JETZT noch ein iPhone?

C86

Neues Mitglied
Hallo.

Ich war erst am Abwägen, ob ich mir irgendein highend HTC hole oder das iPhone. Die ganzen Unterhaltungsapps sprechen aber fürs iPhone, denke ich.

Jetzt frage ich mich, ob es sich jetzt noch lohnt, ein iPhone zu holen. Das Gerät an sich ist ja schon lange nicht mehr aktuell. Aber es wird ja mit Sicherheit bald was neues auf den Markt kommen und dann wird das aktuelle iPhone erst recht veraltet sein.

Ich möchte einfach vermeiden, dass ich jetzt in einen teuren 40€-Vertrag einsteige und mein dazugehöriges Gerät innerhalb der nächsten paar Wochen/Monate schon deutlich veraltet.


Und wenn ich schonmal dabei bin: Ist der WIndows Marketplace brauchbar oder kommt nichts an den Appstore ran?
 
T

TheHunter

Guest
Kommt nicht an den Appstore und das wird auch noch ne ganze Weile so bleiben, vor allem werden die Apps bei Windows was kosten und nicht wie viele bei Android und Mac-OS kostenlos sein.
Also wenn du dir ein Iphone 3GS kaufst, wird das schon noch ne Weile aktuell sein. Das 4GS kommt irgendwie bald, wird aber eh noch viel zu teuer sein und wenn du dir dann nen neues holen kannst, ist das jetzt dann wieder günstig.
 

cookieman

Bekanntes Mitglied
Große Veränderungen werden meine ich nicht beim IPhone 4G sein.
Multitasking und LTE Technik sind das interessante. Allerdings ist der LTE Ausbau noch im Anfangsstadium.
 

DanaFones

Neues Mitglied
Hallo,
dem schließe ich mich an. LTE dürfte die einschneidenste Neuerung am iPhone werden. Obwohl ich mir nicht sicher bin, dass das iPhone 4G mit dieser Technologie schon ausgestattet sein wird. Und im Bezug auf Details ist Apple ja vorher immer sehr zurückhaltend.

Die LTE-Netze sind noch gar nicht soweit. Das erste LTE-Handy ist erst für Mitte 2011 angekündigt.

Laut diesem Artikel über LTE kann es also noch dauern!

Im April will die Regierung die Lizenzen an die Netzanbieter vergeben.

Somit ist fraglich, ob das iPhone 4G dafür sorgen kann, dass du dein jetzt gekauftes iPhone 3GS abschreiben kannst.

Gruß
Dana
 
Zuletzt bearbeitet:

C86

Neues Mitglied
Also meint ihr, ich kann ruhigen Gewissens zum "alten" iPhone greifen?

Besteht nicht die Gefahr, dass mit Erscheinen des neuen das "alte" billiger wird?
Mit dem einen T-Mobile-Vertrag zahle ich monatlich 39 (statt 49, da jung/Student).
 
T

TheHunter

Guest
Klar wirds billiger, wenn das neue rauskommt, das is immer so.
Ich würde mir ja keinen Vertrag bei T-Mob für 40€/Monat machen nur weil ich nen Iphone haben will....
Viel zu teuer der Tarif.
Hol dir lieber nen Milestone bei O2, is billiger und das Gerät kann mehr. :D
 

eschi

Neues Mitglied
Fast alle Bekannten von mir haben ein iPhone und die sind wirklich sehr zufrieden damit. Ich bin auch der Meinung, dass das iPhone definitiv das beste Smartphone ist was derzeit auf dem Markt ist. Vielleicht werde ich mir auch irgendwann eines zulegen, aber momentan bin ich mit dem Handy was ich habe noch ganz zufrieden.
 

DanaFones

Neues Mitglied
Es ist ja auch immer die Frage wofür man das Smartphone braucht. Welche Prioritäten hat der Benutzer und was muss das Smartphone können.
Mir sind schon iPhone-Besitzer begegnet, die sagen, dass sie mit ihrem Handy fast nie telefonieren.

