Java-Handy als Mathe-Trainer

now_here

Neues Mitglied
Auf allen Java-fähigen Handys können jetzt die vier Grundrechenarten trainiert werden.
Das Handy zeigt Übungsaufgaben an und je schneller die Loesung eingetippt wird, desto mehr Punkte gibt es.
Die angesammelten Punkte für bis zu drei Spieler werden gespeichert.
Auch als Taschenrechner für Primfaktorzerlegung und Berechnung des ggT kann das Handy benutzt werden.
Das Programm ist kostenlos. Informationen und Bildschirmfotos gibt es unter http://www.numnum.de/wap/mathe-trainer.html .
Eine bebilderte Anleitung zeigt den Download per GPRS auf ein Siemens M50 Handy.
 
Oben