• Liebe Community,
    Aufgrund des niedrigen Traffics im Forum haben wir uns dazu entschlossen, es nur noch im Lesemodus zu betreiben. Neue Kommentare sind also nicht mehr möglich, wohl aber das Lesen der bestehenden Foreninhalte als Archiv. Ihr könnt diesen Account auch auf unseren anderen Portalen (pcgameshardware.de, pcgames.de, buffed.de etc.) nutzen oder Euren Account löschen lassen. Wir bitten um euer Verständnis und danken euch für die vielen tollen Beiträge.“

K800i Maaß aller Dinge? nö -> LG KG920i ab heute in Deutschland erhältlich (5Mpix)

Dr. House

Bekanntes Mitglied



Das neue 5 Megapixel-Phone LG KG920 begeistert durch Technik und Design

Eine 180° Drehung des Displays und schon verwandelt sich das LG KG920 von einem coolen Handy im Candybar-Design in eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus, Blitzlicht und Digital-Zoom. Doch nicht genug: Videokamera, MP3-Player, GPRS, E-Mail-Client, Bluetooth, Slot für MiniSD und UMS machen dieses Modell zu einem kleinen Multimedia-Wunder. Selbstverständlich überzeugt das mit 18 Millimetern superflache High End-Gerät nicht nur durch Technik: Im coolen Metallic-Look macht es sich auf, Technikerherzen zu erobern.



Es ist das dünnste 5-Megapixel-Phone, das der Markt zurzeit anbietet: Noch nicht mal 2 Zentimeter dick, birgt das Handy technische Spielereien vom Feinsten. So lässt sich das Display in jede Richtung schwenken – und verwandelt so im Nu das Gerät zum Kommunizieren in eines zum Fotografieren. Mit dem Digitalzoom können angepeilte Objekte ganz nah rangeholt und dank Autofokus super-scharf aufgenommen werden. Die 5 Megapixel der Kamera liefern dabei Bildqualität, die Fotoabzüge erlaubt. Videos zeichnet die Kamera in VGA-Qualität mit 30 FRS (frames per second) auf und speichert sie dann im MPEG4-Format ab. Beim Anschauen kommt das leistungsfähige QVGA TFT-Displays zum Tragen: Der extra-große 2-Zoll-Bildschirm kann knapp 262.000 Farben in einer Auflösung von 240×320 Pixeln darstellen. Wem das nicht reicht, der schaut sich mittels des TV-Anschlusses geschossene Bilder einfach auf dem Fernseher an.



Das LG KG920 kann sich aber nicht nur sehen, sondern auch hören lassen: So wird der Lieblingssong zum treuen Begleiter. Oder vielleicht sogar, als individuelle Erweiterung der 64-stimmigen Ruftöne, zum MP3-Klingelton. Doch egal ob Töne oder Bilder - der dynamische Speicher macht immer da Platz wo er gebraucht wird und ist zudem mit einer MiniSD-Karte schnell erweiterbar. Der Datenaustausch vom LG KG920 auf den PC ist denkbar einfach: entweder über USB Mass Storage (UMS), die die Nutzung des Telefons als Wechselspeicher ohne zusätzliche Software Installation ermöglicht, oder via Bluetooth.

Die kommunikativen Fähigkeiten des LG KG920 sind nahezu unbegrenzt und lassen sich dank Triband fast überall auf der Welt nutzen, die Kommunikation via SMS, MMS und E-Mail ist ein Kinderspiel. WAP 2.0 und GPRS (Klasse10) sorgen für reibungslosen Internetzugang. Das schlanke Kommunikationsgerät mit scharfer Ausstattung ist ab Juni in Deutschland erhältlich.
 

florian

Mitglied
Entweder habe ich es überlesen oder es hat es nicht. Im zweiten Fall fänd ich es kacke das es kein W-Lan hat. Das ist das was mich persönlich reizt...

Die 5MPix sind nett aber ich denk das die 3MPix dicke reichen (wenn man überhaupt ein unterschied sieht) Dann nur Optischer Zoom is auch schade...

Die Menüführung auf der rechten Seite ist bestimmt ziemlich gewöhnungsbedürftig!

Der Drehmechanismus ist nix für mich. Finds am N93 deutlich besser gelöst...


Naja, ist ne Subjektive-Meinung...


MfG, Florian
 

Barytwo

Mitglied
Bleibt abzuwarten, wie die Bilder wirklich werden. Megapixel sind nicht alles, sondern es kommt auf die Optik und den Chip an. ;)
 
Oben