Das gute am iPhone ist, dass man anhand der Apps, vieles nachrüsten kann. Was die Entscheidung für ein iPhone natürlich vereinfacht.

Gruß
Dana


__________________________
Handy Tests, Handy Themes, Apps und Wallpaper, Handyforum und Handyverträge | Fones.de
 

C86

Neues Mitglied
Ja klar. Wüsste ich nicht, dass Apple die Tage ein neues Modell ankündigt, würde mich nichts davon abhalten, mir ein iphone zu holehn- gerade wegen der Apps.
Aber, wenn jetzt bald ein neues iphone kommt, welches dann auch wiederum Apps usw haben wird, spätestens dann würde ich doch das "alte" iphone bereuen.













Oder?
 
T

TheHunter

Guest
Das Iphone ist kein Smartphone und war es auch nie... Es ist ein Multimedia-Spielzeug... Smartphones dürfen sich nur Businessgeräte wie Blackberry, Windows-mobile und die früheren Symbian-Geräte...
Das Iphone kann fast nix und ist dafür schweineteuer... Das einzige was man damit gut kann ist surfen und spielen.
 

C86

Neues Mitglied
Was können denn Smartphones mehr?



Naja, wie auch immer- als Spielegerät ist es wohl ein tolles Handy und als solchiges interessiert es mich auch.


Aber, um mal zurück zum Thema zu kommen: JETZT noch ein iphone oder lieber aufs Neue warten?
Wie groß ist die Gefahr, dass das jetzige ganz schnell in Vergessenheit gerät + dass das neue das kosten wird, was das jetzige... jetzt kostet?
 
T

TheHunter

Guest
Da kannste noch nen Jahr warten, wenn du die Zeit hast...
Ich würd mir das aktuelle kaufen, wenn das neue raus kommt, dann wirds nämlich billiger und wenn das übernächste raus kommt, ist das nächste erschwinglich. Wenn du nicht unter dem Zwang stehst, immer das neueste haben zu müssen, ist das die beste Strategie sich ärger mit kinderkrankheiten und Geld zu sparen.
 

Astrakörper

Neues Mitglied
Ich würde an deiner Stelle auch abwarten bis das neue kommt, sollte es sooviele mehr Features haben, dass du es unbedingt haben musst, dann kauf es halt.
Wenn sich nichts gravierend ändert, wirst du das ältere dann recht günstig im Internet bekommen. wie TheHunter schon sagt.
 

C86

Neues Mitglied
Gut, das sind doch mal brauchbare Antworten. Vielen Dank.


(mal schauen, ob ichs aushalte^^)
 

martiko

Mitglied
Ich wollte auch noch meinen Senf dazu geben, weil ich in in einer ähnlichen Situation bin und auf das iPhone umsteigen will.
Ich werde defintiv warten, bis das neue iPhone 4GS (oder wie es auch immer heißen wird) herauskommt oder zumindest angekündigt wird.

1. Will ich erstmal wissen, was das neue mehr bzw. besser kann, als das "alte"
2. Wird das 3GS bei Ankündigung/Verfügbarkeit des neuen deutlich billiger werden
3. Muss man mal abwarten, wie teuer das neue iPhone überhaupt wird, das 3GS war auch nicht viel teurer als der Normalpreis des Vorgängermodells (der dann ja gesenkt wurde).

Erst wenn das alles klar ist, kann man wirklich für sich selbst entscheiden, ob es das neue iPhone sein "muss", weil es eben viel toller, cooler und besser ist und man bereit ist x Euro mehr auszugeben, als für das 3GS, für das es dann auch sicher super Aktionspreise gibt.

Also... muss ich leider auch noch abwarten ;)
 

Dr. House

Bekanntes Mitglied
Habe mir trotz 4G-Hype ein 3GS geholt (vor 8 Tagen) abs nciht bereuht, vorallem beim angekündigtem preis vom 4G alles andere als kundenfreudnlich, im complete 120 169 euro? nein danke...
 
Oben