Java-Programme aufs v525?

nfoo

Neues Mitglied
Hallo!

Weiß jemand darüber bescheid, wie ich JavaArchive (.jar) vom PC auf mein v525 bekomme? Kabel oder Bluetooth beides vorhanden. Hab bis jetzt aber nur rausgefunden wie man Bilder und Sounds drauf bekommt!

Danke schonmal..
 

jamesbong

Neues Mitglied
ich weiss wies geht ! ;)

hab gestern ein bisschen rumgetüftelt und habs geschafft java games per datenkabel zu übertragen, per bluetooth hab ich noch nicht rausgefunden wies geht !

also: zuerst einmal hab ich die neuste version von pst installiert, weil dort die treiber fuers v525 vorhanden sind ! wenn windows dann das handy fertig installiert hat, ist es wichtig das man unter systemsteuerung --> modems --> das motorola modem auswählt und unter anschlusseinstellungen PORT 3 einstellt !!!!!!

so dann muss man den java uploader im handy aktivieren mit pst ! dazu wählt man KJavaFile aus und aktiviert den uploader !

so das wars ! jetzt noch schnell Midway gestartet, *.jad datei auswählen auf upload klicken und schwupps wird die datei übertragen !

hoffe ich konnte helfen !!!


achja, dann hab ich auch noch eine frage, weiss einer eine seite mit games spezielle fuers v525, weil die games fuer t720 oder so laufen nicht ganz richtig auf dem 525 !!


thx
jamesbong
 

dmopate

Neues Mitglied
Was ist PST???

Also, das klingt irgendwie fremd für mich... Ich nutze nur BT weil ich kein datenkabel habe... geht das nicht mit BT dann genauso???
 

Will Smith

Mitglied
Ich fasse es mal zusammen:

Handys, die IrDA oder Bluetooth haben, sind meist vollständig kompatibel mit Bildern. Sound-Dateien sind eher ein Seltenfall. Noch schwieriger wird's bei den Java-Spielen...
Beispiel: Um auf das 3510i, 7210, 6100 ... (Serie 40) Bilder, Spiele sowie Sounds zu übertragen benötigt ihr ein Datenkabel (IrDA nicht kompatibel!) und eine bestimmte Software (LogoManager), welche die obigen Funktionen unterstützt.
Um aber bequemere Wege zu nutzen (IrDA, Bluetooth) müsst ihr euch ein Smartphone kaufen. ;) Wie z.B. das 3650, welches ich besitze. Das kann alle mäglichen Dateien empfangen und die, die kompatibel sind auch installieren bzw. ausführen. Das wären zum Einen Java-Spiele oder zum Anderen Klingeltöne.

Fazit:

Nur mit Smartphones habt ihr (fast) grenzenlose Möglichkeiten. Mit den anderen a la Motorola, S/O/N/Y oder Samsung könnt ihr es nur sehr eingeschränkt machen. Das ist auch der Grund, weshalb ich so was wie "Platzangst" :)D) kriege, wenn ich so ein Phone in der Hand halte.


ciao

Will Smith
 

nfoo

Neues Mitglied
Hab da noch ein paar Fragen:

Was ist PST? Die Motorola Phone Tools?
Und KJavaFile?

Vielleicht kannst Du mir das genauer erklären.. und wo ich das herbekomme.

Tschö
 

jamesbong

Neues Mitglied
PST: Motorola Product Service Tool Download: http://www.motclub.com/html/programs.htm

ist ein offizielles programm von motorola mit dem man auch bilder oder sounds uploaden kann ! funzt allerdings nur mit datenkabel !

KJavaFile: In den Handys bei motorola ist ein "geheimer" java uploader integriert welchen man aber noch freischalten muss ! dies macht man mit pst !
nur wenn diese option im handy aktiviert ist, klappt auch midway !!

midway 2.8 download: http://www.motclub.com/html/programs.htm
 

nfoo

Neues Mitglied
Vielen Dank! Jetzt komm ich klar!

Du antwortest ja echt schnell. Auch bei der Arbeit nix zu tun, so wie ich?
Hehe..

