• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kaspersky-Studie: Ein Drittel der Deutschen hält das mobile Internet für gefährlich

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Eine Studie, die die russische Software-Firma Kaspersky in Auftrag gegeben hat, gibt neue Aufschlüsse über das Sicherheitsbewusstsein und Nutzungsverhalten von Smartphone-Besitzern. So halten 36 Prozent das Surfen im Internet mit dem Handy für gefährlicher, als am heimischen Computer, aber nur 25 Prozent wollen sich eine Viren-Software für ihr Mobiltelefon kaufen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Kaspersky-Studie: Ein Drittel der Deutschen hält das mobile Internet für gefährlich auf AreaMobile.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
Omg

Kaspersky.... den laden sollten sie dicht machen..... eine der schlechtesten virenscanner die ich jeh erlebt habe!!!!

bei meiner ex hat Avira noch 2 viren gefunden in der KOSTENLOSEN version die kaspersky mit kekaufter lizenz einfach übersehen hat!!!!

und klar, dass ausgerechnet nen virenschutz software hersteller so ne studie "in auftrag" gibt......

und heyy 500 leute hätten die auch selber befragen können......

areamobile sollte mal ne grenze einfuhren und alle studien meldungen die weniger als 5000 befragte berücksichtigen einfach ignorieren!!!!
 

Networker

Mitglied
Kaum einer denkt an einen V-Scanner!

Ganz ehrlich, ich habe bis Dato noch nicht einmal daran gedacht, ein Virenscanner überhaupt für mein Handy zu holen. Gehe zwar nur hin und wieder über WLan rein, aber ich glaube, dass allgemein sehr wenige User an einen Virenscanner fürs Handy denken. Die sollten mal 213 Leute Fragen, die unter 19 sind. Ich wette nicht einmal 25% von denen hat einen Scanner!
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Ähnlich verhält es sich im Bezug zu den "Ausländern". Deutsche wollen Sicherheit, um jeden Preis. Und das machts so unerträglich, denn diese Sicherheit ist Augenwischerei.
(irgendwie Topic oder OT), was solls.
 

Die-Tec

Mitglied
marketinghoschi versteh ich grade nicht ... aber vll erklärt er mir nochmal was er genau meint.

Naja wer denkt schon an nen virenscanner fürs handy, mal ehrlich von unserer generation kennt jeder noch die anfangshandy (ich erinner mich noch an das erste siemens das polyphone klingeltöne hatte) von daher hat sich das so eingeprägt bei uns: handy system = schlicht und einfach = nicht von viren befallbar .. allerdings sieht das bei den smartphones zurzeit eher anders aus .. evtl sollte man doch mal drüber nachdenken wenn man mit den ding öfters online ist..
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Direkter Bezug zur Überschrift: Dumpfe, oft unbegründete Ängste lenken das Volk. Versicherungen (Kaspersky) bieten Sicherheit um jeden Preis. Aber es geht natürlich ums Geschäft. Klar das die "Studie" in die Richtung geht.
 

Networker

Mitglied
@Hoschi

Habe dich erstmal nicht verstanden, aber wenn mann das auf einer ganz hohen Ebene sieht, dann hast du sowas von Recht!!!

Den Menschen wird in allen Bereichen Angst gemacht, damit sie glauben, dass sie UNBEDINGT etwas brauchen.
Die Folge---->>>Menschen kaufen sich immer all die Dinge, von denen sie glauben, dass sie damit in Sicherheit sind!

(OT over & out)*piep*
 

Handyonkel

Mitglied
Also Virenscanner und Firewalls gehören nicht auf ein Handy und das wird mir auch nie passieren!!!

Ich halte mobiles Internet für immer noch unausgereift und Deutschland ist in vielen Punkten rückständig.

Sicher ist man eh nirgends, wenn man auf Datenautobahnen unterwegs ist.

Ich warte noch auf meinen IMSI Catcher, den ich mir bestellt habe *lach
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ handyonkel,

ein IMSI Catcher steht grade in hannover, echt unauffällig so ein lkw ... lol

zum glück habe ich noch massig unreg. sims und ein paar unbenutzte alte nokias hier liegen ^^

man weiß ja nie hehe
 

Philipp Albin

Mitglied
Tja wenn man keine Ahnung hat ist es Gefährlich

Es gibt Leute die Checken es nicht. Sie wissen nicht was für ein Abo sie haben und dann gehen sie ins Internet und bekommen Schulden. Oder man geht ohne Wlan ins Internet. Ich kenne Leute die kennen ihren eigenen WPA Netzwerk Schlüssel nicht. Oder haben den Zettel oder Blatt einfach Weg Geworfen. Hahaha oder die Kiddies die Denken weil sie ein Geiles Handy haben können sie es auch Benutzen. Oh man
 

Networker

Mitglied
Ich habe auf dem PC Norton!
Die haben sich sowas von verbessert! Ganz anders, als vor 3-4 Jahren! Habe mit einem aus dem Vertrieb gesprochen und die wollen Norton Smartphone so in 1-2 Jahren rausbringen!
 
Oben