Kein Netz

Ka!n3

Neues Mitglied
Hallo,

hatte bis vor kurzen ein 3310 das aber dne Geist aufgegeben hat.Habe dann für die Zeit bis ich ein neues Handy hab nen altes 6110 von nem Freund gekriegt,Simblock hat sie nicht kann auf alles zugreifen.

Das Problem ist nur das ich kein Netz habe,die Karte ist von O2,ich finde nur Netz wenn ich manuell suchen lasse,kann aber die gefundenen,D1 und D2 nicht anwählen...

Was ist mit dem Handy nicht in Ordnung das es mein Netz nicht findet??

Matthes
 

pu_yi

Neues Mitglied
Hallo,

das Problem mit dem Einbuchen ins Netz liegt nicht an der Sim-Karte.

Es liegt am Nokia 6110. Das Handy ist nämlich nur für die D-Netze (900 MHz) auslegt. Deshalb findet es auch nur D1 und D2. Es ist völlig in Ordnung.

Dein Nokia 3310 hingegen war ein sogenanntes Dual-Band-Handy. Es konnte sich also sowohl ins D-Netz als auch ins E-Netz (1800 MHz --> e-plus, o2) einbuchen.

Kurz gefasst, das Handy ist für das o2-Netz geeignet.

Gruß

Pu
 

tlorberg

Neues Mitglied
Original geschrieben von rinzewind
:confused: Biste dir da auch sicher?!? :eek:
Wo kommen denn jetzt Deine Fragezeichen her?

pu-yi hat zwar schon alles erklärt, aber nochmal für die die es nicht kapiert haben:

6110: Singlebandhandy für GSM 900, d.h. D-Netze (T-D1, D2-Vodaphone)

3310: Dualbandhandy für (E)GSM 900 / 1800, d.h. D- und E-Netze (T-D1, D2- Vodaphone, E-Plus, O2)

Ka!n3 kann also seine O2-Karte nicht im 6110 benutzen.

Ums abzurunden, das passende E-Netz-Handy zum 6110 war das 6150. Das funkte damals nur in den E-Netzen. So war das damals vor 2-3 Jahren in der Handysteinzeit noch ;)

Jetzt alles klar?
 

Thomas

Bekanntes Mitglied
Um das Chaos noch mehr zu steigern. Das Nokia 6150 ist ein Dualband Handy, somit für alle Netze D1, D2, E-Plus und O2 verfügbar. :D

Zwei Telefone für unterschiedliche Netze waren IMHO nur das 5110 (D1 und D2) und das 5130 (E-Netze).
 

tlorberg

Neues Mitglied
Asche über mein Haupt, asrael hat recht. :respekt:

Habs wohl verdrängt weil es das 6150 nicht bei den D-Netzlern zu kaufen gab und somit immer nur von E-Netzlern benutzt wurde... Zumindest in meinem Bekanntenkreis. Ausnahmen will ich nicht ausschließen... *vorsichtigseinmodus*
 

Joachim Batke

Bekanntes Mitglied
Jetzt ist ja schon fast ein Historiker gefragt :)

Also:

Das 6110 war Singelband, 900 mhz, also nur D1 und D2,
Das 6130 war Singelband, 1800 mhz, also E+ und Viag Interkom

Das 6150 war Dualband und hatte einige andere technische Unterschiede wie z.B. auch eine andere Simkartenhalterung, größeren Speicher usw. Dieses Gerät funktionierte im D und E Netz.

Erst gab es z.B. bei D2 nur das 6110, dann später auch und für längere Zeit das 6150. Das war aber immer recht teuer im Vergleich zu den Mitbewerbern wie Motorola Timeport usw.

Bis beim 6150 die Preise runtergingen gab es schon länger das 7110 und auch das 6210 war schon mehrere Monate regulär mit D2 Vertrag zu kaufen.
 
Oben