Bis denn.. und danke.
 

jamesbong

Neues Mitglied
hehe, bin nur ein armer schüler der schon wieder mal keine schule hat und jetzt Ferien !!! *g*


also wenns noch probleme gibt, poste nochmal, ich hätte auch noch ne detalierte anweisung wie das genau geht, falls du nicht klar kommst, aber das alles hier zu posten geht net !

zur not schick ich dir die als e-mail ! ist aber nicht von mir, ist aber sehr verständlich !

bis dann

jamesbong
 

nfoo

Neues Mitglied
Kennst Du denn noch ne Seite mit JAVA-Programmen?
Kenne nur noch www.mototone.co.uk.

Ach so, werde das heute abend mal alles Ausprobieren.
Schade nur, daß Software fürs 525 so langsam ins laufen kommt, aber werde trotzdem immer glücklicher mit meinem Moto ;)).
 

jamesbong

Neues Mitglied
also ich kenn nur noch www.midlet.org da gibs auch java-games/programme und so kostenlos nur die sind nicht so der hit !

ansonsten kenn ich auch noch mototone.co.uk die du schon gepostet hast !
mehr kenn ich auch nicht, aber bin immer auf der suche ! ;)
 

nfoo

Neues Mitglied
Vielleicht sollten wir mal einen Software-Adressen-Sammellisten-Thread ;) starten. ich hab festgestellt, daß Software bei V300 und größer immernoch Mangelware ist.. Also??
 

d1m4

Neues Mitglied
also kann man auch java zeugs per bluetooth übertragen aufs Handy?
Weiss jetzt net was ich holen soll BT-Dongle oder so ein Datenkabel


...schon BT-Dongle gekauft. Hoffentlich gibts bald nen Tool mit dem man den java uploader auch per BT freischalten kann und java-games übertragen kann..
 

stan88

Neues Mitglied
Also, ich habe nur BlueTooth und keine Tools, mit denen man Java Games, aufs V525 bekommt.
könnte mir jemand Links posten, auf denen man solche Tools finden kann und wie das dann funkzioniert, das würd mir nämlich sehr helfen.
DAnke schonmal
 

dslfueralle

Neues Mitglied
anderes problem

hallo erstmal
der moderator akzeptiert keinen neuen thread.
ja ich hab mir mal wieder den widcomm usb stick zugelgt.
treiber version 1.4.2.8.
widcomm software 1.4.2 build 10 sp 13
motorola v525.
alles funzt super.
nur wenn ich die .jad u .jar dateien auf das symbol
obex file tranfer
ziehe kommt die meldung "vorgang wird vom server nicht unterstützt".
ich hab noch ein nokia 7650 bei dem alles super in der gleichen art u weise funzt.
was mach ich falsch?
vielen dank im vorraus für eure tipps.
 

derdslfreak

Neues Mitglied
danke Drtod

ja kenn ich schon. schon alles probiert.
hab sämtliche häckchen bei "sichere verbindung" herraus genommen.
es klappt ja auf diesem weg auch mit dem nokia phone.
oder soll ich doch diesen engl. treiber nehmen?
hab denselben nur in deutsch.
 

dslfueralle

Neues Mitglied
endlich! das gibts doch gar nicht!

habs endlich hinbekommen!
es lag daran das ich

1. die häckchen bei "meine bluetooth dienste"
(sichere verbindung) nicht entfernt hatte.
2. beide dateien auf den falschen dienst gezogen habe.

für alle die,die diese fehlermeldung ebenfalls hatten:

1. nur die .jar datei nehmen
2. auf keinen fall auf "meine dateiübertragung" ziehen,
sonder auf "meine PIM übertragung" (warum auch immer)
dacht dieser dienst dient nur zum austasch von visitenkarten.
3. natürlich vorher sämtliche häckchen bei "sichere verbindung"
entfernen.

nochmal zur errinnerung: die fehlermeldung
"vorgang wird vom server nicht unterstützt".

treiberlink:
widcomm usb dongle
mfg
 
Oben