Kaffee im SonyEricsson T68...

bj-aus-hh

Neues Mitglied
Hi,

mir ist heute schlauerweise eine Tasse Kaffee umgekippt
und direkt daneben lag mein T68... Es scheint wohl
ziemlich viel hinter Display und Tastaur gelaufen zu sein...
sehr ärgerlich...

Leider habe ich keinen passenden Torx da, um das Ding auf
zu machen und lasse es deshalb erst mal einfach nur ohne
Akku trocknen.

Aber Montag werde ich es dann wohl einschicken müssen...

Hat jemand hier einen Tipp für eine zuverlässige, günstige
Werkstatt ? Evtl. W-Support ??

Macht es eigentlich einen Unterschied, ob Wassser oder
Kaffee ins Handy gelaufen ist ???


ciao
Björn
 

MK_NRW

Mitglied
Alkbad

Hm, da damit die Garantie futsch ist, kannst Du es auch selber versuchen zu reinigen.

1. Torx Dreher besorgen
2. Hochprozentigen Alkohol > 95% (zur Not Spiritus von der Tanke) sowie Aqua Dest. besorgen
3. Gehäuse öffnen => Anleitung
4. Platine und alle nicht-plastik Teile im Alkohol mind. 12 Stunden "baden"
5. Plastik und Display mit Wasser dest. reinigen
6. Danach alles 24h bei guter Belüftug trocknen lassen.
7. zusammenbauen und testen
8. Eventuell wdh.

Gruss,
Mark
 
Oben