Kampf der Systeme: Experte sieht Symbian am Abgrund

AreaMobile Redaktion

areamobile.de
Das Nokia-Betriebssystem Symbian verliert immer schneller Marktanteile, schreibt Gartner-Analyst Nick Jones im Blog seiner Firma. Er stellt eine neue Studie für Ende Juli in Aussicht, die den rasanten Verfall untermauern soll. Symbian könnte zwar noch für einige Jahre die dominante Plattform bleiben, aber die Wettbewerber - allen voran Android - holen sehr schnell auf, so Jones weiter.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Kampf der Systeme: Experte sieht Symbian am Abgrund auf AreaMobile.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
Ich bin von Geräten mit Symbian immer beste Verarbeitung und exellente Hardware gewohnt (N95 8GB / i8510 / i8910)

Man muss doch nur die in die Jahre gekommene Oberfläche etwas aufwerten, verstehe nicht was daran so schwierig zu sein scheint, software gibts ja genug.

Verstehe allerdings nicht, wie man behaupten kann, dass

"besseres Multitasking oder HDMI-Unterstützung."

"niemanden interessieren"


Das ist totaler Mist, klar interessieren sich viele für einen HDMI Anschluss, was ja bei HD Videos auch Logisch zu sein scheint,
besseres Multitasking ist auch super.

Also es wird ja dran gearbeitet, Symbian 3 unterstützt Features die kein anderer hat und wetten die ziehen noch nach?

Nur die Oberfläche... bitte Nokia, kauft z.B SPB und werft den S60 Homescreen raus und integriert den Mobile Shell Homescreen, die 3.5 für schwächere Geräte, die 5.0 für High-End. Gaaaanz einfach.
 
Analyst setze ich immer mehr mit Dummschwätzer gleich. Und dann auch noch Gartner, die nur das wohl der US Unternehmen Google und Apple im Sinn haben. Deratigen Institutionen ein solches Gewicht zukommen zu lassen ist schon grob fahrlässig. Oder es wird höchste Zeit, dass die Europäer und Asiaten mit eigenen Unternehmen am Analystenmarkt mitmischen.
 
Und ganz vergessen, Gartner hat vor ein paar Jahren auch prognostiziert, dass Windows Mobile Symbian überholen wird. Und was ist daraus geworden? Die stochern einfach nur im Dunkeln und pushen ihre einheimischen Unternehmen.
 

PimpNokia

Mitglied
Symbian UI

"Anstelle die user experience zu verbessern, konzentriere man sich auf Dinge, "die niemanden interessieren": Audio-Verbesserungen, ein Entwicklerprogramm für China, besseres Multitasking oder HDMI-Unterstützung."

Genau dieses Entwicklerprogramm trägt bereits Früchte. Schaut euch mal MobileHeart und vHome an. vHome gibt es bereits auf Englisch. An MobileHeart arbeite ich und ein paar andere schon.

http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=6734&sid=

http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=6690&sid=
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
Symbian am abgrund..

ganz meine Meinung.

Hier herrscht Stillstand-es passiert nichts-und was bringt die weltbeste Kameras wenn .bevor dieses Kaufargument greift-andere wirkliche Kaufargumente aber weit vorher den Kauf ausschließen.

Immer noch featuritis-aus den letzten Monaten Jahren nix gelernt.

Eine Revolution ist von "Symbianern " nicht gewünscht.

So bleibt nur die "Vogel Strauß Methode " - Kopf in den Sand stecken und vor sich hinsinnieren " wir sind die besten-die anderen sind gar nicht da"

@areamobilenutzer

Man muß kein Prophet sein um die Entwicklung dieses analysten erkennen zu können. Exodus im Highend-im lowend verdient man kein Geld-keine Bereitschaft zur Erneuerung.

Man kann noch so schöne Verschwörungstheorien betreff Apple/Google hier in den Ring werfen-sie ändern nichts an der Realität.

@muss aufs klo

Beste Verarbeitung von Symbian Handys???? Mal ein legend/Xperia/Wave etc in der Hand gehabt und danach mal ein X6-so zum abgewöhnen??? Auch da N95_verarbeitungstechnisch eine Katastrophe(von den features aber "geil")

Es geht hier nicht mehr nur um die Oberfläche-das was dahintersteckt ist einbfach veraltet wie Windows 98!!!!
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
"Die stochern einfach nur im Dunkeln und pushen ihre einheimischen Unternehmen."

