• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kein Boykott des Nokia N97: Vodafone und T-Mobile werden Skype erlauben

A

Anonymous

Guest
es ist wirklich ein schwieriges thema den beide seiten, der netzanbieter und der
endverbraucher ist zu verstehn, jeder muss auf seinen geldbeutel schauen und auf
der anderen seite will man ein sehr gutes netz die aber den netzanbieter wie z.b
t- mobile ein haufen geld kostet. ich kann es schon verstehn das netzanbieter
nicht tatenlos zusehn weil wie gesagt investieren müssen sie. das ist wie beim
lebensmittelverbrauch, jedes will das billigste aber auch gute qualität,beides
geht aber oft nicht, geiz ist geil, ist nicht immer gut

gruss praetorianer
 
Oben