gelaber, ehrlich. das mag ja bei den 12 Jährigen wichtig sein, aber den Großteil der Käufer juckt das nicht den Fussel in der Hose.
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@ben:"Weil vielleicht nicht jeder Kunde nach 10 verschiedenen Geekbench Tests schaut und nicht jeder Kunde so geil darauf ist, ob der Chip ein paar Hundertstel Sekunden schneller taktet, als Model XY. "
>>Ich möchte dir eigentlich Recht geben. Es ist tatsächlich wichtig einzuordnen, was diese Leistungsbenchmarks für mich als Kunden bedeuten, aber:

"Immer dieses Schulhofquartett gelaber, ehrlich. das mag ja bei den 12 Jährigen wichtig sein, aber den Großteil der Käufer juckt das nicht den Fussel in der Hose."
>>Was den Großteil der Kunden juckt, sollte dich aber auch nicht jucken, zumal du es auch einfach nicht weißt. Kein OIS ist durchaus nicht irrelevant, je nachdem wie wichtig einem die Kamera ist und wofür man sie nutzt.

@King_Rollo:"Naja, ich bin mal gespannt auf den Test und insbesondere auf die Fotoqualität im Vergleich zu den direkten Konkurrenten. Denn bisher ist das P9 leider überall hinten dran: CPU teilweise deutlich langsamer, kein OIS, sehr geringer Preisvorteil... WArum also zum P9 greifen?"
>>Leistung ist selten das Problem bei den neueren Geräten. Da wäre der Stromverbrauch schon interessanter in meinen Augen, aber im Einzelfall mag einem die rohe Leistung schon wirklich wichtig sein. Die Begründung dazu möchte ich aber sehen ehrlich gesagt, weil die Leistung nicht so bedeutend schlechter ist, dass daraus signifikante Einbußen bei der üblichen Appnutzung entstehen.
 

King_Rollo

Neues Mitglied
Bitte bleiben Sie gelassen! ;)

Ich habe nie behauptet, dass das P9 nicht schnell genug sein wird, sondern es ging mit um das unpassende Preis-Leistung-Verhältnis. Denn wenn ich für einen geringen Aufpreis deutlich mehr Leistung bekommen kann, dann greife ich doch lieber dort zu. Denn vielleicht merke ich den Unterschied jetzt noch nicht, aber vielleicht merke ich ihn in 2 oder 3 Jahren...
 

IchBinNichtAreamobile.de

Bekanntes Mitglied
@King_Rollo:"Bitte bleiben Sie gelassen! ;) "
>>Das würde implizieren, dass ich es nicht wäre. Wie kommen Sie darauf?

"Ich habe nie behauptet, dass das P9 nicht schnell genug sein wird, sondern es ging mit um das unpassende Preis-Leistung-Verhältnis. Denn wenn ich für einen geringen Aufpreis deutlich mehr Leistung bekommen kann, dann greife ich doch lieber dort zu. [...]"
>>"geringer" Aufpreis und "deutlich" mehr Leistung ist ziemlich subjektiv und lässt sich auch nicht mit den Daten decken, denn wenn wir mal so tun würden als wäre ein Preis/Leistung-Quotient relevant, dann wäre die Entscheidung weiterhin nicht deutlich, was Sie offenkundig suggerieren wollen. Sie haben aber vielleicht nur die Grafik-Benchmarks gesehen und waren empört ;)

"[...] Denn vielleicht merke ich den Unterschied jetzt noch nicht, aber vielleicht merke ich ihn in 2 oder 3 Jahren..."
>>Mehr Leistung ist ja toll, aber das Mehr an Leistung ist keineswegs so deutlich, dass Sie den Unterschied in 2 bis 3 Jahren merken würden. Mal ganz abgesehen davon, dass Sie und ich nicht wissen an welcher Stelle der limitierende Faktor überhaupt kommt - Festplattengeschwindigkeit, Bus-System, Arbeitsspeicher, CPU-Leistung sind ja durchaus auch Optionen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Diggimon

Mitglied
Tsiss, Benchmark

Welches Spiel reizt die Leistung eines Prozessors schon richtig aus? MC5? Asphalt8? Alle Spiele laufen auf jedem Mittelklasseprozessor flüssig. Ich kenne kein Spiel, bei dem ein Fenster aufpoppt "zu wenig Leistung".
 
Oben