Dazu sage ich nur eins:

Kin One
Kin Two

Kin Zero ^^

Eoropa ist halt nicht USA und Symbian würde ich jederzeit RIM vorziehen.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@muss aufs klo

P.S.

Und HDMI/Bildbearbeitung/HD videos-ganz nett-aber für das Gros bei der Kaufentscheidung gänzlichst irrelevant.
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@bocadillo ,

hatte schoneinmal ein X6 in der Hand und ja, es repräsentiert nicht grade die Verarbeitungselite, deswegen habe ich ja auch ein i8910, hatte nie ein Gerät in der hand welches das toppen konnte, aber viele die gleich auf sind.

Es gibt überall schwarze Schafe die entweder durch schlechte Verarbeitung oder einem Designfehler, selbst Apple mit dabei wie wir ja aktuell sehen können.

Ich meine trotzdem, es muss nur eine neue, frische, leicht zu bedienende Oberfläche her, halt wie Mobile Shell, dann ist Nokia auch wieder vorne mit dabei.
 
J

Jax667

Guest
Also nach den Videos zu urteilen, wurde die Oberfläche sowie die Geschwindigkeit deutlich verbessert und ich weiß gar nicht, was hier sogenannte "Analysten" auszusetzen haben. Sieht doch ganz gut aus und das sind Vorabversionen:

http://www.nokian8.me/2010/06/30/nokia-n8-walkthrough-video/

http://www.youtube.com/watch?v=bUXBr_Q8Blc

Und noch was: Natürlich spielen die Multimediafunktionen des N8 eine Rolle, da hat wohl jemand den Text von Eldar Murtazin abgekupfert...
 

Ripcord

Bekanntes Mitglied
@ bocadillo,

ein hdmi ausgang würde meine entscheidung bei 2 fast gleichen geräten auf jeden fall positiv beeinflussen.

z.b wenn das hd3 kein hdmi hat aber das samsung i9200, dann würde die wahl eindeutig auf das samsung fallen, einfach film auf die speicherkarte und egal wo man mal ist, einfach hdmi an den tv und los geht der kinoabend, ich jedenfalls nehme solche features gerne mit weil ich auch was damit anfangen kann und werde :)
 
M

Mobilefreak

Guest
@ bocadillo:

Was genau macht andere Betriebsysteme wie iOS oder das hochgepriesene Android wirklich besser als Symbian 3???

Ist es wirklich schneller? ..wohl kaum wie man mittlerweile auf unzähligen Videos der Vorabversion von Symbian 3 sehen kann.

Multitasking sieht darauf um Längen besser aus als auf Android...da können die noch ein paar Jährchen weiterentwickeln...vielleicht bietet Android dann dieselbe Funktionalität wie Symbian 3 jetzt.

...nur kunterbunte große Icons auf dem Homescreen machen noch lange keine besser "user experience" aus.

Ich habe schon viele Handys gehabt unter anderem auch Android, webOS,WinMobile Handys. Die beste Funktionalität hat IMMER noch Symbian (Nokia N86).

Und für Android und iOS sehe ich keine rosige Zukunft, sobald MeeGo fertig ist...Nokia braucht vielleicht lange...aber wenn dann richtig!
 

PimpNokia

Mitglied
Neue UI für Symbian : Mobile Heart und Voyager Home Screen

Entwicklerprogramm für China trägt bereits Früchte !!!

Überzeugt euch aber selbst:

http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=6734&sid=
http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=6690&sid=
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@muss aufs klo

Hab ich schon mal an anderer Stelle gesagt--wir hier im Forum sind "Handyfreaks"- da wird auch mal auf solceh Gimmicks geachtet.Wir stehen aber nicht für die Masse die man braucht um Geld zu verdienen.

Es geht um den Notmaluser da draußen-und den interessiert ein HDMI Anschluß abver auch mal überhaupt nicht. Die wenigsten reizen Ihr smartphone in der Nutzung richtig aus.

Dazu kommt das diese Geräte relativ teuer sind-von daher insbesondere auf die Altersklasse Ü30 zielen .

Es geht nicht darum ein Handy für "Freaks" zu entwickeln-sondern massentaugliches Highend.

Für Dich ist HDMi eein Kaufargument-ich kennen wiederum keinen für den HDMI auch nur den Hauch einer Rolle spielt. Für meine "Nutzergruppe " kann ich sagen das z.B. ein sehr schneller GPS Fix x-fach wichtiger ist als die Videofunktion-(hier war das N97 und N78 besonders lausig).

