• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kaufberatung Multimedia-Handy

Tanx-X

Neues Mitglied
Hi,

ich wollte mir nächsten Monat ein neues Handy kaufen (Vertragsverlängerung) und brauche ein wenig Beratung(bin T-Mobile Kunde).

Ich suche prinzipiell ein Lifestyle-Multimedia, soll heißen es sollte können:

  • vernünftige Schnappschüsse machen
  • einen guten MP3/Videoplayer haben(würde mir gerne unterwegs Videos mit Handy ansehen)
  • Design ist recht wichtig
  • Hosentaschen kompatibel sein(nicht zu klobig)
  • mindestens 2" Display
  • einen vernünftigen Wecker(bei meinem W810i kann ich eine Uhrzeit einstellen zu der ich an bestimmten Tagen geweckt werden will, sehr praktisch)
außerdem wäre ein Touchscreen schön(ich mag die Optik von Touchscreen-Handys), Business Funktionen brauche ich nicht wirklich(die Organizerfunktionen des W810i reichen mir, Office-Viewer brauche ich nicht)
Telefonieren und SMS schreiben tue ich eher nur gelegentlich(40min/10SMS im Monat).
Surfen ist momentan kein Thema, ich überlege allerdings noch ob ich mir nicht WEb 'n' WALK zulegen.
GPS ist auch zweitrangig(würde nur genutz wenn ich Web 'n' Walk nehmen sollte)


Momentan habe ich folgende Handys in der näheren Auswahl:

  • Samsung F480(Pro:sehr schönes Design, gute Verarbeitung, großer Touchscreen, schlank; Contra: nicht erweiterbares OS[zumindest soweit ich weiß], recht breit)
  • Samsung i900 Omnia(Pro: Windows Mobile, Contra: Vermutlich sehr teuer)
  • Nokia N82(Pro: gutes OS, gute Kamera; dickes Contra: Verarbeitung[hatte eins im Saturn in der Hand und mir war der Nav-Key viel zu schwamming und das knarzen der Tasten hat mich gestört, soll ja ein allgemeines Problem des N82 sein])
  • LG Viewty(Pro:schönes Design, gute Kamera, großer Touchscreen, DivX, QWERTZ-Tastatur, Gameboy-Emulator(hab ich im Netz gefunden); Contra: der Touchscreen soll nicht so gut sein, habe noch keine Erfahrung mit LG Handys)
  • SE W760i(eigentlich nur eine Notlösung, da ich mit dem W810i sehr zufrieden war)
  • Nokia 6220 Classic(wenn die Verarbeitung besser ist wäre es eine Alternative zum N82)

Kurzum:
Favorit ist momentan das Omnia(solange der Preis stimmt)
Platz 2 teilen sich das F480 und das Viewty(Das Viewty scheint von den Daten her besser zu sein, bin aber unendschieden)
Platz 3: N82 (prinzipiell ein tolles Handy, nur die Verarbeitungsmängel sind für mich ein KO-Kriterium)
 
T

TheHunter

Guest
Seit wann hat das Viewty eine Qwertz? Ich glaube da unterliegst du einem Irrtum. Das Samsung Qbowl hat ne Qwertz...

Also ohne schei* würde ich kein Gerät mit Touchscreen kaufen, bis auf das vom Iphone sind die alle nicht so der hit.
Vielleicht holst du dir lieber ein Gerät wie das U800 Soul b, das sieht meiner Meinung nach sehr schick aus, hat Mp3 Player und auch sonstigen Krempel, ist aber ein stabil laufendes "normales" Multimedia-Gerät. Vor allem wenn du sagst du brauchst den Office-Kram eh nicht. Verstehe aber auch nicht, warum du das dann als minuspunkt angibst, dass das OS nicht erweiterbar ist beim F480...

Aber mit den Nokias haste Recht, die Verarbeitung von denen is echt fürn A*
 

Tanx-X

Neues Mitglied
Zum Viewty:
ich meinte die virtuelle-Tastatur

Zur erweiterbarkeit des OSbeim F480:
ich dachte da an Spiele und ähliches, soll ja nicht so wirklich einfach sein die da drauf zu ziehen

Zu den Touchscreen-Handys:
Warum meinst du das die nix taugen? Ich hab bisher eigentlich viel gutes über die Touchscreen-Modelle(F480,Viewty, HTC Touch) gehört und die Kritik an den Handys bezog sich meist auf Ausstattung, was ja nun wirklich kein Problem ist das nur Touchscreen Handy haben.

Zum Soul:
ganz nett, aber ich denke das ich da eher zum C902 oder dem W760i greifen würde
 
T

TheHunter

Guest
Joa das C902 ist auch cool, nur halt nen Hunni teurer...

Also mich nervt bei Geräten die Touchscreens haben z.b. das SMS tippen etc. Weiß ja nicht wieviel du schreibst, aber bei mir dauert eine SMS mit nem normalen Handy ohne hin zu gucken 45 sec fehlerfrei. Bei nem touchscreen ist das imho gar nicht möglich, da man hinsehen muss was man tippt und zusätzlich auch noch viel langsamer ist, weil die Touchscreens nicht so präzise reagieren wie sie es dafür müßten. Für mich ist das nichts. Sowas wie das G900 könnte ich mir vielleicht noch vorstellen, aber sonst käme mir kein Touchscreen ins Haus.
 
