Kaspersky: Neuer SMS-Trojaner auf Erotik-Seiten gesichtet

RichCore

Mitglied
@tbd

Warum doof? Viele Leute schauen Pornos auf ihrem Handy aber informieren sich, leider, nicht wie du über solche Gefahren. Könnte dir auch passieren.

Aber eine andere Sache. So mittlerweile Zeichnet sich ja ein "Trend" für Android Viren ab. Ich hoffe mal Google wird irgendwie ein Riegel davor schieben!
 

RichCore

Mitglied
@Hunter

Nunja wenn man ma unterwegs ist und keinen PC zur Hand hat ist das schöne Sache sowas aufm Handy zuschauen. Grad beim Galaxy S oder X10 ist das bestimmt ganz gut :D
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
"Warum doof? Viele Leute schauen Pornos auf ihrem Handy aber informieren sich, leider, nicht wie du über solche Gefahren. Könnte dir auch passieren."

das haben wir schon geklärt.....um eine manuelle APK zu installieren muss man das erst in den einstellungen zulassen und wird dann noch groß und breit vor den gefahren von schadsoftware gewarnt die nicht aus dem market kommt.....

das ist schon vorsätzliche dummheit wenn man sich dann nicht über die software informiert....

aber wie heißt das so schön.... wenn wir männer geil sind setzt der verstand aus xD
 
H

hunter

Guest
@RichCore

aber mal ganz ehrlich bitte wer guck über sein handy pornos wenn er unterwegs ist.

also sehe da kein nutzen wieso???
 
M

Macianer

Guest
@ RicchCore: <<So mittlerweile Zeichnet sich ja ein "Trend" für Android Viren ab.…>>

…Und von da ist es nicht mehr weit bis der Windows-PC sich "angesteckt" hat, z.B. indem WIndows-Malware über -weil ungeprüfte- Android Apps bei der Synchronisation huckepack auf den heimischen PC "reist"....
 

sven89

Gesperrt
Gestern noch drüber geredet und heute ist es wahr geworden

Die Meldungen und die Häufigkeit von malware steigt wohl mit dem ständigen wachsen von android an

Der "mega" Erfolg hat auch seine Kehrseite ;)
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
brauchst garnich wieder zu bashen sven und fang mal an deine gehirnzellen zum denken zu verwenden und nicht zum ignorieren von tatsachen.....

wer sich einen der bisherigen trojaner einfängt der ist ganz alleine selber daran schuld weil er jede warnung einfach ignoriert und auf risiko geht
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
genauso gut könnt ich alle virenscanner und firewalls abschalten zuhause und huer auf areamobile meine IP posten weil mir irgendwer sagt ich gewinn dann ne traumreise.... wenn ich das glaube bin ichs elber schuld....
 

sven89

Gesperrt
Wie du schon so schön sagst "bisher" ...

Der Trend zeigt es wird mehr und mehr und wahrscheinlich in Zukunft auch noch einfacher sich Viren einzufangen und das bestimmt auch ohne das man gefragt wird ;)

Man wird sehen wie sich dir Zukunft entwickelt
 

Der Kewle

Mitglied
Wüsste gerne woher du deine Informationen hast, dass es in Zukunft "wahrscheinlich" immer einfacher wird schadhafte Software auf mobile Endgeräte zu bringen.
Ich vermute du hast keine Ahnung und laberst einfach nur daher?
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Vermutlich meint er die ständig entdeckten Lücken in iOS/IPhone, die vom jailbreak genutzt werden, und ebenso auch von Schadsoftware genutzt werden kann ;)

(Bis vor kurzen hätte man sich sogar simple nen Virus über den Browser aufs IPhone ziehen können *kopfschüttel*)
 

sven89

Gesperrt
@der kewle

es liegt wohl auf der hand das dass erfolgreichere OS mehr angegriffen wird als alle anderen, weil man da mit weniger aufwand mehr "profit" erzielen kann

guck dir windows an im vergleich zu OSX... dann weiß du was ich meine ;)

@noticed

"Vermutlich meint er die ständig entdeckten Lücken in iOS/IPhone, die vom jailbreak genutzt werden"

ist richtig

"und ebenso auch von Schadsoftware genutzt werden kann ;)"

wurde es das in der form schonmal? ;) zeig mir beispiele

desweiteren gehts hier um trojaner und android und nicht um jailbreak und ios...lenk net vom thema ab!
 

Birk

Aktives Mitglied
@sven89

Hier ist Dein Beispiel:
(Jailbreak und Virus)
http://www.mobilfunk-talk.de/33650-iphone-virus-durch-jailbreak.html
 

sven89

Gesperrt
@birk

dies passiert NUR wenn man vorher gejailbreaked hat

ohne jailbreak würde dieser "wurm" niemals aufs iphone kommen

desweiteren benutze ich jetzt mal eine TBD argumentation ;) wenn man sein superuser passwort einfach auf standard alpine lässt, ist man selbst dran schuld

ändert man dieses passwort, so würde auch trotz jailbreak kein wurm aufs iphone gelangen
 
Oben