• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kein Boykott des Nokia N97: Vodafone und T-Mobile werden Skype erlauben

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Nachdem T-Mobile kürzlich noch eine Blockade von Skype androhte und die angeblich neuen Nokia-Handys mit Skype-Software boykottieren wollte, rudert der Netzbetreiber nun zurück. Das Nokia N97 werde es entgegen anderslautenden Medienberichten auch bei T-Mobile geben. Genau wie Vodafone prüft auch T-Mobile einen Sondertarif für die Nutzung von Skype auf dem Handy.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Kein Boykott des Nokia N97: Vodafone und T-Mobile werden Skype erlauben auf AreaMobile.
 
A

Anonymous

Guest
kann man wirklich mit skype ne handynummer anrufen? wenn ja wie teuer?

preis
für die ip nutzung und preis von skype für den service sind doch sicherlich
teuerer als 8 cent?
 
A

Anonymous

Guest
lol wie wolln die nen seperaten tarif auspringen wenn eh net feststellbar ist
was für datenpakete durchs netzwandern?
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
indem die zumindest für die unwissenden leute mit gebrandeter firmware die
software so konfigurieren dass die nen festen bestimmten port nutzt
aber dazu
gibts ja freie handys ohne branding von daher haben die keine chance egtl.....
 

cellphones

Mitglied
Würde sich das nicht durch den Verbrauch feststellen lassen? Skype hat doch eine
gewissen Verbrauch von Kb/s oder?

Okay - wäre nciht aussagekräftig, aber ich
glaube nicht, dass die da keine Möglichkeit haben...

Früher hab ich mal
gelesen, dass Skype auch sowas wie ein p2p-System hätte und jeder Client, der an
ist, wäre autoamtsich auch ein Server. Es entstand damals viel traffic. Ist es
noch so? Wie gesagt kp ;)

Frage: wieviel kbs verbraucht Skype beim
telefonieren?
 

F-rouz

Neues Mitglied
Weiß eigentlich jemand ob nur die originale Skype-Software die Gespräche
verschlüsselt und die Port wechselt, oder machen das auch z.B. Fring oder
Nimbuzz für S60, welche ja auch das Skype-Protokoll verwenden...?
 
P

Papadopoulos

Guest
Ich werde trotzdem von jetzt an Vodafone,T-mobile und co. boykottieren.
Denen
mag es nur um Gewinne gehen,aber mir geht es schliesslich um meinen Gewinn.Die
Zukunft lautet in Kuerze: SKYPE !!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@cellphones....
also viel kann es nicht sein da es auch über edge
funktioniert...... dh real maximal 100kbit in jede richtung und dann noch den
verlust beim richtungswechsel da nur halb duplexbetrieb schätze ich mal nicht
mehr als 30-50kb/s in jede richtung.......
 

cellphones

Mitglied
Okay, wenn es bei Edge geht, dann easy :)
~250 kbs...

@Papadopoulos


Gewinn hin oder her, aber bedenke den Netzaufbau und die -leistung ;)
 
A

Anonymous

Guest
Nach diesem Bericht schätze ich, dass Vodafone D und TMO D ziemlich sicher ein
ähnliches Skype-Modell erstellen werden Hutchison 3G in Österreich, UK
usw.

sprich: Skype-Programm welches die Internetverbindung nur benötigt um
den eigenen Status zu setzten und den der anderen zu sehen; Anrufe werden per
Sprachanruf auf einen Netzbetreiber eigenen Server geleitet und erst von dort
weiter als IP-Gespräch geroutet.

Vorteil für den Kunden: Skype geht auch ohne
UMTS-Versorgung in ordentlicher Qualität

Vorteil für den Netzbetreiber: Die
Software ist nur für Skype zu Skype Gespräche ausgelegt und hat erwirkt keine
höhere Netzbelastung
 
F

fresdf

Guest
das ist nur eine reine t-mobile und Vodafone Werbung um so ein ***** Handy
kaufen, mehr nicht
 

die3???

Neues Mitglied
Denke da wie "KleinerMax" , der Weg den 3 in GB und Österreich geht-> also
spezielle Tarife für die Skype Funktion ist sinnvoller, so können die wenigstens
auch noch etwas vom Kuchen abhaben. Für mich der viel über Skpye telefoniert
wäre dies sogar ein Grund für einen Wechsel bzw. für einen neuen Vetrag!!! Also
Tmobile, Vodafone, O2 und ihre anderen legt mal los...:)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@kleiner max
das glaube ich nicht dass denen das billiger kommt bzw weniger
aufwand kostet......
denn mit sicherheit sind von der netzausbaustufe her mehr
skype anrufe gleichzeitig möglich als normale GSM telefonate...... ausserdem
müsste der betreiber ne extra serverfarm einrichten die vlt zig tausende anrufe
gleichzeitig annehmen muss und jeden anruf in echtzeit vom GSM signal in nen
Skype codec stream umrechnen muss.......... wenns weiterhin übers datennetz
geht macht das jedes handy für sich selber und die müssen die daten nur
schleusen und nicht umrechnen...... das wäre für die viel billiger........


ausserdem kam doch vor einiger zeit ne news dass nen betreiber in china nun
ALLES auf VoIP umrüstet und in den funkzellen normale GSM anrufe sofort in
datenanrufe umgerechnet werden um die netze belastbarer zu machen........ was da
funzt wird hier doch auch gehen........ aber nein statt dem kunden irgendwie
entgegen zu kommen werden tarife lieber vereinfacht (teurer) und die scheffeln
noch mehr kohle....... die anbieter sind teilweise schon wie drogenbosse.......
je mehr leute auf sie angewiesen sind desto mehr ziehen sie einem das geld aus
der tasche...........
 
N

Nokia Fanboy Prinz Porno

Guest
Skype braucht bei mir am Handy so etwa 1MB pro Minute.

Über HSDPA kann man so
ganz prima telefonieren.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
uff was hast du denn für ne skype version und auf welchem handy :-O
das is
schon ganz schön viel muss ich sagen....... normal sollte man mit 1MB so 5
minuten reichen........

weil mit 1MB/min das wären bei simyo 24ct..... da
kann ich auch nen standardgespräch mitm handy führen das kostet 9ct in alle
netze.......... selbst von schweiz nach deutschland zahl ich 20ct/min und somit
weniger............ das würde sich ja dann garnicht lohnen ausser mit ner
flatrate für daten........
 
A

Anonymous

Guest
@the_black_dragon
Muss sagen, die Argumentation und die Darstellung des
Sachverhalts ist dir wirklich gut gelungen. Ich habe dem nichts hinzuzufügen
oder zu wiedersprechen ;)
 
C

Comical Ali

Guest
Mein Skype braucht nur 1MB pro Stunde, habe es tunen lassen.
 
Oben