Und für die Frauen aus meinem Dunstkreis spielt insbesondere das oft erwähnte UI die entzscheiden Rolle-denen sind MP, HDSPUA, WLAN n oder Dolby 5.1 aber auch sowas von sch...egal.
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@pimpnokia

Das auf einer SEite wie nokiaport sowas steht wundert wohl keinen-objektive/neutrale Berichterstattung wird man dort mit Sicherheit nicht finden ;-)
 
K

karlito

Guest
nutzlos

Ich glaube Nokia schläft immernoch,die haben kein Plan ich denke die sind etwas zurückgeblieben,was nützt mir die technik wenn die softwere ein FLOP ist.

Und krass ist die haben immernoch nicht das NOKIA N8 veröffentlicht,DIE SCHLAAAFEN!!!!
 
J

Jax667

Guest
@bocadillo

Berichterstattung ist nicht immer subjektiv, wenn man sich mal die Zeit nimmt und sich die Argumente durchliest. Mit allgemeinen Aussagen wie "taugt nix" oder "braucht keiner" zeugt man nicht gerade von diksussionsfreudigkeit.


Keiner kann im Moment Aussagen über Symbian 3 machen, weil es einfach nohc nicht verfügbar ist! Und ALLE Funktionen sind ein Kaufargument, natürlich auch die Foto/Videoqualität und die Multimediafunktionen wie HDMI Anschluss und Dolby Digital Plus. Genauso wie Design und die verwendeten Materialen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben, einfach alles. Und wer was anderes behauptet, weiss es einfach nicht besser...
 

Nissin

Mitglied
Symbian ist einfach alt und mit 10 Mio. Zeilen Code einfach zu fett. Moderne Systeme wie Android oder iOS sind fuer Touchscreens konzipiert worden, sind leicht und schnell. Um Symbian auf dieses Niveau zu heben, musste man so viel Altlasten entsorgen, das man doch lieber von vorne anfangen sollte. Und dann ist es doch lohnenswerter direkt auf Meego zu setzen. Symbian R.I.P., du warst ein wirklich tolles System gewesen, aber deine Zeit ist entgueltig vorbei...
 

bocadillo

Bekanntes Mitglied
@jax

Subjektivität entsteht allein dadurch das man manche Argumente stärker gewichtet als andere.

Kleines Beispiel: Oft wird als besonders Plus bei Symbian die vielen Einstellmöglichkeiten erwähnt. Für einen Handyfan auch eine wirklich tolle Sache-keine Frage. Aber Habnd aufs Herz-macht ihr nicht auch amnchmal für die Frau den Handyadmin? Des einen Freud über Einstellmöglichkeiten sind des anderen angst vor Verstellmöglichkeiten!

Mit Aussagen wie "eine HDMI BUchse ist DAS Verkaufsargument"ist man übrigens keinen Deut besser als wenn amn sagt "alles scheiße". Mach mal eine Umfrage unter allen Handyusern ...eine Handykamera ist vielen wichtig....eine besondere Güte dagegen weniger.

Diskussionsfreudig zeigt man sich durchaus wenn man sagt das manche features für den Normaluser mehr zählen, manche weniger.
Man kann nämlich mal ausdikutieren was wirklich wichtig ist.

Und das OS ist bei Symbian jetzt nicht wirklich ein marketingvorsprung.

Jou-keiner kann sagen was Symbian3 wirklich taugt-aber die Aussage Nokias das Symbian 3 das einzige Gerät mit Symbian 3 sein wird lässt darauf schließen das es nur eine Interimslösung sein wird, ein facelift- ein noch nichtr fertiges dazu. Jeder vergehende Tag kostet Symbian/Nokia Kunden.

Alle Funktionen sind ein Kaufargument-es ist eine eEntscheidungskette-absolute Zustimmung.

HDMI /12 MP steht aber ziemlich am Ende dieser Kette(sonst wäre das Satio jetzt schon der Überflieger)-und von daher muß man die Frage stellen ob man überhaupt zu diesem Ende der Entscheidungskette kommt oder nicht schon vorher andere Argumente den Kauf ausgeschlossen haben.

Und jeder der meint man kann das Pferd von hinten aufzäumen hat noch keiner getreten bekommen.

Und betreff verarbeitere Materialien-ok-da ist das N8 wenigstens im Mittelteil aus Alu-wie da farblich mit den Kunststoffkappen harmoniert wird man sehen wenn man es denn endlich mal kaufen kann.
 
Oben