T

TheHunter

Guest
Willste micht verkaspern? Was sind denn sonst Multimedia-Handys? Und jetzt fang nicht mit Nokias Symbian-Zeugs wie E- und N-Serie an, das sind Smartphones.
Multimedia-Handys sind alle Geräte der W-Reihe von SE, da die C-Reihe auch fast die gleichen Funtkionen hat, sind also auch die Multimedia-Handys...
Inzwischen gibts zwar eine leichte Vermischung von Smartphones und Multies, aber auch nur weil Nokia diese Welle mit dem N95 angefangen hat. Trotzdem sinds mehr Smartphones als Multimedia-Geräte.
 

Mr. Nice

Aktives Mitglied
War ja klar das von Dir jetzt wieder nur Sony Ericsson Müll kommt! Nur weil ein Handy einen MP3-Player hat und mit "W" anfängt und mit "i" aufhört ist es doch nicht gleich ein Multimediahandy. Sony Ericsson möchte mit seine Geräte da hin wo Nokia ist, was dem Hersteller allerdings, aus meiner Sicht nicht gelingt.
 
T

TheHunter

Guest
Na sicher, genau das ist es was ein Multimedia-Handy aus macht, Mp3 und Video-Player, dazu noch ne brauchbare Kamera und fertig. Die Samsungs wie Soul usw sind auch Multimedia-Geräte. Wie schon gesagt sind die Nokias "umfunktionierte" Smartphones und somit gar nicht in direkten Vergleich zu ziehen mit den anderen.
 

iggeNo1

Mitglied
Ja das shcon aber den Se dreck musst nich immer aufzählen oder?
Was bringt dir en w Handy wenn die kamera müll is tolles Multimediahandy.
 

Tanx-X

Neues Mitglied
ohh mann

@Der Schakal:

zum Nokia:
das gibts bei T-Mobile nicht, außerdem soll es genauso schlecht verarbeitet sein wie die anderen N-Series Geräte

zu Multimedia:
für mich ist ein Multimedia-Handy (wie TheHunter schon sagte) ein Handy mit einem guten MP3/Video-Player und einer vernünftigen Kamera, und das leisten alle oben genanten

@TheHunter:

SMS tippe ich nur recht selten (im Schnitt 5-6 im Monat) und blind tippe ich quasi nie, von daher komme ich damit klar (hab das mal bei einem Freund an seinem HTC Touch ausprobiert).

Ich denke mal ich werde mir entweder das Omnia oder das F480 (je nach Preis) holen und sollte ich damit garnicht klar kommen, werd ich es irgendwie gegen ein C902 oder ein 6220 Classic tauschen.
 
T

TheHunter

Guest
Ja das shcon aber den Se dreck musst nich immer aufzählen oder?
Was bringt dir en w Handy wenn die kamera müll is tolles Multimediahandy.

Du meinst den Nokia-Dreck muss ich nicht aufzählen. Was die in letzter Zeit bauen, würde ich nicht mal geschenkt nehmen. Ob N-Serie oder mittlere Preisklasse, die Verarbeitungsqualität ist fürn A*sch bei Nokia und das schon ne ganze Weile.

Und ich darf dich dran erinnern, dass SE das erste Handy mit AF und Cybershot Cam baute, wo man bei Nokia noch gar nicht dran dachte...
Das C902 hat ne super Kamera, besser als N82 etc und ist im Gegensatz zu denen auch noch super verarbeitet... Mal ganz abgesehen davon, dass inzwischen bestimmt 80% der N-Serie-Besitzer die Smartphone-Eigenschaften eh nicht benutzen... Dann kann man sich auch ein "normales" Handy kaufen, das auch ne akzeptabele Standby-Zeit hat.
 

snoman

Neues Mitglied
@TheHunter,DerSchakal: Ihr solltet Euch mal hören: "Nokia-Dreck, SE-Dreck, nicht mal geschenkt nehmen,..." Macht Eure Zwästigkeiten (Anm.: das sind Streitereien) bitte unter Euch aus, macht den Schlagabtausch mit PNs, SMs oder telefonisch. Da habt ihr dann das battle "N*K*A vs. SE" live und wir unsere Ruhe. so short snoman
 
T

TheHunter

Guest
Snoman, es geht mir gar nicht um "Nokia-Dreck" etc... Früher hatte ich selbst schon viele Nokias und war im Großen und Ganzen auch zufrieden damit. Das war mehr eine Reaktion auf Igges blöden Kommentar...
 

snoman

Neues Mitglied
Hier mal meine aktuelle Kriterienliste an ein Multimediahandy:

Wichtig:
>Gute Geräteverarbeitung, wertiges Material, ordentliche Knöpfe,
>Kamera mit schnell reagierendem Sucher, die eindeutlich abzugsreife
Qualität liefert und gute Videoqualität mit 640x480 und >= 24fps,
>Chip-Auflösung ab 2MP,
>Speicherkarte: MicroSD, MiniSD oder SD, dann muss ich nix mehr kaufen,
>WLAN und Bluetooth, USB(2.0)-Massenspeichermodus für die Speicherkarte,
>Klang, Audioplayer und Videoplayback wie e51 oder besser,
>akzeptable Akkulaufzeit (meint: > 2 Stunden im Filmbetrieb ohne WLAN)

Was gäbe es denn hierfür Empfehlenswertes?
 

playa_805

Mitglied
ich empfehle dir das n82. Ich selbst besitze in schwarz und bin sehr zufrieden damit.
nja die verarbeitung finde ich eigentlich top (weiss net was alle haben) und die tasten finde ich auch in ordnung(solange mann keine über dimensionalen riesen finger hat).
im grunde ist das handy ein alles könner und in schwarz sieht echt toll aus.
 
Oben