• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Im Rahmen des Datenschutzes werden eure Accounts in den nächsten 90 Tagen gelöscht, wenn sie ausschließlich auf Areamobile.de genutzt wurden – ausgenommen ist die Nutzung auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.), deren Foren natürlich weiterhin zur Verfügung stehen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

Kamerahandys: Sensor mit 16 Megapixel von Sony

J

Jax667

Guest
Das C905 war schon ein geniales Teil, was die Kamera anging. Zwar nicht das beste Handy allgemein zwecks Telefonieren und Lautsprecher, aber die Kamera war die beste zu seiner Zeit mit dem Xenon Blitz und der 8MP.

Soweit ich weiß hatte das C905 ebenfalls einen 1/2,5 Zoll großen Sensor, was immer noch deutlich mehr Fläche wären als das, was hier in den News vorgestellt wird.
 
@Jax667

Da bin ich ganz bei dir! das c905 war mit einer der besten Camera Handys auf dem Markt, und ich hatte es mit im Urlaub habe Nachts fotografiert usw. abzüge der Urlaubsbilder habe ich auch gemacht einfach genial. Zur der zeit konnte das c905 sogrr mit einer DSLR mithalten.
 

Marketinghoschi

Aktives Mitglied
Sony hat neue Bildsensoren und dazu passende Autofokus-Module für Kamerahandys vorgestellt. Fotos kann man mit bis zu 16,41 Megapixel knipsen, Videos nehmen die neuen Kameras sogar in Full HD mit 30 Bildern in der Sekunde auf. Der Hersteller will Anfang 2011 mit der Produktion für Kamerahandys beginnen.[...]

Lesen Sie den Beitrag: Kamerahandys: Sensor mit 16 Megapixel von Sony auf AreaMobile.

Schon seltsam, das du von technischem Fortschritt redest wenn es nur um Marktschreierische Superlative geht. Meine Idee ist, 6 MP Kameras so gut zu machen das diese mit Point-and-shoot Kameras mithalten können. 16MP braucht kein Händie-Knipser. Birk, manchmal hast Du auch seltsame Ansichten. Aber da bist Du sicher nicht alleine;-)
 
@Marketinghoschi

Wenn du de4n beitrag liest, und dann auf die Herstellerbilder guckst, dann soll es für weniger Bildrauschen sorgen. Und das ist doch gut oder etwa nicht? Technik entwickelt sich nun mal weiter, und das ist gut so!
 

xrichx

Mitglied
um gottes willen

weil es so IST, rein technisch gesehen kann das nicht mithalten mit eine dslr selbst wenn man dort mit den automatik modus schießt...
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Marketinghoschi

da sieht man mal wieder dass du keine ahnung von marketing hast im gegensatz zu deinem namen.....

die 16MP sensoren sind für die die nur auf die pixelzahl gucken und denen der rest rille is..... sollen sie doch kaufen!!!!

für die die etwas mehr auf quali setzen ist dann der 8MP sensor der etwas größere pixel hat und wahrscheinlich lichtempfindlicher ist......

erstmal muss der schritt an die grenzen gehen damit man dann zurück gehen kann und mit der neuen technologie gute qualität bringt.....

is doch wieder bei der fahrzeugtechnik: erst werden neueste technologien im extrembereich und an der belastungsgrenze im rennsport entwickelt und dann in robuster form und perfektioniert im normalen PKW eingesetzt.....
 

ichwarsnicht

Mitglied
alle die jetzt sagen 5 mp sind das maß aller dinge haben wahrscheinlich vor drei jahre gesagt noch gesagt 2mp reichen völlig. und in drei jahren werden sie sagen, dass 16mp völlig ausreichen. aber ohne die hersteller die damit anfangen kommen wir da auch nicht hin.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
@tbd

sehe ich ähnlich....wobei z.B. bei den DSLR der neueren Generation nicht mehr die Pixelgröße entscheidend ist. Hier wird in Richtung Sensor und Technik investiert.

Bestehende Technik zu verbessern ist nicht verkehrt, und wünschenswert. Mir wäre lieber ein Akku der lange hält, als eine 12MP Kamera im Handy.
 

pixelflicker

Bekanntes Mitglied
Nein, er hat eben nicht recht und du hast auch nicht recht wenn du glaubst, dass eine Handykamera je mit der Qualität einer SLR mithalten kann.

Das ist einfach Physikalisch nicht möglich. Punkt!
Da kannst du genauso glauben, dass man in ein Auto bald so viel einladen kann wie in einen LKW.
Hier ist das ganz gut erklärt: http://www.6mpixel.org/

Und nun sag mir doch bitte mal warum du mehr als 5MP in einer Handykamera brauchst.
 

xrichx

Mitglied
@Sony Ericsson FAN

du hast DSLR geschrieben, also eine digitale spiegelreflexkamera, und nicht die normalen handelsüblichen Kameras, und selbst die sind in 99,9% der fälle den handy cams nach wie vor überlegen!
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@pixelflicker

deine komische webseite von vor 5 jahren kannste dir sonstwo hin stecken....

denn ich garantiere dir, dass ein satio, pixon 12 und sogar ein C905 einer HANDELSÜBLICHEN 80€ pocket cam weit überlegen sind.....

und zumindest am TAG macht sogar ein satio schärfere bilder mit seinen 12MP als meine Kodak Z812 IS mit 8MP und das ist ne Bridge cam mit dem sensor einer DSLR!!!

hört endlich auf zu bauschalisieren verdammt nochmal!!!

es gibt nicht nur Pocketcam, handycam und DSLR es gibt auch in jedem bereich PREISKLASSEN und eine sehr gute handy cam mit 6, 8 oder 12MP reicht für leihen und private fotoalben mehr als aus!!!!
 
1. Ich meinte eine Herkömliche Digicam 2.hast du keine Ahnung wenn du schreibst das99,9% handys überlegen sind. Das ist Bullshit! Klar, mit Spiegelreflex können die nicht mithalten aber mit der heutigen Technologien können Handys mit Digicams mithalten. Ach ja warum ich mehr als 5 Mp. brauche, ganz einfach um Ordenliche und schöne Abzüge damit hinzubekommen! 8 Mp. reichen da aber aus.
 

Noticed

Bekanntes Mitglied
Mal ehrlich:
Meistens schaut man sich die Handyphotos nur am Handy oder am PC an. Und wer nutzt schon nen Monitor mit über 3MP ?
 
@Noticed

Ich, nutze die Handycam als Digicam ersatz und schaue mir nicht nur die Bilder auf dem PC an. Und das machen immer mehr leute, weil die Qualität immer besser wird.
 

the_black_dragon

Bekanntes Mitglied
@Noticed

du hast aber schon mal was von details gehört wenn man am PC etwas VERGRÖßERT oder?! ;)

nebenbei bemerkt sollte die meiner erfahrung nach die zeilen und spaltenanzahl eines digicam bildes mindestens das doppelte des monitors sein auf dem man es anschaut.....

habe das mal getestet und mit meiner richtigen digicam 2MP bilder auf 1920x1080 aufgenommen und an meinem screen mit der selben auflösung angeschaut und die sehen dann leicht verwaschen aus..... mit dem handy gilt das selbe.....
 
Oben